Anubias Rock

Gestalter: Listiger-Lulch
Größe (L × H × T): 60 × 35 × 30 cm
Volumen: 63 l
Glasart: Floatglas

Allgemein

1.391
Ansichten
1052 Tage
Standzeit bis heute

Story: 

Das Aquarium selbst hat schon eine lange Geschichte...

Wie man unschwer auf den Bilder erkennen kann, handelt es sich hier um ein 0.8.15 60er-Standardbecken, wie man es halt so früher von seinen Eltern bekommen hat.

Um die Storry nicht unnötig lang zu machen...ich habe es seit ungefähr 4 Jahren wieder unter meinen Fittichen in Betrieb.

Vor ca. 2 Jahren habe ich mich dann mal etwas näher mit der ganzen Materie rund um Pflanzenaquarien, Aquascapes usw. beschäftigt. Das Aquarium wurde dann mit anständigem LED_Licht und CO² ausgesstattet, und ich habe einige Zeit mit verschiedenen Pflanzen, Moosen und Bodengründen herumexperimentiert.

Nachdem ich dann ein wenig die Lust an der permanenten Pflege verloren hatte und die Pflanzen und vor allem Moose sich selbst überlassen habe, war es am Wochenende soweit, dass ich mal alles neu gemacht habe :-)

Da die Aktion eigentlich ziemlich spontan war, bin ich überrascht, dass sich das Ergebnis eigentlich echt sehen lassen kann.

Da ich mich vor 2 Jahren auch viel mit Wabi Kusas beschäftigt hatte, hatte ich noch einige Steine (Drachensteine Ohko) in einem Karton rumliegen. Das restliche Hardscape habe ich vom alten Becken übernommen. Soil habe ich noch einen zusätzlichen Beutel gekauft und schon hatte ich alles zusammen.

Den alten Bodengrund (eine Mischung aus schwarzem Kies und Soil) habe ich kurzer Hand recycelt, ihn in eine alte Strumpfhose gepackt und damit den "Hügel" in der Mitte geformt. Somit ist auch gleich ein Großteil der Biomasse erhalten geblieben.

Ich habe mir ehrlichgesagt vorab keine großen Gedanken gemacht, wie das Layout aussehen soll. Bin da ganz nach Gefühl vorgegangen und habe die mir zur Verfügung stehenden Steine und Pflanzen so wie ich sie in die Hände bekommen habe platziert.

Ich würde mich freuen, wenn ich ein wenig Feedback bekomme.

Seit aber "zärtlich" ;-)...ist mein erstes Layout, was in Richtung Aquascape geht. Mir ist klar, dass ich mich z.B. mit der Wurzel von einem "landschaftlichen" Layout ziemlich entfernt habe...

02.12.2017

Kleines Update: Aller Anfang ist schwer...

Die ersten Wochen waren gezeichnet von diversem Algenbefall. Es hat sich aber schon gut stabilisiert.

Der "Rasen" ist mittlerweile schön geschlossen, könnt aber noch was dichter werden.

Von den Anubias habe ich ein paar rausgenommen, als ich die Strömungspumpe wieder in Betrieb genommen hatte. Dafür sind paar neue Pflanzen nachgerückt. Unter anderen "Echte" Rotala - Rotala indica, Roter Tigerlotus - Nymphaea lotus rubra, Bucephalandra sp. "Red".

Auch ein paar Bewohner sind eingezogen...

Schon sehr früh sind einige blaue Posthornschnecken eingezogen und 2 Amanos aus einem anderen Becken.

Seit kurzen sind dann nochmal 10 junge Amanos und 10 Neocaridina davidi var. "Blue Jelly " dazugekommen.

Evolutionsbilder (25):

Technik

CO2-Blasen/Sekunde: 2 
Größe der CO2-Druckgasflasche: 2 kg
CO2-System: 
  • Druckgasflasche
  • Nachtabschaltung
  • Blasenzähler
  • Ausseneinspeisung

Lichtfarbe: 6800k
Lichtleistung: 2x 20 W
Beleuchtung: 
  • LED

Umwälzvolumen: 450 l/h
Filterung: 
  • Aussenfilter

Termperaturregulierung: 
  • Interner Regelheizer
Sonstige Technik: 
  • Strömungspumpe
 

Nährstoffe

Temperatur -
pH-Wert -
Kohlendioxid (CO2) -
Gesamthärte -
Karbonathärte -
Nitrat (NO3-) -
Phosphat (PO43-) -
Kalium (K+) -
Eisen (Fe) -
Für dieses Aquarium liegen keine Informationen zur Düngung vor.

Aquascaping

Layoutform: Hügel-Form
Hintergrundfolie: Schwarz
 
Inspiration: 

Ich hab's einfach laufen lassen :-D


Drachenstein (Okho)

Moorkienwurzel

Pflanzplan

0%
Schnellwachsende
Pflanzen
0%
Schwierige
Pflanzen
Wasserpflanzenbeschreibung: 

- von der zweiten Echinodorus-Art (oben auf dem Hügel) fehlt mir leider die genaue Bezeichnung

UPDATE: Ok, weiß jetzt, dass es sich um Lagenandra meeboldii "Rot" handelt...

1
2
3
3
4
4
4
5
6
1

Cryptocoryne beckettii
2

Echinodorus 'Reni'
3

Eleocharis sp. "Mini"
4

Anubias barteri var. barteri
5

Bucephalandra pygmaea "Bukit Kelam / Sintang"
6

Lagenandra meeboldii "Rot" ("Red")

Besatz