Post Reply
27 posts • Page 1 of 2
Postby kunzi » 05 Jun 2011 20:00
Hallo,

suche schon seit längerem nach Aquascapes mit Diskus als Besatz. Leider findet man fast ausschließlich die 0815 Diskusbecken.
Ich weiß es gibt hier schon eine Linksammlung, aber da sind es auch nur 5-10 Stück, und alles Flowgrower.
Es müssen doch noch mehr weltweit sowas machen mit Bebilderung, evtl. sogar Einrichtungsablauf.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Atreju » 06 Jun 2011 07:54
Hi Sebastian !

Leider sind wir noch eine Minderheit, sollte wer Links haben -> dann bitte nur her damit und ich würde sie dann einbauen :beten:


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Olli2 » 06 Jun 2011 15:34
Hi Sebastian,

kunzi wrote:Hallo,
aber da sind es auch nur 5-10 Stück, und alles Flowgrower.
Es müssen doch noch mehr weltweit sowas machen
lg Sebastian

nö, flowgrower sind eben trendsetter :D

Ich kenne niemanden mit einem Diskus-scape und habe auch noch nie wirklich schöne Becken im Netz gefunden.
Daher wurde ich hier auch schnell auf Bruno aufmerksam, wobei eigentlich nur Adrie ein "echtes" Diskus-Scape pflegt.

Aber wir anderen arbeiten dran 8)

LG
Olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
Postby Tim Smdhf » 06 Jun 2011 15:38
Moin,

bei meinem surfen auf youtube ist mir gerade ein Becken von Felipe Oliveira aufgefallen...

Schaut euch mal in seinem Channel um:

http://www.youtube.com/user/FaaoStudio# ... M6DLRuEzHk
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Christian » 06 Jun 2011 15:47
Hi,

ganz spontan finde ich das Becken zu klein für Diskus. Selbst wenn es für die Tiere okay wäre (was ich nicht beurteilen kann) wirken die Fische optisch viel zu groß und erschlagen praktisch das Layout.


Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby LarsR » 06 Jun 2011 15:57
Hi,

das Becken aus dem Youtube Link finde ich auch nicht so pralle, bezogen auf die Disketten. Wenn irgendwann mal Diskus, dann sowas in der Richtung von Brunos Becken :D
Wirkt dann nicht so gequetscht...
User avatar
LarsR
Posts: 249
Joined: 11 Sep 2009 12:35
Location: Linden
Feedback: 52 (100%)
Postby Christian » 06 Jun 2011 16:00
Hi,

das Verhalten finde ich beeindruckend: http://www.youtube.com/user/FaaoStudio# ... shW7CBwDYM

Ist auch dasselbe Becken, aber mit größeren Pflanzen und mehr Schatten. Sieht meiner Meinung nach diskusfreundlicher aus. Hier eine Gesamtansicht ab 6:30 Min.: http://www.youtube.com/user/FaaoStudio# ... cWxCw7CAPs


Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby Atreju » 06 Jun 2011 16:02
Hi Jungs !

Wartet nur, wir werden schon mehr Hardscape in die Becken kriegen :D
Ich muss nur noch einen Steinehändler überfallen und einen Wald roden :engel:


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Atreju » 06 Jun 2011 16:05
Hi Christian !

Christian wrote:Hi,

das Verhalten finde ich beeindruckend: http://www.youtube.com/user/FaaoStudio# ... shW7CBwDYM


Gruß,
Christian


Solange man die Hand nicht ruckartig bewegt, würde ich das Verhalten als normal bezeichnen. In dem Becken können die Tiere ohnehin nicht flüchten :engel:


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Olli2 » 06 Jun 2011 16:08
Hiho,

also die Tiere von Oliviera stehen gar nicht gut.
Die sind definitiv nicht fit.
Mal abgesehen brechen die den Massstab extrem.

Ich halte das für ein scape, in das die Scheiben nur für das Video eingesetzt wurden.

LG
Olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
Postby Tim Smdhf » 06 Jun 2011 16:09
Hey Olli,

ich habe mich mal mit Felipe über sein Becken unterhalten und er hält die Fische schon seit Jahren in dem Becken.
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Microsash » 06 Jun 2011 16:38
Hallo,

Eh meine Empfehlung....ich fütter meine immer per Hand.

So sind sie es gewohnt, wenn die Patschehand im Becken werkelt und erschrecken nicht....im Gegenteil....die nerven bald mich, da man nicht in Ruhe arbeiten kann ohne angepickt zu werden.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Christian » 06 Jun 2011 16:52
Atreju wrote:
Christian wrote:das Verhalten finde ich beeindruckend: http://www.youtube.com/user/FaaoStudio# ... shW7CBwDYM

Solange man die Hand nicht ruckartig bewegt, würde ich das Verhalten als normal bezeichnen. In dem Becken können die Tiere ohnehin nicht flüchten :engel:

Oh, ich dachte nicht, dass die sich so einfach streicheln lassen.

Machen das deine also auch?


Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby kunzi » 06 Jun 2011 20:55
Hallo,

also die Links kenne ich sehr gut. Die schau ich mir seit ein paar Wochen fast täglich an. Ich finde die Fütterung sehr beeindruckend. Hatte bisher immer nur kleine Fischchen, bei denen ist das ja nicht der Fall.

Habe bereits ein neues Becken im Keller stehen, es hat 300 Liter.
Und ich würde darin auch sehr gerne Diskus halten, habe bereits auch mit 2 Züchtern gesprochen, ob dies überhaupt möglich sei.
Ich würde gerne Eure Meinung darüber hören. Mir ist natürlich bewusst, dass größere Becken idealer sind. Wobei das sind sie eigentlich immer.
Mir ist es aber aus mehrere Gründen nicht möglich ein größeres Becken aufstellen zu können. Bevor ich zu meiner "Entscheidung" für die Diskushaltung gekommen bin, hab ich natürlich einige Wochen im Netz recherchiert und bin bei mehreren Quellen daraufgestoßen das dies bei dieser Beckengröße möglich wäre. Klar wäre aber dann auch Grenzwertig.
Ebenso die beiden Züchter sahen das nicht als negativ an. (Wie gesagt, das heißt nicht das ein größeres Becken nicht besser wäre).

Was haltet ihr als Erfahrene davon? Ich erwarte auch keinen Riesenschwarm in dem Becken, es sind auch keine größeren Beifische geplant(Gruppe Ottos, 2-3 Rüsselbarben, Garnelen, evt. ein Schwarm Salmler, steht aber noch in den Sternen)

Das Becken selbst soll größtenteils mit Bodendeckern gepflanzt werden, eine größere Insel mit hochragenden Pflanzen. Sprich ca 70% bepflanzt und zwar in Kiesboden 1-3mm. Die restlichen 30% sollen mit gröberen Sand (ca.1mm) gestaltet werden.
Man kann es sich so vorstellen, dass mind. 60% freie Schwimmfläche vorhanden sind.

Ich hoffe sehr, dass mein Vorhaben realistisch ist. Sofern das der Fall ist, wäre ich über so manchen Tipp für die Gruppenzusammstellung der Disken und zur Haltung sehr dankbar.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Olli2 » 06 Jun 2011 21:56
Hi Sebastian,

ich persönlich glaube leider nicht, dass Dein Vorhaben auf Dauer funktionieren wird.
Nach den meisten Erfahrungen (meine eingeschlossen) funktioniert die Haltung von bis zu 5 Tieren zwar problemlos auf 300 Litern, aber nicht in einem Scape.

Das Problem ist die Verstoffwechselung durch die Tiere, die du auch mit hohen Wasserwechselintervallen nicht wirklich in den Griff bekommen wirst. Dies erfordert einen eher grossvolumigen Filter, der sich wiederum nicht mit dem Pflanzenwachstum vertragen wird.

Wenn Dich die Tiere interessieren, rate ich Dir zu einem eher "klassisch-kargen" Beckenaufbau mit grossem Filtervolumen.
Bei Scapes, in denen der Pflanzanteil den Filter ergänzt, gilt bei den "Diskus-Scapern" eher die 1:100 Regel.
Aber 5-7 Tiere sollte eine Gruppe schon haben. Insofern funktionieren auf Dauer (und meiner Ansicht nach) erst Becken ab einem Volumen >500 Liter.

LG
Olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
27 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
aggresiver diskus
by Gratzer » 18 May 2008 15:56
2 2182 by Gabi View the latest post
07 Jul 2008 10:50
Diskus im Pflanzenaquarium
by mk_aq » 08 Nov 2010 08:58
7 2279 by Atreju View the latest post
08 Nov 2010 15:27
Der Diskus im Naturaquarium
Attachment(s) by Adrie Baumann » 02 Mar 2011 16:52
36 8852 by Adrie Baumann View the latest post
25 Mar 2011 14:27
Diskus balzen
by J2K » 25 Jun 2011 15:19
0 803 by J2K View the latest post
25 Jun 2011 15:19
Diskus und Pflanzen
by Sheena » 15 Jul 2011 13:48
1 1279 by Atreju View the latest post
18 Jul 2011 09:45

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest