Post Reply
133 posts • Page 4 of 9
Postby Biotoecus » 03 Nov 2009 17:44
Hallo,

ich wusste nun nicht wohin damit.
Sieht man aber auch nicht alle Tage.
Warum die Vallisnerie auch Wasserschraube heisst:

Image

Image

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 2968
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Kuro-Schio » 24 Nov 2009 21:59
Hallo zusammen,

...zwei Bilder weniger spektakulärer Blüten- aber trotzdem hübsch, wie ich finde.







Die Pflanzen wachsen auf dem "Landteil" meines offenen Beckens.


Viele Grüße
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby GeorgJ » 07 Sep 2011 21:28
Huhu,

ich krame mal dieses alte Thema wieder aus, da auf meiner Fensterbank Glossostigma elantinoides angefangen hat zu blühen - klein und unscheinbar, aber trotzdem faszinierend ;)

Hier die dazu passenden Fotos - gerne auch für die Datenbank:

Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2396
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Sumpfheini » 08 Sep 2011 20:32
Hallo Georg,
schöne Fotos! Prima, die werde ich in die DB einpflegen.
Die Blüte steht sozusagen Kopf, der Blütenstiel ist übergebogen. Die 3 längeren Kronblattzipfel bilden die "Unterlippe" der Blütenkrone, normalerweise zeigen sie nach unten.
Ähnliche zweilippige Blüten sieht man z.B. bei Micranthemum, Lindernia und Bacopa, die sind auch weitläufige Verwandte von Glosso.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5213
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby disco-d » 10 Sep 2011 10:45
Hallo,

hier ein Foto einer Hydrocotyle verticillata-Blüte:


Lg
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Sep 2011 16:07
Hallo Lutz,
danke für das Foto; die relativ vielen Quirle am Blütenstand von Hydrocotyle verticillata sind so ziemlich das einzige sichere Unterscheidungsmerkmal von Hydrocotyle vulgaris, die meistens nur 1-2 Quirle hat: http://www.enviport.cz/_app/Repository/ ... /53363.jpg

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5213
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby disco-d » 11 Sep 2011 17:42
Hallo Heiko,
für mich waren Quirle bis jetzt immer Küchengeräte :roll: .... Wenn ich Dich richtig verstanden habe, sind dann auf meinem Foto H. vulgaris zu erkennen. In diesem Fall würde ich mich freuen, wenn ein Mod die Beschriftung über dem Foto oben ändern würde!
Vielen Dank
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Sep 2011 18:08
Hallo Lutz,
für mich waren Quirle bis jetzt immer Küchengeräte :roll: ....

:D
Quirl bedeutet bei Pflanzen, dass an einem Knoten (Nodium) mehr als 2 Blätter, Blüten oder Seitentriebe sitzen. OK, bei deiner Hydrocotyle sieht man teilweise nur 1-2 Blüten bzw. Früchte pro Knoten.
Dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt; deine Hydrocotyle ist wirklich H. verticillata (heißt übersetzt "quirlig" :wink: ), ich meinte nur, dass man an dem Blütenstand auf deinem Foto schön den Unterschied zur sonst sehr ähnlichen H. vulgaris sehen kann (diese hat meistens nur 1-2 Knoten bzw. Blütenquirle am Blütenstand).

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5213
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby disco-d » 11 Sep 2011 18:39
Aaaaahh ha :bonk:
Lg
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Fino » 17 Sep 2011 08:43
Hallo zusammen,

hier Bilder von echinodorus barthii.

Viele Grüße
Klaus

Attachments

User avatar
Fino
Posts: 438
Joined: 16 Dec 2009 18:25
Location: Rheinbach
Feedback: 0 (0%)
Postby Acciola » 14 Dec 2011 09:00
Hi, Hi!



Auch bei mir hats schon geblüht:
16933
Heteranthera zosterifolia
16934
Blyxa japonica
16935
Nymphaea lotus 'rot'
16936

Interessanter weise hat der Lotus geblüht ohne je ein einziges Schwimmblatt begildet zu haben.
Ich vermute das liegt an dem geringen Wasserstand und dem beschränkten Wurzelraum.
Sie wächst bei mir in einem Platikröhrchen 25ml Inhalt!

Gruß, Olaf
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby ecipower » 14 Dec 2011 11:27
Hallo,

hier ein Blüte von einer Vallisneria nana, die einen Durchmesser von ca. 3-5 mm hat.

Attachments

Gruß

Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!
ecipower
Posts: 201
Joined: 06 Jan 2010 20:11
Location: Kerpen NRW
Feedback: 5 (100%)
Postby Acciola » 19 Feb 2012 18:33
Hi!

Hier noch 2 von meinen Pflanzen:

17441
Hemianthus micranthemoides (Micranthemum micranthemoides)
17439 17440
Ludwigia brevipes

Gruß, Olaf
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby uwe schidrowski » 25 Feb 2012 23:40
Hallo Zusammen

Hier Bilder meiner Blyxa aubertii in Blüte.
Die Qualität der Bilder bitte ich zu entschuldigen, die Blyxa wächst an der (nicht geputzten) Rückwand meines Beckens,
es war wirklich nicht einfach halbwegs brauchbares Material zu bekommen.
Leider habe ich die Blüte erst bemerkt nachdem ich sie "ertränkt" hatte.
Die Pflanze ist relativ frisch in diesem Becken und war, da noch nicht verwurzelt, aufgeschwommen.
Einen Tag nachdem ich sie wieder im Soil fixiert hatte sah ich erst die mittlerweile etwas lädierte Blüte.

Grüße

Karl

Attachments

Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
User avatar
uwe schidrowski
online
Posts: 339
Joined: 14 Feb 2011 12:06
Feedback: 32 (100%)
Postby Acciola » 15 May 2012 13:51
Hallo!

17891 17892
Aponogeton crispus 'red' Blüte + Samen

17890
Potamogeton gayi

Gruß, Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
133 posts • Page 4 of 9

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests