Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby MaxWorm » 01 Oct 2016 21:09

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Algen auf Pogostemon helferi, Micranthemum spec., Hottonia palustis.
Bei Rotala Bonasai legen sich die Stängel auf den Boden


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Neupflanzung am 13.09.16, Filterreinigung am 17.09.16

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* seid dem 03.12.15

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 120x20x25cm= 60l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* 9,6 kg Dennerle NutriBasic 6in1, 15kg feiner Sand

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Glasplatten um die Pflanzen abzutrennen von einander

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* von 5.30- 22 Uhr also 16 1/2 h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

1x Econlux SolarStinger LED SunStrip plant 22W 1200mm
1x Econlux SolarStinger LED SunStrip daylight 28W 1400mm


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Dennerle Scaper´s Flow


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Vorfilterschwamm, Feinfilterpad, Biofiltermaterial

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* max. 380l/ h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Ja

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): JBL Inline Diffusor 12/16mm

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 33 Blasen, Dennerle Blasenz??hler Exact

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Langzeittest Correct

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle Langzeittest Correct

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] keine Heizung vorhanden, 10W Bodenfluter von Dennerle

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 01.10.16

Temperatur in °C:* 24

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

sera Tr??pfchentest, JBL Test


pH-Wert: 6,98

KH-Wert: 8

GH-Wert: 15

Fe-Wert (Eisen): 0,25

NH4-Wert (Ammonium): kein Test

NO2-Wert (Nitrit): Kein Test

NO3-Wert (Nitrat): 50 mg/l

PO4-Wert (Phosphat): 1-2 mg/l

K-Wert (Kalium): < 15 mg/l

Mg-Wert (Magnesium): 8 mg/l

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Dosierung täglich über Dosierpumpe ATI- DP 6 um 4.30 Uhr also 1h bevor das Licht im Becken angeht, dosiert wird
4 ml AR- Makro Basic EI
2 ml AR- Mikro Basic Eisenvolldünger
2 ml AR- Mikro Spezial N
1 ml EasyCarbo


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* jeden Sonntag 50%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: sera aquatan, sera nitrivec

Pflanzenliste:

Pogostemon helferi
Micranthemum spec. ´MonteCarlo´
Rotala ´Bonsai´
Bacopa australis
Vallisneria tortifolia
Hottonia palustris


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 98%

Besatz:

Amanogarnelen
rote Zwerggarnele


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 8,0

Leitungswasser GH-Wert:* 11,8

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 77,4

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 3,9

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 1,7

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 7,0

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 1,87

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo liebe Leute, ich würde mich freuen, wenn Ihr ein paar Tipps hättet wie ich meine Pflanzen in dem Becken wieder in den Griff bekomme. Welchen Mangel oder sogar Überschuss habe ich?

Ich würde mich über zahlreiche Antworten sehr freuen

Mit freundlichen Grüßen

Attachments

Gruß von Maximilian Worm
MaxWorm
Posts: 36
Joined: 07 Mar 2016 22:34
Feedback: 8 (100%)
Postby eheimliger » 02 Oct 2016 09:40
Hallo Maximilian,
Ich fange mal an, dann bekommt noch der ein oder andere.
Von den Werten sieht das alles ganz gut aus, alles eine fette Düngung würde ich sagen.
Von allem die hälfte würde mMn reichen, vor allem beim Fe noch weniger oder vielleicht bis er nicht mehr nachweisbar ist, und den CO2 erhöhen bzw auf grün bringen.
Ich hätte noch gerne eine Gesamtansicht von vorne gesehen, vielleicht hast ja noch Lust das zu machen.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Algen und Kümmerwuchs
by Chrispy » 26 May 2020 12:11
8 346 by Chrispy View the latest post
31 May 2020 14:59
vereinzelt Kümmerwuchs und andere "kleine Problemchen"
Attachment(s) by Engelantenne » 11 Nov 2013 21:47
1 367 by Engelantenne View the latest post
13 Nov 2013 20:44
Algen, Algen, Algen - passt mein Masterplan?
by Krawumms » 23 May 2013 22:19
3 1456 by DAU View the latest post
24 May 2013 17:25
Wer kann mir helfen ? Algen Algen und nochmehr Algen
Attachment(s) by Mirelle » 21 Jun 2013 16:39
60 6545 by Aquariophilo View the latest post
20 Oct 2013 17:00
Wer kann mir helfen? Überall Algen, Algen, Algen...
Attachment(s) by Vanessa89 » 11 Jan 2018 13:46
13 1355 by Frank2 View the latest post
14 Jan 2018 09:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests