Antworten
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon chrigele » 04 Okt 2011 11:39
Hallo Diskus- Pflanzenfreunde

Ich brauche für mein 830L Becken noch einen gescheiten CO2 Reaktor, könnt Ihr mir einen empfehlen? Ich benutze immer noch den Dennerle Maxi Flipper und der bringt viel zu wenig Leistung.

L.G.
Christa
chrigele
Beiträge: 100
Registriert: 18 Apr 2009 11:46
Wohnort: Kirchlindach bei Bern
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Schlawiner_68 » 04 Okt 2011 13:57
Hallo Christa,

ich habe für mein 500l Becken einen Aussenreaktor von US Aquaristik im Einsatz. Funktioniert problemlos und sehr effektiv.
Bitte beim Kauf eines Aussenreaktor darauf achten, dass man ihn entlüften kann. Ich hatte vorher einen ohne Entlüftungsventil. Hat bei mir zu "nervigem Geblubbere" geführt.

Viele Grüße
Reiner
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße
Reiner
Schlawiner_68
Beiträge: 119
Registriert: 26 Apr 2009 09:27
Wohnort: Regensburg
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon pumelmuck » 20 Jan 2012 11:59
Hallo Christa ,
ich hatte für mein Becken auch den Dennerle Maxi über Jahre
war auch nicht so zufrieden und unötig platz im Aquarium
ich habe jetzt seit 2 Wochen eine Lösung mal sehen wie es läuft:
habe einfach einen Lindenholz Auströmer genommen es kommen ganz kleine Bläschen also müste sich gut Lösen
mal schauen wie lange er hält
Lindenholz auströmmer kosten so 1-3 € je nach Größe meißt in der Seewasser Apt. für Eiweißabschäumer
kannst es ja mal Versuchen
Gruß Michael
pumelmuck
Beiträge: 28
Registriert: 19 Jan 2012 15:24
Wohnort: Worms
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon deichy75 » 20 Jan 2012 12:06
Hallo Christa,

ich habe an meinem 600l-Becken den Inline Atomizer am laufen und bin sehr zufrieden.
http://www.aquasabi.de/CO2/CO2-Diffusor ... :1793.html


Gruß Mike
deichy75
Beiträge: 147
Registriert: 31 Okt 2010 11:04
Bewertungen: 37 (100%)
Beitragvon Tiegars » 20 Jan 2012 21:07
Hallo Christa,

kann mich nur Mike anschliessen habe ebenfalls den gleichen im Einsatz in meinem 900 Liter Becken und bin hell begeistert :thumbs:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
Benutzeravatar
Tiegars
Beiträge: 966
Registriert: 10 Aug 2011 20:12
Wohnort: Grenzgebiet Waldshut
Bewertungen: 67 (100%)
Beitragvon Holger_W » 30 Jan 2012 20:16
Hallo Mike, hallo Javi,

könnt Ihr Euch vorstellen das der von Euch gelobte Reaktor an einem Juwel Innenfilter mit einer Pumpenleistung von 400l/h funktioniert, wenn ich an den Wasseraustrittsrohr ein Stück entsprechenden Schlauch montiere? Gibt es eine Mindestdurchflussmenge?

Holger
Holger_W
Beiträge: 3
Registriert: 08 Jan 2012 20:15
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tiegars » 30 Jan 2012 20:38
Hallo Holger,

ich sage ja das geht wieso auch ned? In meinem Projekt das ich im Moment mache verwende ich den auch mit ca. dem gleichen Durchsatz wie du.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
Benutzeravatar
Tiegars
Beiträge: 966
Registriert: 10 Aug 2011 20:12
Wohnort: Grenzgebiet Waldshut
Bewertungen: 67 (100%)
Beitragvon Holger_W » 30 Jan 2012 21:38
Hallo Javi,
ich kann Deine Antwort nicht deuten, zumindest den ersten Fragesatz.

Holger
Holger_W
Beiträge: 3
Registriert: 08 Jan 2012 20:15
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Holger_W » 30 Jan 2012 21:40
ok,
jetzt hab ich es kapiert. Hättest ein Komma hinter "geht" setzen sollen. :bier: :tnx:
Holger_W
Beiträge: 3
Registriert: 08 Jan 2012 20:15
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon chrigele » 16 Mär 2012 08:23
Guten Morgen alle zusammen

Was spricht eigentlich dagegen, das CO2 direkt beim Filtereinlass anzuschliessen und durch den ganzen Filter zu jagen? I :?

L.G.
Christa
chrigele
Beiträge: 100
Registriert: 18 Apr 2009 11:46
Wohnort: Kirchlindach bei Bern
Bewertungen: 0 (0%)
10 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast