Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby jeppenbe » 27 Oct 2011 13:40

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo zusammen,

bin am Einfahren von Aquarium, ist erst seit 1.5 Wochen in Betrieb; da ich neu bin in der Aquaristik bin ich mir nich sicher ob die plötzlich auftretende Algeninvasion normal ist am Anfang oder meine Rahmenbedingungen nicht optimal sind....daher mein "hilferuf" an euch
Grüss aus der Schweiz
Jan


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nachträglich einpflanzen von Wasserpest (egeria denisa)

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1.5 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 90 x 45 x45

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* NaturSoil by Oliver Knott 2-3mm /ADA Power Sand S

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Lavasteine, zwei Morkienwurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2 mal T5 Plant Pro 39 Watt (Arcadia), 1 mal T5 Original Tropical Pro 39 Watt, 1 mal T5 Aquaplus Special 39 Watt (ATI); Reflektoren; beleuchtung wird gedimmt: von 8:00 bis 8:30 von 0% bis 100% von 12:30 bis 13:00 100% bis 0% dito von 16:00 bis 21:00 Uhr

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim professional aussenfilter 2224


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Filtermatte,EHEIM Mech, EHEIM SUBSTRATPro,vlies

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 700 l/h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Ja

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: wird via pH Steuerung geregelt

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] wird via pH Steuerung geregelt

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Hydor External Thermal Heater, Thermo-Control Bodenfluter Dennerle -> gesteuert via Dennerle Duomat Evolution; Dennerle PH-Controller Evolution DeLuxe: steuert CO2 Zufuhr via dennerle 160 Primus Anlage,
Ph-Controller auf 6.5 pH bei KH 4 eingestellt


Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 26.11.2011

Temperatur in °C:* 24.6

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Tropfentest


pH-Wert: 6.54

KH-Wert: 4

GH-Wert: 5

Fe-Wert (Eisen): <0.02 mg

NH4-Wert (Ammonium): 0.4 mg

NO2-Wert (Nitrit): 0.8 mg

NO3-Wert (Nitrat): 45 mg

PO4-Wert (Phosphat): <0.02 mg

K-Wert (Kalium): -

Mg-Wert (Magnesium): -

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aquarebell MikroBasic Eisenvolldünger 3ml pro Tag 8:00 Uhr
Aquarebell MakroBasic NPK: 8 ml pro Tag 18:00 Uhr


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 2 mal pro Woche 50%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: 1:1

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Osmose

Pflanzenliste:

Riccia Fluitans,Rotala rotundiafulia, Javafarn windelov,Ludwigia arcuata,HYdrocotyle tripartita,Rotala macandra, Rotala sp. grün,Rotala sp. nanjenshan, Fontinalis antipyretica

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 75%

Besatz:

eine eingeschleppte Schnecke...

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 8

Leitungswasser GH-Wert:* 9

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 52.6 mg

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 7.3 mg

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 1.2 mg

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 4.03 mg

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 0.006 mg

Weitere Informationen und Bilder:


:tnx:
jeppenbe
Posts: 5
Joined: 23 Jul 2011 21:49
Feedback: 0 (0%)
Postby MarcelD » 28 Oct 2011 10:27
Hallo Jan,

wenn es nur um die grüne Scheibe auf dem Bild geht, solltest du dir keine großen Sorgen machen. Das kann beim Einfahren eines Beckens schon einmal vorkommen.
Mir ist gerade noch der relativ geringe Kaliumgehalt deines Leitungswasser aufgefallen, der sich dann durch den Verschnitt mit Osmosewasser effektiv noch einmal halbiert. Es könnte gut sein, dass der Eintrag von Kalium mit dem kombinierten NPK Dünger ausreicht, du solltest aber dennoch ein Auge auf evtl. auftretende Mangelerscheinungen in diese Richtung haben.


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby jeppenbe » 28 Oct 2011 10:39
Hallo Marcel,

Danke für die schnelle Antwort. Habe mich da wohl zu kurz gefasst mit der "grünen Scheibe", es wuchern da auch noch ziemlich viele Fadenalgen im Aquarium selber, d.h. auf Wurzel, Pflanzen etc...Weiss eben nicht so genau, ob ich mir deswegen auch nicht so Sorgen machen soll. Im Moment wickle ich die Dinger händisch mit Bürste aus AQ. Ziemlich aufwändig :wink: .
Wegen Kalium werde ich mich darum kümmern, danke jedenfalls für die Tipps...
gruss Jan
jeppenbe
Posts: 5
Joined: 23 Jul 2011 21:49
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Algen, Algen, Algen - passt mein Masterplan?
by Krawumms » 23 May 2013 22:19
3 1321 by DAU View the latest post
24 May 2013 17:25
Wer kann mir helfen ? Algen Algen und nochmehr Algen
Attachment(s) by Mirelle » 21 Jun 2013 16:39
60 5733 by Aquariophilo View the latest post
20 Oct 2013 17:00
Wer kann mir helfen? Überall Algen, Algen, Algen...
Attachment(s) by Vanessa89 » 11 Jan 2018 13:46
13 1092 by Frank2 View the latest post
14 Jan 2018 09:17
Algen Algen Algen immer wieder
Attachment(s) by Mark_Pryde » 20 Apr 2016 16:47
21 1512 by Mark_Pryde View the latest post
25 Apr 2016 11:48
Pflanzenwuchs OK, aber Algen, Algen, Algen
Attachment(s) by Diskusfan » 24 Jun 2016 22:58
3 729 by Diskusfan View the latest post
10 Jul 2016 22:03

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests