Post Reply
73 posts • Page 3 of 5
Postby Sabine68 » 10 Mar 2008 08:33
Hallo Curt,

vielen Dank für genaue Anleitung.
Dann werde ich mal mein Glück versuchen und hoffe, daß es gelingt.
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 13 Mar 2008 21:31
Hallo André,

mir fällt gerade ein das ich ja auch was emers am wachsen habe.
bei mir wächst in nen kübel vom zyperngraß Sagittaria subulata mit.
zwar viel langsamer als unterwasser aber es geht zumindest nicht ein.
hat diesbezüglich jemand erfahrungen?

Ja, ich habe auch schon öfters S. subulata emers gehabt, u. kann Deine Erfahrung bestätigen. Bleibt emers insgesamt kleiner und gedrungener als submers, spricht aber auch auf nährstoffreiches Substrat und hohe Luftfeuchtigkeit gut an. In den Handel kommt S. subulata (u.a. als S. pusilla und S. teres) meistens emers und hat dann spatel- bis löffelförmige Blattspreiten. Die Art hat aber offenbar mehr Unterwasser- und Schwimmblattpflanzencharakter als viele andere Pfeilkräuter.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5213
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby SebastianK » 24 Jun 2008 14:50
Hey Tobi,
existiert das "Gewächshaus" noch?
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3144
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Tobias Coring » 18 Jul 2008 09:02
DPGCidol wrote:Hey Tobi,
existiert das "Gewächshaus" noch?


Hi Sebastian,

das Gewächshaus gibt es so nicht mehr. War doch sehr unpraktisch und ich zudem zu faul :D.

Habe aber seit einer kurzen Zeit neue Auslagerungsversuche am Laufen. Diesmal alles in einzelnen Töpfchen mit Aquasoil/Erdmischung. Die Töpfe stehen in einem kleinen Aquarium mit Abdeckscheibe an der Fensterbank.

Einige Pflanzen wachsen schon ein wenig emers vor sich hin ;).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9943
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 03 Aug 2008 11:00
sooo....


nun mal ein paar Bilder der nun doch ganz akzeptabel funktionierenden emersen Haltung von einigen Pflanzen ;).

Sie stehen alle in kleinen Töpfen mit Aqua Soil+Erdmixtur. Zudem sind sie in einem kleinen Aquarium mit Plexiglasscheibe, welche jedoch nur 3/4 über dem Aqua sitzt. Bei zu viel Luftfeuchtigkeit entsteht schnell Schimmel. Gerade das HC ist da recht anfällig.

6377


6378
6379


Pflanzen sind:

L.arcuata
R. rotundifolia
L. inclinata var "cuba"
Alternanthera reineckii (kleine Variante)
Eine Lindernia, Polysperma und noch eine mir gerade Unbekannte :D.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9943
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Sabine68 » 05 Aug 2008 09:19
Hi Tobi,

das klappt ja wirklich prima. Aber wenn ich ehrlich bin, gefallen mir die meisten Pflanzen submers besser :oops:
Meine Echis habe ich übrigens gemeuchelt. Ich habe sie zu früh auf den Balkon gestellt und das haben sie dann übel genommen :oops:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Tobias Coring » 05 Aug 2008 09:22
Hi Sabine,

also vom Aussehen her finde ich die Pflanzen submers auch schöner... es geht mir hier lediglich um Auslagerungsversuche und nicht um dekorative Pflanzenarrangements.

Oft überlege ich, wohin mit den Pflanzen und wenn man dann mal etwas umgestalten möchte fehlen einige Sorten, die man schon mal besessen hatte. Wenn auf kleinem Raum dann ein paar weitere Sorten stehen, dann finde ich das wirklich recht fein. Diese müssen auch nur am Leben gehalten werden und nicht prächtigst wachsen :).

Wenn das Ganze dann auch noch ohne Technik funktioniert, dann ist es um so besser :).

Beim Wasserpflanzensymposium habe ich jedoch geniale Bilder von Roland Strößners Balkon gesehen. Dort wachsen emerse Wasserpflanzen wirklich super hübsch und es sieht sehr dekorativ aus.

Vielleicht kann Roland mal ein paar Bilder davon hier reinstellen :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9943
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby amano_fan » 05 Aug 2008 16:29
Eine Frage:

Wie schwer sind den so Kokos-Matten ausm Hydroanbau? Bleiben die auch unter Wasser? Wollte für meine in einen Bottich ausgelagerten Vallis die mal versuchen, außerdem für mein Gewächshaus für die emersen Pflanzen.
Mfg

Michi
User avatar
amano_fan
Posts: 353
Joined: 22 Feb 2008 15:24
Location: München Laim
Feedback: 3 (100%)
Postby gartentiger » 06 Aug 2008 09:10
Hallo Michi,

die Kokosmatten schwimmen im Wasser auf und müssen beschwert oder befestigt werden.
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby Roland S. » 06 Aug 2008 12:33
...hier ein paar Bilder von meinem semiemersen Pflanzen, von denen Tobi geschrieben hat

Als Bodengrund dient hier einfacher Sand mit Lehm gemischt (Wasserstand von ca. 1-2 cm)

Staurogyne spec.
6415

Die Staurogyne wächst unter Sonnenlicht aufrecht und blüht regemäßig. Unter Kunstlicht wächst sie deutlich schwächer und zeigt eine Tendenz sich flach auf den Boden zu legen und blüht bei mir nicht.

Emerse Triebe wachsen problemlos im Aquarium weiter. Die dekorativsten Pflanzenbestände erreicht man im Aquarium durch einfaches kräftiges Zurückschneiden bis knapp über den Boden. Sie treibt dann buschig und kompakt aus...
... eine für mich schöne und eigentlich problemlose Pflanze ;-)


Myriophyllum mezianum
6416

Das Myriophyllum wächst hier (ähnlich wie am Naturstandort) kaum 3 cm hoch. Unter Kunstlicht geht es emers auf über 20cm :-( und wird dabei recht "dünn".
Roland S.
Posts: 68
Joined: 23 Mar 2008 16:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Hannes85 » 06 Aug 2008 12:35
Das ist ja toll!
Myriophyllum mezianum kenn ich garnicht! sieht das submers auch so aus?

Grüße

Hannes
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby SebastianK » 06 Aug 2008 12:46
Beim meiner Bestellung hat Roland Myriophyllum mezianum dazugegeben. Macht sich auch rein submers sehr gut und ist aufgrund des sehr langsamen Wuchses perfekt für Nanos geeignet. Ich kenne keine Stengelpflanze, die so langsam wächst und dabei so schön und feinfiedrig ist! Ich mache nachher mal ein submersfoto!
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3144
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Roland S. » 07 Aug 2008 20:16
Hallo,
so und nun noch ein paar Bilder von meiner alternativen Balkonbegrünung :-)

Alle Pflanzen wachsen in einer hochwertigen selbstgemischten strukturstabilen Erde mit Lavabestandteilen in einem Balkonkasten mit Langzeitbewässerung. Gedüngt wir regelmäßig mit Brennessel- und Beinwell-Jauche und Regenwasser... sonst nichts... Der Düngevorrat der Erde, die ursprünglichgering schwach aufgedüngt war, wird sicherlich schon verbraucht sein...

Glossostigma, Ludwigia arcuata, Echinodorus
6439


Ludwigia spec. "Weinrot" ... für mich die schönste Ludwigia
6440


Myriophyllum myriophylloides
6441


Hedyotis salzmannii
6442


Eleocharis spec. - eine wirklich kleinbleibende Nadelsimse :-)
6443


Proserpinaca palustris
6444


Polygonum/Persicaria spec. - emers einfach geniale Pflanzen, die submers einige Überaschungen bergen ;-)
6445
6446

6447
6448


...immer einen grünen Daumen
Roland
Roland S.
Posts: 68
Joined: 23 Mar 2008 16:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 07 Aug 2008 20:20
Hi Roland,

:top: :beten: absolut super Bilder von deinen super schön gewachsenen Balkonpflanzen. Da will ich auch endlich nen feinen Balkon haben oder großen Garten :). So ein Projekt würd ich auch sehr gerne angehen.

Polygonums mag ich auch immer mehr. Die Polygonum sp. Pak Cho ist im Aquarium sehr hübsch. Andere hab ich leider nicht hier rumfliegen :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
Last edited by Tobias Coring on 08 Aug 2008 14:29, edited 1 time in total.
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9943
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Hannes85 » 07 Aug 2008 21:56
Hi Zusammen,

wow! muss ich mal sagen, so ein Balkon ist ja der Hammer! :shock:
Die Polygonum Thailand fängt bei mir an die emersen Blätter zu werfen. Was da wohl kommt :D

Sie wächst aber sehr langsam bei mir.

@Tobi,

steht sie bei dir in AS? Habe sie in einem Becken mit Glanzkies :( ...

Die anderen Polygonums haben nicht gemerkt, dass sie submers sind und wachsen einfach weiter und weiter (aus dem Becken raus). Ich lass es noch eine Weile, dann wird sie radikal gekürzt.

LG

Hannes
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
73 posts • Page 3 of 5
Related topics Replies Views Last post
diverse emerse Versuche
by Ben » 26 Mar 2008 21:11
2 2028 by Ben View the latest post
27 Mar 2008 12:04
Anfängertipps für emerse Zucht?
Attachment(s) by Redfire » 04 May 2012 16:37
81 9795 by Redfire View the latest post
10 Nov 2012 16:57
emerse Vertikalhaltung von (Nicht-)Wasserpflanzen
by Cat » 28 Jun 2008 16:40
14 11938 by Sumpfheini View the latest post
06 Jun 2011 10:41
Karnivoren und emerse Aqua-Pflanzen?
by lukasg » 18 Apr 2009 13:14
4 1111 by Sumpfheini View the latest post
19 Apr 2009 12:23
Erfahrungsbericht: Emerse Zucht auf Kokosmatten
Attachment(s) by MajorMadness » 10 Sep 2012 20:44
3 1493 by moss-maniac View the latest post
05 Sep 2016 12:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests