Antworten
54 Beiträge • Seite 3 von 4
Beitragvon Sciper » 13 Mär 2015 10:51
Hallo,

ich schließe mich Erwin an!!! Ein Diskusaquarium ist einfach etwas besonderes :gdance:

Die Einrichtung deines Scapes gefällt mir auch sehr gut, anfangs hätte ich mehr Wurzeln in die Ecke getan, nachdem du aber bepflanz hattest, hat das ganze für mich einen Sinn gegeben und es sieht klasse aus :bier: Mach fleißig bilchen von den Diskus, dass wir alle die Entwicklung mitverfolgen können.

Wünsche dir viele Spaß und Freude an deinem neuen AQ. Auch wenn ich nicht immer etwas schreibe, ich lese begeistert mit !!! :grow:

Viele Grüße

Dominik
Liebe Grüße

Dominik
Sciper
Beiträge: 159
Registriert: 13 Jan 2014 17:02
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Mr. Christoph » 13 Mär 2015 16:52
hallo Kevin,
Eine Frage hätte ich,
Was für eine Led Beleuchtung benutzt du genau?
Gruß Christoph
Mr. Christoph
Beiträge: 99
Registriert: 15 Jul 2011 15:58
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Kevinacecombat » 14 Mär 2015 20:25
Hallo zusammen :thumbs:

Das freut mich doch sehr das es einige Mitleser gibt :bier:
Aber ihr könnt euch sicher auch gut vorstellen das ein Monolog auch nicht so das wahre ist :lol:

Aber es freut mich umso mehr das das Layout euch so gefällt.
Die Undichtigkeit hatte ich von nem Spiralschlauch auf den Stutzen der Beckendurchführung.
Da ein Spiralschlauch nicht vollständig aufliegt wenn er mit einer Schelle befestigt wird.
Jetzt habe ich Aquarienschläuche in Übergröße montiert :D
Übergröße deswegen da ich erstens das Becken mit einem Fluval Fx5 betreibe der ja so schon einen ordentlichen Durchmesser hat und zweitens die Beckendurchführung auch ordentlich dimensioniert wurde da ich auch im Hinterkopf mit dem Gedanken spiele einen stufenlos regelbaren Poolfilter in der Zukunft zu montieren.
Was aber jetzt noch Zukunftsmusik ist :glaskugel:
Meine LED Beleuchtung ist ein Eigenbau mit modularem Aufbau, dimmbar, Timergesteuert.
Entweder mit Benutzerdefinierten Einstellungen zu betreiben oder Vollautomatischer Sonnenaufgang und Untergang mit Amazonas Tageszeitsimulation (automatisches Auf/Abdimmen und Ein/Ausschalten) im Automatikbetrieb.
Gestern kam der erste 50% Wasserwechsel dran, da es gut trüb geworden ist.
Heute sieht es schon viel besser aus :gdance:
Das Becken wird so ca. 1/2 Jahr bis zu 1 Jahr ohne Diskussen betrieben um es bestmöglich wachsen lassen zu können bis sie einziehen werden. Aber auch um die kleinen Diskusse grösser zu bekommen (14-16cm).
Es wird jetzt ca 2 Wochen nur mit CO2 Düngung gefahren bis die Pflanzen angewurzelt haben. Danach wird vorsichtig aufgedüngt.
Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
Benutzeravatar
Kevinacecombat
Beiträge: 136
Registriert: 12 Feb 2014 22:21
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Erwin » 14 Mär 2015 21:18
Hallo Kevin,

Spiralschläuche benutze ich nur beim automatischen Abfluss. Und dort habe vor dem Aufstecken des Spiralschlauches zusätzlich zur Schlauchschelle einen Orca-ähnlichen Unterwassersilikon auf den Schlauchnippel aufgetragen/ abgedichtet/verklebt.

Frag mal deinen Aquabauer zwecks passenden Abdeckrohren/Endkappen für deine beiden Abläufe. Dann kannst du diese einfach verschließen, wenn´s mal wieder tropfen sollte. Ich hoffe doch, dass die Gitterrohre abnehmbar sind. Wenn nicht, dann etwas zum drüberstülpen. Manche machen so etwas auch mit mehreren Gefrierbeuteln und Gummiringen.

Bin mal neugierig wie sich dein Layout entwickelt.

Schreib doch auch mal mehr über die Diskus.
Wieviele sind es nun geworden?
Wie oft und welche Futtersorten fütterst du?
Wie oft reinigst du den Glasboden?
u.s.w.

VG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1580
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Kevinacecombat » 14 Mär 2015 21:40
Hi Erwin

Ich habe unten im Schrank direkt unter dem Aus/Einlass Kugelhähne verbaut.
Ja ich kann die Gitterrohre abnehmen, aber der rechte ist im Layoutberg untergegangen :-)
Der Auslauf rechts ist mit Javafarn geschmückt worden :thumbs:
Aber das mit den Stopfen ist ne gute Idee :-) da ja der rechte Auslauf oben offen ist.
Nicht das sich da noch irgendwelche Fischlein oder Garnelen darin verirren.... :?

Es sind 10 Snake Skin blau geworden. Sie sind in etwa 6,5cm gross und haben die letzte Woche ordentlich Scheu abgelegt und an Farbe und Streifen gewonnen :thumbs:
Sie werden 3 mal am Tag gefüttert zu festen Zeiten.
Gefüttert wird aus einem Mix Stendker Good Heart/SV2000/Plusfood (Fischfutterprofi.de) und Artemia.
Das Becken wird meistens nach der Fütterung abgesaugt und das Wasser gleich ergänzt.
Ich werde mir noch einen Tubifexring zulegen um das Futter darin anbieten zu können, sodass es nich gleich im ganzen Becken herum schwirrt. :thumbs:
Die Diskusse lassen sich jetzt schon nach einer Woche mit der Hand füttern und stürmen auch sehr gierig auf einen zu. :gdance:
Sie betteln regelrecht :hechel:
Meine Fütterungsmenge entspricht in etwa dem das was von der Diskuszucht Stendker als Anhaltspunkt gegeben wird.
Wassertemperatur ist auf 30 Grad eingestellt.
Gefiltert wird über einen JBL 1501 und einen JAC Luftheber.
Ein nagelneuer Ausströmer von Eheim sorgt zusätzlich für Luft.
Wasserwechsel sind wöchentlich bis zu 50% geplant. Das werde ich dann noch nen bisschen anpassen in dem ich das mal eine zeitlang mit Wasserwerten nachmesse in wie weit das Wasser belastet ist.
So...... :D
Das war wieder mehr als geplant :-P
Aber es freut mich immer wieder wenn es um mein heissgeliebtes Hobby geht :thumbs:
Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
Benutzeravatar
Kevinacecombat
Beiträge: 136
Registriert: 12 Feb 2014 22:21
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Erwin » 14 Mär 2015 23:18
Hallo Kevin,

supi - :thumbs:

VG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1580
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sciper » 16 Mär 2015 15:02
Schick uns bei Gelegenheit neue Bilder von deinem Scape und den Fischis :gdance: :bier:

LG

Dominik
Liebe Grüße

Dominik
Sciper
Beiträge: 159
Registriert: 13 Jan 2014 17:02
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Erwin » 16 Mär 2015 21:38
Hallo,

bei den Diskus machen neue Bilder vorerst keinen Sinn. Höchstens im 4 Wochen-Rhythmus und dann wenn die Färbung langsam erscheint. Dann aber auch von vorne und von der Seite. Dann kann man den Zustand am besten beurteilen.
Und Kevin, immer schön beobachten. Kiemenbewegungen beidseitig, Kotfarbe, Fresslust und Verhalten sind momentan am wichtigsten. Bei Veränderungen keine Panik - Ruhe bewahren, umgehend informieren und anschließend richtig handeln. Und natürlich die Pflegemaßnahmen nicht vernachlässigen.

VG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1580
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Kevinacecombat » 17 Mär 2015 21:29
Hallo zusammen

Ich werde auf jedenfall immer wiedermal nen aktuelles Bild oder Neuigkeiten mitteilen :smile:
Zur Zeit sind die kleinen sehr aufgeweckt und sehr sehr neugierig :lol:
Sind auch sehr zutraulich geworden :thumbs:

Das Aquascape wird langam klarer. Ich denke aber noch das es ein wenig dauern wird bis sich ein Bildupdate lohnen wird. Habe heute mal sehr dezent zugedüngt, da das im Wasser vorhandene fast nicht mehr bis nicht mehr nachweisbar war.
CO2 wird dauerhaft bei 20mg/L gehalten.

Ich halte euch auf dem laufenden :bier:
Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
Benutzeravatar
Kevinacecombat
Beiträge: 136
Registriert: 12 Feb 2014 22:21
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon scotty23 » 27 Apr 2015 12:33
Hi, kommt hier ein Update? :)

würde mich freuen, bin neugierig
scotty23
Beiträge: 14
Registriert: 17 Feb 2015 09:46
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Kevinacecombat » 27 Apr 2015 21:14
Danke Scotty!

Das du mich an dieses Thema erinnert hast :D
Durch den ganzen Streß ging er leider ein wenig bei mir unter....

Das Aquarium habe ich nach der ENstehung ein wenig vernachlässigt :pfeifen:
Muss ich ehrlich zugeben....
Habe es dann irgendwann bei leichtem Mangel alle Werte aufgedüngt und das ganze nahm seinen Lauf...

Da ich wieder nicht täglich das ganze Scape beobachtet habe ist mir nicht aufgefallen das sich im hinteren Bereich versteckt sich massig Cyanos ausbreiten und alle flächendeckend belegen.
Desweiteren hat es dann auch im Vordergrund bei der Eleocharis angefangen im Boden zu gammeln.
Was ich dem nicht ordentlich ausgewaschenem Nährstoffgel der InVitro ware zuschiebe :shocked:
Woran ich natürlich auch Schuld war :-/
Dann hat sich Staurogyne repens verabschiedet. Sie hatte sich auch im gammelden Bereich befunden.

Nach und nach habe ich immer wieder eingeriffen und kleinere Maßnahmen eingeleitet.
Bis ich schlussendlich auch eine 7-tägige Dunkelkur machte um den Cyanos den gar aus zu machen.
Nach dem siebten Tag völliger Dunkelheit habe ich 50% Wasser gewechselt und mit 10% Lichtleistung beleuchtet und das nur 6 Std am Tag.
Bis zum Nährstoffmangel gewartet und leicht aufgedüngt.
Es scheint das alle überwunden ist und endlich alles herrlich wächst :grow:
Genug gequatscht :tnx: :stumm:

Dateianhänge

Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
Benutzeravatar
Kevinacecombat
Beiträge: 136
Registriert: 12 Feb 2014 22:21
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon sabrikara » 31 Jul 2015 11:45
Huhu Kevin,

wir sind schon wieder "auf Entzug". Benötigen neuen Input. ;)

Was macht das Becken und die Babys?
Liebe Grüße
Sabri
Benutzeravatar
sabrikara
Beiträge: 509
Registriert: 25 Feb 2013 20:05
Wohnort: Essen
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Kevinacecombat » 20 Okt 2015 14:01
Hallo liebe Community :bier:

Habe euch ja ziemlich lange hängen lassen :keule:
und habe auch schon ein schlechtes Gewissen gehabt.

Nun zum Scape....
Es läuft jetzt seit März 2015 bis Ende September ohne Diskusse.
Die einzigsten Bewohner die nach und nach dazu kamen waren ca 500 Red Fire Garnelen und ca 100 Amanos.
Ca. 20 Ottos kamen zu guter letzt auch noch hinzu.
Sie haben das Scape wirklich erstaunlich gut in Schuss gehalten und es wurde auch nie hinzugefüttert.
Außer 2 mal :D
Da ich nicht immer voll bei der Sache war und auch viel auf Reisen war, sah das Scape nicht immer so schön aus.
Es wurde sehr oft gegärtnert und Unmengen an Pflanzen entsorgt. Desweiteren habe ich eine sehr stark wachsende Pflanze hinten links im Bild, entsorgt. Wuchs mir viel zu schnell. Dort habe ich gestern Pogostemon errectus gepflanzt.
Die Vallisnerien im Hintergrund gefallen mir sehr gut, jedoch das Wachstum ist enorm. Diese werde ich vermutlich in Zukunft auch herausnehmen. Für Vorschläge bin ich offen :D Den Eleocharis Teppich bekomme ich nicht ganz zu...es sind immer noch einige Stellen frei oder nur teilbewachsen. Die Beleuchtung habe ich vor ein paar Tagen aufs Maximum angehoben. Sie lief davor ausschließlich nur auf 70%. AUch hier bin ich für Verbesserungen offen :thumbs:
Desweiteren habe ich die Bucephalandras auch noch im Becken, die ich irgendwie aber nirgends unterbringen kann/kein geeignetes Plätzchen finden lässt.
Die Diskusse sind gut gewachsen. Geschätzt liegen sie bei 15cm. Ein kleiner ist dabei der nicht immer ans Futter kommt aber separat Futter von mir bekommt. Sie sind kerngesund und das erste Paar hat sich gebildet :thumbs:

Wie gesagt......das Scape befindet sich nicht im Bestzustand aber zum zeigen reicht es gerade noch so aus :grow:
Genug geplappert! Die Bilder sind leider unscharf aber das sollte auf die schnelle reichen :?
:tnx:

Dateianhänge

Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
Benutzeravatar
Kevinacecombat
Beiträge: 136
Registriert: 12 Feb 2014 22:21
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Vertdriver » 25 Okt 2015 11:49
wow, ein sehr schöner Bericht und die Diskus sind schön Groß, gibt es mehr Bilder?
Vertdriver
Beiträge: 5
Registriert: 10 Okt 2015 10:17
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Kevinacecombat » 26 Okt 2015 11:48
Bilder werde ich nachreichen wenn es wieder chick aus sieht; )

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
Benutzeravatar
Kevinacecombat
Beiträge: 136
Registriert: 12 Feb 2014 22:21
Bewertungen: 4 (100%)
54 Beiträge • Seite 3 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
diskus im scape / how to doo / easy going becken
Dateianhang von pascal » 11 Nov 2011 14:54
5 2952 von pascal Neuester Beitrag
19 Aug 2013 07:47
aggresiver diskus
von Gratzer » 18 Mai 2008 15:56
2 1780 von Gabi Neuester Beitrag
07 Jul 2008 10:50
Diskus im Pflanzenaquarium
von mk_aq » 08 Nov 2010 08:58
7 1858 von Atreju Neuester Beitrag
08 Nov 2010 15:27
Der Diskus im Naturaquarium
Dateianhang von Adrie Baumann » 02 Mär 2011 16:52
36 7894 von Adrie Baumann Neuester Beitrag
25 Mär 2011 14:27
Layouts mit Diskus
Dateianhang von kunzi » 05 Jun 2011 20:00
26 3650 von Adrie Baumann Neuester Beitrag
24 Aug 2011 07:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast