Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby MajorMadness » 28 Aug 2012 12:41
Hallo,
wollte euch einmal Zeigen was bei mir aus Pflanzen wird die Ich zurückschneide und in einem Fragen ob Ihr tips habt um diese wieder submers zu kultivieren?

Im Prinzip schmeisse Ich alles was ich so Gärtner einfach in mein Terrarium. Da die Rückwand 10std am Tag bewässert wird ist es da richtig schön feucht drin und den Pflanzen gefällts. Da nun aber einige nen bischen zu sehr wachsen wollte Ich die wieder zurück pflanzen in eins meiner Becken. Müsste sie also von der Rückwand rupfen (Xaxim) und dann einpflanzen. Hat das schonmal wer gemacht oder nen Tip? Iste es evt möglich Schalen mit Soil ins Terra zu stellen und Pflanzen dadrauf zu kultivieren?

Beste Grüße Moritz

Attachments

Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Sumpfheini » 28 Aug 2012 20:39
Hallo Moritz,

finde ich toll, habe ich in der Form noch nicht probiert. So ein "hängender Garten" bietet ja eine Menge Platz für alle möglichen Pflänzchen.
MajorMadness wrote:und in einem Fragen ob Ihr tips habt um diese wieder submers zu kultivieren?
Kein Problem - abschneiden /-rupfen und dorthin ins Becken setzen, wo man sie haben will. Ob selber emers kultiviert oder als emerse Pflanze im Handel bekommen - kein Unterschied. Umstellung von emers zu submers ist einfach das weitere Wachstum unter Wasser, und geht noch leichter als Submers=>Emersumstellung - soweit die Bedingungen für die jeweilige Pflanzenart stimmen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5213
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
2 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest