Post Reply
37 posts • Page 2 of 3
Postby HolgerB » 05 Mar 2011 18:02
Hi Bruno!
Optisch ist schon der rote Tenellusrasen am besten gewesen. Aber für die Haltung würde ich schon die Staurogyne als am besten geeignet bewerten.
So ein Becken ist halt immer ein Kompromiss zwischen allen Bewohnern.
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1415
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 126 (98%)
Postby naitsabeS » 09 Mar 2011 18:35
Hallo,

ich schliess mich dann mal an :)

14994
14988
14989
14588

Das Becken wird es am Wochenende so nicht mehr geben, baue um :)

Gruß
Sebastian
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby Olli2 » 09 Mar 2011 19:04
Hi Sebastian,

hä? das Becken habe ich hier doch schon mal gesehen? Da sah das aber noch nicht so gut aus^^.
Hätte damals nicht gedacht, dass Deine mittig angelegte Futterstelle auf Dauer funktioniert.
Was willst denn jetzt schon wieder umbauen?

Grüße
olli
User avatar
Olli2
Posts: 388
Joined: 27 Feb 2011 23:40
Feedback: 0 (0%)
Postby naitsabeS » 09 Mar 2011 19:39
Hi,

wer rastet der rostet :)

Je nachdem was ich morgen bei Tobi für Wurzeln finde, werde ich 2 neue Wurzeln einbringen.
Der Bodendecker "Magdalensis" ist schon zu 80% raus. Hierfür kommt ein neuer rein :)
Desweiteren wird mehr mit Farn gearbeitet, sowie ein paar Steinen.

Mal gucken was sich so ergibt.

Gruß
Sebastian
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby Adrie Baumann » 10 Mar 2011 14:51
Hallo zusammen,

bin gerade noch auf dieses Video gestoßen:




Sind zwar nur Bilder aber die Becken sehen trotzdem toll aus :top: Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob da evtl. mit Fotoshop oder so gearbeitet wurde :wink: Übrigens gibt es auch eine Homepage dazu, welche recht nett ist: http://www.eclecticdiscus.com

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby naitsabeS » 11 Mar 2011 08:28
Hi Jungs,

hab da auch noch ein schönes Becken gefunden :)





Grüße
Sebastian
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby Atreju » 11 Mar 2011 08:35
Hi Sebastian,

ich habs eingebunden, damit man es auch im Forum anschauen kann.

Wir hatten ja unlängst die Diskussion, ob man Diskus Jungfische in bepflanzten Becken aufziehen kann .
Die Tiere in dem Video wären sogar mir zu klein, sehen aber gut genährt aus :top: -es ist also möglich.


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby naitsabeS » 11 Mar 2011 08:42
Hi Bruno,

danke fürs einbinden, hatte es garnicht versucht weil ich dachte das diese vimeo Videos nicht funzen ;)

Ja die Scheiben sind da echt noch relativ klein.

Hier kann man die Einrichtung des Beckens sehen. Bild 20 ff.

Gallery


Gruß
Sebastian
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
Last edited by naitsabeS on 11 Mar 2011 08:46, edited 1 time in total.
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby naitsabeS » 11 Mar 2011 08:45
Nochmal :)

Hier sind die Scheiben schon größer :)

Diskus Becken
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby Atreju » 11 Mar 2011 08:50
Hi !

Geil, die sind gar nicht schlecht gewachsen....


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby kurt » 11 Mar 2011 10:19
Hallo zusammen

@ Bruno,
Schau mal im Link von Sebastian Diskus Becken Abschnitt Viri athus, o resistente,

Da sieht man das Problem im Pflanzenbecken, die Tendenz zur Dunkelfärbung durch Wasserbelastung.
Die weißen Punkte im Bild sehen mir nach Parasiten aus (Tetrahymena?) bin mir aber nicht sicher.
Davon werden Fische befallen wenn die Abwehrkräfte nachlassen.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2477
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby HolgerB » 11 Mar 2011 11:33
Hallo!

Die Punkte an den Scheiben sind bestimmt winzige Schnecken. Hab ich auch ständig an den AQ-Scheiben. Um eine Behandlung mit Metronidazol wird wohl kein Aquarianer im Laufe seiner Diskuspflege herum kommen?

Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1415
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 126 (98%)
Postby kurt » 11 Mar 2011 14:28
Hallo Holger,

Ich bin davon ausgegangen das die Punkte auf dem Diskus sitzen. :roll:
Tetrahymena sitzt normalerweise im Mulm, sind als Schwächeparasiten anzusehen.
Sie können beim hantieren im Aquarium aufgewirbelt werden, die Angriffsfläche die der Diskus bietet wird auch gerne angenommen, normalerweise sind aber genügend Abwehrkräfte vorhanden.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2477
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 11 Mar 2011 14:50
Hi Jungs !

Meine letzte Behandlung waren wegen Schleimhautproblemen. Auch die Otocinclus haben zur Heilung beigetragen, da sie regelmäßig meine Diskus putzen und abweiden, Das scheint sie nicht zu stören. Sonst habe ich schon lange kein Medikament eingesetzt. Dann kann ich mich noch an meinen Fehlkauf-die ersten hormonbehandelten Heckel (Züchter flog hier bei uns auf, ist mittlerweile gestorben) erinnern. Da gab es auch Probleme. Seitdem und vorher hatte ich Gott sei Dank immer Ruhe.

Wenn mans richtig macht, dürfte das Wasser nicht belastet sein.


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby DanielHB » 11 Mar 2011 15:21
Moin :-)

Könnte man den Link zum Vimeo Video evtl. noch seperat dazuschreiben ? So bekomm ich es einfach nicht groß, was bei HD ja ein büschn ärgerlich ist ... ;)

Danke und Gruß,

Daniel

Edit: Hat sich erledigt, auf den Surfer muss man klicken um zu den Videos des Users zu kommen .... naja vielleicht hilft dieser Hinweis noch jemandem anderem ...
User avatar
DanielHB
Posts: 331
Joined: 03 Mar 2010 02:20
Location: Weserstadion
Feedback: 7 (100%)
37 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Diskus im Naturaquarium: CO2-Zugabe
Attachment(s) by Olli2 » 08 Mar 2011 14:27
39 9135 by Fino View the latest post
12 Mar 2011 18:09
Der Diskus im Naturaquarium: Gruppenzusammenstellung
by Olli2 » 17 Mar 2011 12:23
8 2854 by HolgerB View the latest post
18 Mar 2011 16:28
diskus tatsächlich im naturaquarium haltbar?
by powerflower » 16 Jul 2008 07:36
187 14337 by Tefe View the latest post
30 Sep 2008 07:59
900l Diskus - Naturaquarium - Geringfilterung
Attachment(s) by xenusion » 14 Jun 2010 11:39
29 7019 by Atreju View the latest post
21 Jul 2018 04:15
Es kann funktionieren/ Diskus im Naturaquarium
Attachment(s) by DAM » 16 Oct 2014 20:57
2 1301 by DAM View the latest post
16 Oct 2014 22:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest