Antworten
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Stroif » 28 Jan 2014 22:55
Hallo
habe mir letzten samstag ein diskuspärchen geholt und heute sind mir diese pünktchen die aussehen wie kleine luftblasen aufgefallen hat jemand eine ahnung wobei es sich hier handelt? Danke im voraus.
23046
Stroif
Beiträge: 5
Registriert: 13 Dez 2013 20:32
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Erwin » 29 Jan 2014 00:50
Hallo,

eine sichere Diagnose ist anhand des Bildes nicht möglich.
In Frage kämen Ichthiophthirius oder Hautflagellaten wie z.B. Oodinium und Costia.
Ein Hautabstrich wäre zur Bestimmung notwendig. Danach kann man gezielt behandeln.
Wende dich am besten an einen fischkundigen Tierarzt.
Adressen in deiner Nähe findest du hier: Fachtierärzte (nur für registrierte Mitglieder).
Je nach Parasit, kann ne Temperaturerhöhung auf 30° oder 33 °reichen, oder mit Malachitgrün behandelt werden.
Mit Kochsalz kann das Abschleimen unterstützt werden, oder mit Kupfersulfat die Erreger abgetötet werden.

Bei der Einleitung von CO2 mittels Inlineatomizer können sich aber auch ähnlich aussehende Gasbläschen auf der Schleimhaut festsetzen.

VG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1580
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Stroif » 29 Jan 2014 18:53
Hallo erwin danke für die schnelle antwort denke es liegt wirklich am co2 oder am sauerstoff den die pflanzen abgeben denn heute ist es wieder deutlich weniger.
Hier mein zuchtwürfel. Konnte mich einfach nicht zwischen diskuszucht und aquascaping entscheiden drum versuch ichs jetzt mal in kombination. ;-)
Stroif
Beiträge: 5
Registriert: 13 Dez 2013 20:32
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste