Post Reply
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon delighthd » 01 Dez 2014 14:16

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Algen verschiedene Sorten auf Scheibe und teilweise auch auf Pflanzen

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Vor 2 Wochen aufgesetzt

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 2 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 60x40x40

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* ADA Soil

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Seiryu Steine

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 8 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

LED 6500-7000Kelvin 2160 Lumen 22 Watt

und 6 Watt LED vom Aquatlantis komplettset


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

dennerle nano eckfilter 10-40 Liter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Filterwatte und kleiner Schwamm (Originalbestückung)

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 150l/h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Bio-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): ??ber Filter wird die Co2 Blase zerschlagen und eingewaschen

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: -

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Farbdauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] original dennerle

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 26.11.2014

Temperatur in °C:* 25

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchen JBL


pH-Wert: 6,8

Fe-Wert (Eisen): 0,03

NO3-Wert (Nitrat): 10

K-Wert (Kalium): 8

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

jeweils tägl. 1ml flowgrow NPK und FE


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1x wöchentl.

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: 100% osmose aufgeh??rtet mit beesalz

Pflanzenliste:

HCC, Papageienblatt, Nadelsimse, Fissidens, wasserhecke, 3 weitere unbek. Arten

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 60

Besatz:

6x bee, 4x amano 10 microrasbora

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 9,8

Leitungswasser GH-Wert:* 18,4

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 2,69

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 0,48

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 0,14

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 3,98

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): <0,1

Weitere Informationen und Bilder:


26137

26142

26139

26138

26141

26140
delighthd
Beiträge: 2
Registriert: 07 Feb 2014 21:41
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon themountain » 01 Dez 2014 14:55
Haelfte oder erstmal garnicht duengen und das Licht reduzieren ,dann regelt sich das schon :D
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Lima !
Benutzeravatar
themountain
Beiträge: 128
Registriert: 13 Jun 2013 10:29
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon delighthd » 01 Dez 2014 15:06
Reduzieren von der Dauer oder der Stärke der Beleuchtung? Und 0 düngen ....ist das nicht Gotteslästerung !? ;)

Danke für die Antwort
delighthd
Beiträge: 2
Registriert: 07 Feb 2014 21:41
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon themountain » 02 Dez 2014 19:28
delighthd hat geschrieben: Und 0 düngen ....ist das nicht Gotteslästerung !? ;)
Ja hier im Forum schon :flirt: ...Ich wuerde bei deiner Beleuchtung auf 5-6Stunden runtergehen..das ist immer noch genug fuer die paar Pflaenzchen ;)
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Lima !
Benutzeravatar
themountain
Beiträge: 128
Registriert: 13 Jun 2013 10:29
Bewertungen: 0 (0%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Algenproblem nach Neugestaltung
von varrader » 13 Apr 2011 16:08
9 728 von GruBaer Neuester Beitrag
19 Sep 2012 16:39
Algenproblem nach Inbetriebnahme
Dateianhang von Mathew » 30 Dez 2011 13:02
4 427 von Max Power Neuester Beitrag
30 Dez 2011 19:34
Algenproblem nach CO2 Ausfall
von Ande » 05 Jan 2015 18:53
6 653 von andi.1987 Neuester Beitrag
26 Jul 2016 11:38
algenproblem nach becken neugestaltung
Dateianhang von Marc'O » 28 Feb 2012 11:00
5 440 von Marc'O Neuester Beitrag
04 Mär 2012 12:40
Algenproblem nach Umstieg auf Aquascape
Dateianhang von Sven K. » 09 Jul 2013 02:28
14 821 von Sven K. Neuester Beitrag
31 Jul 2013 22:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast