Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby DocExtraBeam » 17 Jul 2013 12:24
Heyas, in den letzten Jahren habe ich immer wieder neue Aquariuen erfolgreich emers eingefahren und dabei HCC als wesentliche Pflanze eingesetzt. In der emersen Form habe ich HCC nie geschnitten, lediglich sobald ich sehen konnte das die Pflanze unter Wasser neu treibt. Geschnitten wurde also immer nach Befüllung des Beckens.

Meine Frage: Ist es sinnvoll einem emers gezogenem HCC Polster vor der Umstellung auf submers quasi einen "Trockenschnitt" zu verpassen und radikal runterzuschneiden, dass alle neu wachsenen Triebe gleich submers wachsen? Ist nicht nur einfacher im Handling sondern könnte auch gleich schicker aussehen.

Hat Jemand Erfahrungen? Oder hätte ich das gar schon immer so machen sollen? ;)

Liebe Grüße, Marcus
DocExtraBeam
Posts: 12
Joined: 27 Jun 2009 18:29
Feedback: 2 (100%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Umstellung submers --> emers, HOW-TO?
Attachment(s) by inspi » 05 Apr 2012 06:00
25 3920 by inspi View the latest post
29 Jun 2012 20:12
Ludwigia rubin: Umstellung submers --> emers
by cyclops » 19 Apr 2011 20:20
4 854 by philip View the latest post
20 Apr 2011 21:38
Halb Emers bzw. Submers !!!
Attachment(s) by herbybz » 20 Nov 2012 00:30
6 1438 by flashmaster View the latest post
30 Nov 2012 16:16
Emerse hygrophila pinnatifida => submers
by Freddy » 23 Feb 2016 19:26
2 724 by Frank2 View the latest post
27 Feb 2016 19:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests