Antworten
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Marcjoeeel » 10 Nov 2014 16:54
Guten Nachmittag!
Ich habe in meinem Becken einige Pogostemon Erectus, welche nun mit einer Höhe von ca. 30 cm die Wasseroberfläche erreicht haben.
Werden sie nun Emers weiter wachsen oder ist das nicht möglich?
Falls nicht, werde ich sie eben trimmen :D
Danke für eure Hilfe und Erfahrung!
Liebe Grüße,
~Marc~
Marcjoeeel
Beiträge: 14
Registriert: 09 Sep 2014 10:48
Wohnort: Schwaikheim
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon NickHo » 10 Nov 2014 18:32
Hallo Marc,

bei mir ist P. erectus auch aus dem Aquarium gewachsen, jedoch das hat sehr lange gedauert und die submersen Blätter fallen alle ab und werden braun. Ich würde sie an deiner Stelle beschneiden und/oder extra ein paar Stängel auf Emers so umstellen um sie nachher am Rand des Aquariums zu setzen. Bei mir steht jetzt ein Bund P. erectus auf der Fensterbank und fängt glaube ich an zu Blühen - ist durchaus interessant und schön. Je nach dem wie nah deine Beleuchtung an der Wasseroberfläche ist verbrennen auch die emersen Triebe sehr häufig bevor sie richtig aus dem Wasser wachsen können.
NickHo
Beiträge: 255
Registriert: 27 Okt 2012 15:34
Wohnort: Westmünsterland
Bewertungen: 26 (100%)
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Emers "Pogostemon stellatus (Eusteralis stellata)"
Dateianhang von Gast » 26 Feb 2011 23:34
0 673 von Gast Neuester Beitrag
26 Feb 2011 23:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast