Post Reply
188 posts • Page 11 of 13
Postby Bernd.G » 26 Jul 2008 23:36
jgottwald wrote:Hallo Bernd!
ich wusste das du auf diesen Artikel hinaus willst und kann dir sagen, der hat aber mit dem Thema hier nichts zu tun. Es ist ein Beispiel wie es unter ganz speziellen Bedingeunge sein kann, aber in der Realität sieht es anders aus.
mfg
jörg


Hallo Jörg

Das sehe ich anders! so läuft das in jedem Aquarium ab! Wo sollen da spezielle Bedingungen sein?
Natürlich gilt das für kein Aufzuchtbecken ohne Bodengrund mit täglichem Wasserwechel, aber sonst sind das reale Abläufe eines jeden Aquariums.

Gruss Bernd
Bernd.G
Posts: 349
Joined: 09 Nov 2007 09:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 28 Jul 2008 07:42
Hi Christian !

Danke für den sinnvollen Beitrag :blume: ,


Ich könnte mir vorstellen, es im Winter zu probieren, und mir das aquasoil selbst zu Weihnachten schenken 8) . Was das kostet darf keinesfalls meine Frau erfahren :santa:



Liebe Grüße

Bruno :blume:
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Mark1 » 28 Jul 2008 08:13
Hallo Bruno,

ich würde bei einem 1000 Liter Becken auch nicht gesamtflächig ADA Soil verwenden, sondern nur da wo auch kräftig bepflanzt wird, ähnlich Tutti´s neuem Entwurf.
Abgrenzen lässt sich die Soil vom Sand durch Plexiglas z.B.

Wenn ich mein 576 Liter Becken vorher einrichte, zeige ich Dir was ich meine:
http://www.plantedtank.net/forums/photo ... 0-p-9.html

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby Atreju » 28 Jul 2008 08:19
Hallo Mark !

Du hast mir das glaub ich schon mal gezeigt mit den Abtrennungen. Ich würde aber beinhart in den sauren Apfel beissen und alles damit vollmachen. Dann würde ich die Disken ein paar Tage in den Zuchtbecken unterbringen und soviel nur geht Bodendecker setzen :D :D :D :D .

Bis auf den Futterplatz möchte ich dann alles grün haben. Ich freu mich auch schon auf Dein Projekt.

Liebe Grüße

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby jgottwald » 28 Jul 2008 08:42
Hallo Bernd!
das Thema hat sich doch schon längst erledigt.
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 28 Jul 2008 08:48
Hi Jörg !

:shock: ich wollt nix sagen, noch ausführlicher geht es wohl kaum.


Bernd, sollte das noch nicht genug sein, bitte einen eigenen thread aufmachen, den unendlichen thread. :schnuller: .

Für sachdienliche Beiträge bist Du natürlich auch hier herzlich willkommen.

Liebe Grüße

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Mark1 » 28 Jul 2008 08:53
Hallo Bruno,

Bis auf den Futterplatz möchte ich dann alles grün haben.


ich finde das ADA Soil nicht gerade schön, wenn man es sieht...deswegen würde ich für sichtbares Substrat Sand wählen!

LG Mark.
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby Atreju » 28 Jul 2008 08:58
Hi !

Hm, schwierige Entscheidung, ich hab aber e noch Zeit dafür.
Außerdem so wie ich es in den meisten AS Becken beobachtet habe, sieht man den Bodengrund nach ein paar Wochen nicht mehr. Es wäre zumindest schön wenn das bei mir auch so wäre. Das würde ich mir auch erwarten, wenn ich das Zeugs soweit verschicken lasse.

Liebe Grüße

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby gartentiger » 28 Jul 2008 09:23
Hallo Bruno,

keine Ursache.

Bezüglich des Freihalten des Bodengrundes für den Futterplatz geb ich Mark in soweit recht das AquaSoil einfach nicht zum grossartigen Absaugen geeignet ist. Daher ist der Vorschlag die Ecke mit Sand oder Kies zu gestalten nicht verkehrt.

Ich würde allerdings alles bepflanzen und die Disken und Panzerwelse dafür lieber 2 Wochen ausquartieren.

Ich teste ja seit einigen Wochen die Staurogyne die du ja nun auch hast :wink: auf ihre Eignung dafür, bisher sieht es sehr gut aus. Alternativ im Fütterungsbereich die Marsilea, im Grunde beide sehr robust und wiederstandsfähig und vor allem relativ einfach in Haltung und Pflege.
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby Atreju » 28 Jul 2008 09:55
Hi !

Einstweilen werde ich versuchen die schönen Pflanzen von Dir zu vermehren.
Schade das Tobi auf Urlaub ist, ich hätte gerne schon den Dünger.

Vielleicht kann man beim AS NUR die Kotreste oberflächlich absaugen, ohne ''hineinzufahren''
wie beim Kies.

Liebe Grüße

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Bernd.G » 28 Jul 2008 10:04
Atreju wrote:

Bernd, sollte das noch nicht genug sein, bitte einen eigenen thread aufmachen, ..


Hallo

Ich glaube kaum das du, mit deinem hohen Prozentanteil an seichten Plauderbeiträgen , entscheidest wann ich mich zu Wort melden darf, zumal das nicht dein Thread ist.
Bernd.G
Posts: 349
Joined: 09 Nov 2007 09:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 28 Jul 2008 10:07
Hi !

.....Wenn Du Streit suchst,such Ihn woanders.......ich geh auf Deine Monologe jetzt nicht mehr ein.



B.
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby jgottwald » 28 Jul 2008 10:20
Hallo Christian!
ich verwende Aquaclay und den sauge ich recht selten ab. Ich züchte gerade mal wieder Ringelhandgarnelen, die sind wunderbare Reiniger, wenn sie nicht als Futter für den Diskus enden.
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby jgottwald » 28 Jul 2008 10:35
Hallo Bernd!
ich habe dich mehrfach gefragt, wie du zu seiner Aussage gekommen bist und du hast lediglich mir einen Link zu einem Beitrag in einem anderen Forum geschickt. Diese Erklärung hat Kurt für dich geschrieben, auf die habe ich gewartet. Jetzt erklärst du mit einer pauschalen Aussage, das alle Vorgänge in allen Becken gleich sind. Fangen wir mal an: ich habe Aquaclay in einem Becken und im anderem feinen Kies. Der eine Bodengrund wird aufgrund der Wasserzirkulation und der Versorgung mit Kohlenstoff wie ein Nitratfilter wirken, der andere wohl eher weniger. Alles gleich? Weiter ein Becken hat einen Topffilter das andere einen Biofitler , wieder alles gleich? In einem habe ich einen Schwefelnitratfilte im anderen keinen, wieder alles gleich?
Ich füttere Rinderherz oder ich füttere Flocke, wieder alles gleich?
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby gartentiger » 28 Jul 2008 10:43
Ich bitte doch dringlichst um Mässigung aller Beteiligten :wink:

Hallo Jörg,

ich kenne Bruno's derzeitiges Absaugverhalten :wink: , daher meine Intention. Ich gehe auch davon aus das dezentes oberflächlich gehaltenes Absaugen genügt und auch möglich ist. Zudem wachsen besonderst Bodendecker im AS extrem zügig. Ist die Oberfläche erstmal zu und dicht verwurzelt gibt es eh keine Probleme mehr.

Btw., Aquaclay und AquaSoil sind zwei gänzlich verschiedene Bodengründe bez. ihrer Eigenschaften. AS ist wesentlich empfindlicher und ist nicht so haltbar wie Aquaclay. Die Unterschiede im Wuchs sind aber deutlich so das für mich je nach tierischem Besatz AS nunmehr immer meine erste Wahl ist.
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
188 posts • Page 11 of 13
Related topics Replies Views Last post
Der Diskus im Naturaquarium
Attachment(s) by Adrie Baumann » 02 Mar 2011 16:52
36 8880 by Adrie Baumann View the latest post
25 Mar 2011 14:27
Diskus im Naturaquarium: CO2-Zugabe
Attachment(s) by Olli2 » 08 Mar 2011 14:27
39 9976 by Fino View the latest post
12 Mar 2011 18:09
Der Diskus im Naturaquarium: Gruppenzusammenstellung
by Olli2 » 17 Mar 2011 12:23
8 3101 by HolgerB View the latest post
18 Mar 2011 16:28
900l Diskus - Naturaquarium - Geringfilterung
Attachment(s) by xenusion » 14 Jun 2010 11:39
29 7527 by Atreju View the latest post
21 Jul 2018 04:15
Es kann funktionieren/ Diskus im Naturaquarium
Attachment(s) by DAM » 16 Oct 2014 20:57
2 1436 by DAM View the latest post
16 Oct 2014 22:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest