Post Reply
18 posts • Page 2 of 2
Postby Tigger99 » 30 Dec 2015 13:19
Benjamin,
was das fûr brauner Belag, wie sieht der aus? Ist das Kieselalge?
Deine Wasserwerte passen fûr Diskus, Kh hoch und somit Ph grõsser 7??
Mit dem Mg war schonmal richtig, wobei Eisenmangel sehr áhnlich aus sieht, siehe deine Echi..
Womit wir beim Filtermaterial sind, so wenig wie mõglich aber so viel wie nõtig. Bei der Futtermenge eher mehr als nur eine Matte.
Alles was du ins AQ rein wirfst, muss auch wieder raus. Ûber Pflanzenüberschuss ist das bei dem AQ wohl nicht der Fall.
Also wird da mit chemischen Filtermatterial nachgeholfen, was dummerweise augenscheinlich funktioniert. Nur frist das auch Eisen und dann dreht sich die Spirale. Algizit kaufen ist doch jetzt der richtige náchste Schritt oder??? oder mehr Dünger rein kippen ??? Denk einfach mal im Zusammenhang über dein AQ nach..

Wobei durch anspruchsvolle Fische, hohe Futtermenge, eher hohe, benõtigte Temperatur,ungünstiges Leitungswasser, durch Leuten die über Lichtpausen ja,nein reden, hast du dir was kniffliges ausgesucht. Das wird aber....
Einfach die Fragen warum, wo, wieso,womit etc. stellen und dir selber die Antworten finden, klingt komisch, ist aber so.Manche richtige Antwort dauert was, sie zu finden aber die Suche lohnt sich..
Beispiel..Habe ich kh, ph optimal zur Diskuszucht? Nein, warum nicht? Habe ich kh, ph optimal zur Pflanzenzucht?..Wobei ich jetzt nicht auf den zwei rum reiten will..
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby Frank2 » 30 Dec 2015 15:17
Genau wie Frank das beschrieben hat möchte ich das haben.


Warum bepflanzt Du es dann nicht so?

Du hast da ein paar Stängelfplanzen drin, dazu noch ein paar Aufsitzer. Ich würde mir bei der Beleuchtung wirklich überlegen auf altbewährte, hoch wachsende und ggf ausladende Pflanzen zu setzen. so 50% zu Beginn der Rest ist schon ok mit Stängelpflanzen zunächst, wenn auch kein Muss.
Die Corymbosas passen sicher auch gut (auch vom Licht) aber da ist mE ein richtiger Wald schöner als so ne kleine Gruppe wobei es immer aufs Gesamtkonzept ankommt. Aber Dir muss es nachher letztendlich gefallen.
Ich dachte bei einem Urwaldbecken mit mäßiger Beleuchtung an bspw. sowas

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/echigroxl9tfbya.jpg

Habe leider vor 3 Tagen Aponogeton crispus mehrere Knollen geteilt, um mal auszumisten, und das Zuviel weggeschmissen, die wären zb auch was für ein Diskusbecken mit mauer Beleuchtung gewesen. Eine von vielen Ideen für so eine Beleuchtung.

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Marisco » 31 Dec 2015 19:10
Guten abend zusammen,
Warum denn den Bodenfluter ausschalten?
MfG Marisco
Marisco
Posts: 244
Joined: 14 May 2011 10:37
Location: 46509 Xanten
Feedback: 0 (0%)
18 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Algen- (Bartalgen?) und Düngeprobleme - Bitte Hilfe
by Wasserpantscher » 07 Jan 2014 20:45
22 1505 by Wuestenrose View the latest post
09 Jan 2016 13:03
Rot und Grünalgen durch Nährstoff und Düngeprobleme?
Attachment(s) by jelu » 06 Jan 2016 23:47
56 3238 by jelu View the latest post
24 Apr 2016 12:25
Algen, Algen, Algen - passt mein Masterplan?
by Krawumms » 23 May 2013 22:19
3 1373 by DAU View the latest post
24 May 2013 17:25
Wer kann mir helfen ? Algen Algen und nochmehr Algen
Attachment(s) by Mirelle » 21 Jun 2013 16:39
60 6030 by Aquariophilo View the latest post
20 Oct 2013 17:00
Wer kann mir helfen? Überall Algen, Algen, Algen...
Attachment(s) by Vanessa89 » 11 Jan 2018 13:46
13 1232 by Frank2 View the latest post
14 Jan 2018 09:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest