Post Reply
102 posts • Page 3 of 7
Postby Korny » 17 Aug 2015 20:18
Plantamaniac wrote:Ein 12 Literbecken mit Abdeckscheibe sieht natürlich um welten schöner aus, geht aber für kurze Zeit auch prima mit den Gläsern.


Hey Moni,

danke für den Geistesblitz
Schau grad zu meinem Schrank hoch, was steht da, 12 Liter Becken ;)
Wenn ich noch an etwas SOIL komme fang ich am WE an
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Nickedemius » 17 Aug 2015 23:14
Hi Wabikusa-Großmeister ;)

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht.

Ich persönlich umwickel die Soildellen immer mit Moos und bepflanze sie erst dann.

Ist von Anfang an stabiler, wenn das Moos gut gewachsen ist hält es die Feuchtigkeit sehr gut und macht ebenfalls was her. Ist eben ein anderer Weg mit einem etwas anderem Ergebnis.

Beispiele Anbei. Das erste muss noch bissi wachsen und das zweite Bild hat seinen Zenit leicht überschritten.

Viele Grüße
Sebastian

28564

28565
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby Ingo R » 18 Aug 2015 09:10
Moni...


...vielen Dank für deine Antwort und deine Inspirationen! Guter Ansatz mit der "Gurkenglas-Kultur" - Entweder so - oder was vergleichbares hübscheres - da muss ich mir mal was überlegen - gehe morgen mal in Hagebaumarkt, Dehner und Depot - Gläser gibt's da überall ne gute Auswahl!
Eine Verständnisfrage hätte ich noch - was kann ich mir von den Blasenschnecken erwarten, wenn nur 2cm Wasser eingefüllt wird und die eigentliche Pflanze somit ohnehin Emers steht?


Noch mal Danke
Gruß
Ingo
Ingo R
Posts: 96
Joined: 05 Jul 2013 11:04
Feedback: 1 (100%)
Postby Frank2 » 18 Aug 2015 10:17
Dank für das Tutorial und die Fähigkeit, Begeisterung für Wabi Kusa´s zu schaffen. :tnx:
Ganz klarer Fall- das wird hier alsbald in Angriff genommen.

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 18 Aug 2015 11:26
Hallo, die Blasenschnecke macht schön sauber :putzen:
Wenn die Pflanze aus dem Aquarium kommt, bringt die immer irgendwelche Beläge oder einfache, zarte Algen mit, die im Aquarium unbemerkt gefressen werden. Es sieht einfach schöner aus, wenn garnix ansetzt.
Selbstverständlich kannst Du es auch erst so versuchen, aber wenn sie die aufkeimenden zarten Algen gleich frisst, kommt sie besser klar, als wenn die erstmal hart werden.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4001
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby The_Iceman » 18 Aug 2015 11:52
Hallo Fredo,

ich kann auch nur sagen, vielen Dank und Hut ab!
Du schaffst es wirklich viele Leute zu begeistern und möchte auf diesem Wege auch einmal "DANKE" sagen :bier:

Ich bin der Meinung, dass durch Deine Arbeit, viele Leute zu diesem schönen Hobby gefunden haben.

Zurück zum Thema :grow:
Ich wickel um meine Soil Fladen auch immer etwas Sphaghnum und danach Riccia Fluitans.
Dadurch hält sich die Feuchtigkeit und es wird stabiler.



So könnte man es auch einfach im Aquarium versenken, ohne das es auseinander fällt.

Lieben Gruß,
Christian
User avatar
The_Iceman
Posts: 153
Joined: 06 May 2014 09:24
Feedback: 5 (100%)
Postby Plantamaniac » 18 Aug 2015 15:53
Ohh, das ist auch sehr, sehr schön...
Riccia hab ich ja auch permanent zuviel :?
Gute Idee...
Wie macht ihr das eigentlich. Stehen die Wabikusa in den schönen Glasschalen immer im Wasser?
Oder nur soviel Wasser das die Wabis das aufsaugen?
Bei mir fängt das immer an zu leben, Mulm und Muschelkrebse und sonstwas, auch wenn ich es nicht rein hab.
Das sieht dann immer gleich etwas schmuddelig aus :stumm:
Mal ganz davon abgesehen, das mein Mann die Krise kriegt, wenn wiedermal ein offenes Gefäß mit Wasser einfach so im Raum steht :irre: :pfeifen:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4001
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Katrin3K » 19 Aug 2015 14:58
Hallo,
Toll! Sehr ausführlich und so begeisternd geschrieben, dass ich gleich anfangen möchte. Habe nur leider wenig Ahnung von Pflanzen, mir geht's mehr um die Fische.
Für meinen Mann wäre das allerdings was, er hat schonmal eins angefangen.
Wo kann man denn die Schalen kaufen?
Und gibt's auch Bücher, die empfehlenswert sind?
Grüße Katrin
Katrin3K
Posts: 47
Joined: 30 Apr 2015 06:34
Feedback: 1 (100%)
Postby Fredo » 19 Aug 2015 18:33
Moin Ihr Lieben!

Ich freue mich riesig das Ihr das Thema so begeistert aufnehmt.
Hab ich zwar gehofft, aber das übertrifft meine Erwartungen!
Ein paar tolle Ergänzungen und Ideen waren ja auch schon dabei, dankeschön!

Apropos Dankeschön:
Ich hab diesen Thread auch gemacht um mal danke zu sagen, dem Forum, den fleissigen Mitgliedern und den Forenbetreibern die das hier möglich machen!
Es ist nicht lange her das ich hier in diesem Forum auf die allermeisten Fragen Antworten gefunden habe, um dann in dieses tolle Hobby einsteigen zu können.
Ich hoffe sehr irgendwann auch mal was zurückgeben zu können.
Es scheint fast als wäre der erste Schritt getan!
Weitere Artikel sind in Arbeit, mal sehen ob die Euch auch begeistern können.
Ich freue mich jedenfalls auf die kommende Zeit mit Euch und wünsche Euch viel Erfolg und Sonnenschein!

@Katrin: Nee, ein Buch gibt`s gar nicht, leider! Die Schalen findest Du entweder unter Wohnaccessoir oder auch von Do!Aqua im Online Aquascaping Shop Deines Vertrauens
Hab schon an Selbstimport gedacht, aber die Mindestbestellmenge lag bei 1000 Schalen, hab ich dann doch lieber sein gelassen. :eek:
LG
Fredo
User avatar
Fredo
Posts: 432
Joined: 06 Jan 2012 19:41
Feedback: 18 (100%)
Postby Plantamaniac » 19 Aug 2015 19:38
Hei, eine Wabikusafibel in Zusammenarbeit mit allen Wabikasafans die sich berufen fühlen :grow:
Wär das nix?
So wie die Moosfibel. Da sind im Anhang auch jede Menge schöne Moosbecken von damals...
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4001
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Natural » 21 Aug 2015 17:54
Hey Fredo, heut war ich shoppen im Kölle Zoo in Heidelberg. Eigentlich hatte ich meiner Frau ja Sightseeing versprochen, aber einen Sack Soil musste ich dann trotzdem noch im Rucksack mitnehmen. Jetzt mache ich zuhause erstmal Frikadellen und dann such ich mir ne schöne Lampe - yeah!!! ;-)


Liebe Grüße,
Tony
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby martquarius » 23 Aug 2015 18:44
Hi Fredo,
tiptop, vielen herzlichen Dank für das Tut, :tnx: :kaffee1:

Genial geschrieben und bebildert, jetzt kann es losgehen :thumbs:


Grüße,
Martin.
____________________________
mit aquaristischen Gruß,
maRtin...
User avatar
martquarius
Posts: 17
Joined: 06 Jul 2015 22:16
Location: Winkel :-)
Feedback: 8 (100%)
Postby Natural » 25 Aug 2015 07:28
Moin Moin, so habe jetzt endlich geschafft und nach einer Riesensauerei auch meine eigenen Frikadellen. Muss nur heute noch das Licht drüber basteln... Puh, ich war noch bis halb Eins in der Nacht am wickeln, stecken, pflanzen... [emoji23]

Sagt mal. Muss man dem Wasser zum besprühen am Anfang Dünger zusetzen, weil die Pflanzen noch keine Wurzeln haben?




Liebe Grüße,
Tony
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Fredo » 27 Aug 2015 19:40
Hallo Ihr Lieben!

Da das Tutorial so tollen Anklang gefunden hat, setze ich gleich noch einen oben drauf! :D

Ich hab mit meinem Freund Viktor ein kleines Shooting in den Räumlichkeiten von BoConcept abgehalten.
Wir wollten die Wabis mal so präsentieren wie man sie in einer Wohnung zu stehen hat.
Ganz lieben Dank an BoConcept für die freundliche Genehmigung!

Hier nun die Fotos:
















Wie findet Ihr die Fotos?
Inspirierend?

Viel Erfolg und Spaß bei Euren Projekten!
LG
Fredo
User avatar
Fredo
Posts: 432
Joined: 06 Jan 2012 19:41
Feedback: 18 (100%)
Postby Plantamaniac » 27 Aug 2015 19:49
Jo, die Möbel sind schön :lol:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4001
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
102 posts • Page 3 of 7
Related topics Replies Views Last post
Wabi Kusa Schale
Attachment(s) by hoeffel-t » 17 Apr 2013 19:35
18 3774 by Domi86 View the latest post
07 Aug 2013 19:01
Wabi Kusa Pflege
by Kay » 07 Oct 2013 09:57
0 1127 by Kay View the latest post
07 Oct 2013 09:57
Wabi Kusa in der Mache
Attachment(s) by -serok- » 28 Jun 2014 11:44
51 11161 by Mr.Do View the latest post
15 Dec 2016 20:00
60l in Wabi Kusa umgestalten
Attachment(s) by DJNoob » 15 Oct 2017 13:39
2 775 by DJNoob View the latest post
15 Oct 2017 14:22
Kokosfaserhumus als Substrat für Wabi Kusa ?
by uruguayensis » 10 Aug 2015 23:40
11 1020 by Plantamaniac View the latest post
12 Aug 2015 06:48

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest