Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby herbybz » 20 Nov 2012 00:30
Hallo,

Suche eine pflanz die halb emers ist für ein offenes 2m Becken.
Sie muss Groß wachsen und richtig grün werden eventuell auch Blüten tragen.
Ich spreche da von einer wuchshöhe von etwa 2m. Auch weniger.
Was können mir die Profis empfehlen?
:bier: :tnx:
herbybz
Posts: 5
Joined: 19 Nov 2012 09:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 20 Nov 2012 12:19
Hallo, bin zwar kein Profi, aber ich versuche es mal.
-Efeutute an einer Gardinenseilgarnitur (endlos von der Höhe)
-Cyperus Papyrus (bis 2m angegeben)
-Cyperus alternifolius (bis 2m)
-Sumatrafarn (bis 1,5m)

Jetzt die die blühen:
-Echinodorus Cordiflorus (50-75cm)
-Lobelia Cardinalis ( 70cm)
-Crinum (wächst halt nur die Blüte raus)
Die Sumpfpflanzen die hoch werden, blühen halt nicht so schön :?
Evt. wäre ein Kompromiss aus hochwachsender Grünpflanze und niedriger Blütenpflanze sinnvoll.
niedrige Blütenpflanzen:
Alle Echis, Bras. Wassernabel, Bacopa monieri, Eichhornias, zb. Azurea, Seerosen/Tigerlotus, Mex. Eichblatt, Rotalas, Nesaja, Poligonum usw.
Ansonsten würd ich wegen Blütenpflanzen an die höheren Teichpflanzen gehen was aber wenig Erfolg verspricht.
Bin gespannt, was noch für Vorschläge kommen. Erzähl doch einmal mehr von Deinem Projekt. Finde es sehr interessant, aber unter normalen Bedinungen unrealistisch. Ich bin immer nach dem Centerparkwochenende hochmotiviert :gdance:
Aber es scheitert dann immer am normalen Wohnraum, ohne Gewächshausatmosphäre :irre:
Der Winter ist sowieso ungünstig um solche Projekte zu starten wegen der Luftfeuchtigkeit, es sei den Dein Aquarium steht in einem Wintergarten oder Gewächshaus. Die Pflanzen werden auch nur dann eine stattliche Größe erreichen, wenn genug Nährstoffe, also voll fett gedüngt wird und auch genügend Licht vorhanden ist. Schädlinge bleiben in der Wohnung nicht aus.
Tripse, Blattläuse, Rote Spinne. Und mit Gift hantieren verbietet sich in der Nähe eines Aquarium.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4006
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby herbybz » 21 Nov 2012 09:27
Danke Moni,
Das waren ganz gute Tipps.
Das Becken steht auf einen 10 cm Holzrahmen auf dem Boden unterm Fenster.
Das Fenster ist Südlich und hat viel Licht. L-B-H 200x60x60 cm .
Eingefahren anfangs November, Paar kleine Pflanzen sind schon drin, und ein paar Lebendgebärende.
Ich bleibe immer wieder bei der Pontederia lanceolata
Hechtkraut – Riesenhechtkraut hängen.
Dieser Shop hier scheint die zu haben… und auch andere interessante Sachen wie die hier Hippuris vulgaris Tannenwedel für die Mitte.
Efeutute hab ich zuhause im Topf, das wäre was für die andere Ecke.
Das ganze sollte Grün werden und richtig Buschig, mal sehn was daraus wird.
:? :kaffee1:
herbybz
Posts: 5
Joined: 19 Nov 2012 09:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 21 Nov 2012 10:44
Na das hört sich ja gut an :thumbs:
Bei einheimischen Pflanzen ist es halt oft so, das sie im kurztag im Winter Ruhepause einlegen.
Zusatzlicht wäre dann kein Fehler.
Hechtkraut braucht ganzschön Futter, damit es sich wohlfühlt.
Tannenwedel sind unter Wasser kahl, also ehr für die hintere Mitte und etwas davor setzen.
Pass mit den Teichpflanzen auf, das Du Dir keine Parasiten einschleppst.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4006
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby herbybz » 21 Nov 2012 21:56
Na Hallo,

Hippuris vulgaris 5
Pontederia lanceolata 5
Veronica beccabunga 2
Myriophyllum hippuroides 2
Pflanzen sind bestellt.
Der name vom Shop hatte ich vorhin vergessen. http://www.wasserpflanzen-shopping.de/
ceau
herbybz
Posts: 5
Joined: 19 Nov 2012 09:00
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 21 Nov 2012 22:15
Hallo Herby,
ein Foto wäre toll :smile:

Schöne Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby flashmaster » 30 Nov 2012 16:16
Hy

Nesaea crassicaulis wäre auch noch ne schöne Pflanze gewesen für dein Vorhaben :)





Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Umstellung submers --> emers, HOW-TO?
Attachment(s) by inspi » 05 Apr 2012 06:00
25 3928 by inspi View the latest post
29 Jun 2012 20:12
Ludwigia rubin: Umstellung submers --> emers
by cyclops » 19 Apr 2011 20:20
4 854 by philip View the latest post
20 Apr 2011 21:38
HCC vor Umstellung auf submers runterschneiden?
by DocExtraBeam » 17 Jul 2013 12:24
0 621 by DocExtraBeam View the latest post
17 Jul 2013 12:24
Emerse hygrophila pinnatifida => submers
by Freddy » 23 Feb 2016 19:26
2 726 by Frank2 View the latest post
27 Feb 2016 19:26
12l Emers, HCC
by icho_mann » 21 Dec 2010 13:02
22 3240 by Flippsy View the latest post
15 Mar 2011 21:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest