Post Reply
33 posts • Page 2 of 3
Postby kiko » 05 Dec 2012 00:31
Hallo,
die 6000K T4 fand ich von der Lichtfarbe immer am besten, die T4 holten aus welchen Gründen auch immer optisch (zumindest bei Nanos) einfach alles bei den Rottönen raus. Leider habe ich für meine 15W T8 wie auch bei den P/Ls Lichtfarben im Bereich 5800-6200k nie finden können und nehm daher die 865er, die man zumindest dafür günstig im Baumarkt kriegt.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby derluebarser » 05 Dec 2012 05:47
Hi,

ich verwende bei meinem 120 Liter Juwel Lido je 2 mal die Juwel Day und Nature Röhren. ( 4100 k + 9000 k)
wegen dem blöden Sondermaß (43 cm / 24 Watt T5 ) habe ich leider noch keine günstige Alternative gefunden.
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby flashmaster » 05 Dec 2012 07:43
Hy Olaf-Peter

versuchs mal mit der Narva Biovital , die sollte eigendlich genau in dein angestrebtes Spectrum passen :)

ich hab die auch ne ganze Zeit lang in meinen 54ern gehabt , im Mom fahre ich bei allen 54er aus Kostengründen 840er , ausser in einem , da ist von "Hobby" eine Vollspektrum drinn , aber auch nur weil ich die neu für kleines Geld in der Bucht geschossen hatte .

in den restlichen Becken fahre ich auch 865er , werde aber auch dort , wenns wieder machbar ist , wieder auf Narva Biovital umstellen.
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Aqua-Man » 05 Dec 2012 13:01
Moin Leute,

danke für euren tollen Antworten, weiter so... :lol:

@Stephan
Dein Lido gefällt mir wirklich gut. Den Eheim OFA nutze ich auch und bin sehr zufrieden. Könntest du mir ein Feedback von dem Tunze Reaktor posten, im Bezug auf das gelöste CO2 im Becken bzw. Bläschen im Wasser.
Was ich mir schon überlegt hatte, ist ob man den Tunze nicht mit dem OFA verbinden könnte und so sich 5 Watt sparen... :glaskugel:

Gruss Mathias
Geduld ist eine Tugend.
User avatar
Aqua-Man
Posts: 130
Joined: 08 Mar 2012 15:54
Location: Berlin
Feedback: 12 (93%)
Postby java97 » 05 Dec 2012 13:13
Hallo,
Ich habe nach laaaangem Herumprobieren mit diversen Lichtfarben die (für mich) beste Farbwiedergabe mit der Kombi :
965 oder 960 (Narva Biolight) und 958 (Narva Biovital) gefunden.
Die 9xxer Röhren haben eine bessere Farbwiedergabe als 8xxer und gerade das Licht der 965 ist weniger grüngelb-betonend und damit neutraler als das der 865er.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby derluebarser » 05 Dec 2012 13:19
Hi Mathias,

danke für die Blumen... :grow: aber das Becken ist noch lange nicht dort, wo ich es hinhaben möchte.....

Bin mit dem Tunze-CO2 Reaktor vollends zufrieden....mich hat das ständige Gereinige des Glas-Diffusers genervt.
Ist zwar nicht das unauffälligste Teil, aber für shootings kann man es ja schnell demontieren....

Die Auflösung ist hervorragend....da nur gelöstes CO2 unten am Reraktor austritt.
Die Bläschen verteilen sich durch die Pumpe gut und unauffällig im ganzen Becken.
Wie ich finde eine gute Alternative für Becken mit Innenfilter, mit denen kein Außenreaktor betrieben werden kann.

Mit dem Eheim-Teil bin auch sehr zufrieden......auch wenn sich einige über die Optik auslassen.
Aber auch hier haben ja Nutzer von Innenfiltern nur wenig bis gar keine Alternativen.... :wink:
Und der Zweck einer kristallklaren Wasseroberfläche heiligt in dem Fall die Mittel.... :D

Wie man die Teile allerdings zwecks Stromersparnis kombinieren sollte, ist mir allerdings nicht klar..... :?
...und bei 5 Watt wohl auch nicht wirklich notwendig.....
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Aqua-Man » 06 Dec 2012 10:58
Danke dir für die tolle Beschreibung.
Hast ne PN :wink:

Back to topic...

Gruss Mathias
Geduld ist eine Tugend.
User avatar
Aqua-Man
Posts: 130
Joined: 08 Mar 2012 15:54
Location: Berlin
Feedback: 12 (93%)
Postby mueller-m » 09 Dec 2012 21:53
Ist vielleicht nicht ganz topic aber ich habe bisher diese eingesetzt:

2x Philips Master TL5 54W/965 90 De Luxe G5
2x Osram T5 FQ 54W/865 HO High Output LUMILUX Daylight G5

Und nun ist fast ein Jahr vorüber und ich würde diese gerne auswechseln.

Die Daylight von Osram würde ich neue aber die gleichen behalten. Die Philips wurde ich gerne gegen Vollspektrumröhren ersetzen:

2x Narva LT 54W T5-HQ/958 G5 NARVA BIO vital
http://www.leuchtmittelmarkt.com//theme ... 7&source=2

Wird es da Probleme bei der Umstellung geben? Habe mit Vollspektrumröhren überhaupt keine Erfahrungen...
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby java97 » 09 Dec 2012 22:57
Hi Matze,
Ich würde die Osram 865er gegen Biovital austauschen, denn sie hat die schlechtere Farbwiedergabe als die Philips 965.
Probleme sind keine zu erwarten.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Jörg_O. » 10 Dec 2012 07:30
mueller-m wrote:Ist vielleicht nicht ganz topic aber ich habe bisher diese eingesetzt:

2x Philips Master TL5 54W/965 90 De Luxe G5
2x Osram T5 FQ 54W/865 HO High Output LUMILUX Daylight G5

Und nun ist fast ein Jahr vorüber und ich würde diese gerne auswechseln.

Die Daylight von Osram würde ich neue aber die gleichen behalten. Die Philips wurde ich gerne gegen Vollspektrumröhren ersetzen:

2x Narva LT 54W T5-HQ/958 G5 NARVA BIO vital
http://www.leuchtmittelmarkt.com//theme ... 7&source=2

Wird es da Probleme bei der Umstellung geben? Habe mit Vollspektrumröhren überhaupt keine Erfahrungen...


Hi,
also deine Philips 965 sind Vollspektrumröhren. Auswechseln muss man T5 Röhren nicht nach einem Jahr.

Grüsse Jörg
Jörg_O.
Posts: 276
Joined: 04 Sep 2012 13:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Jörg_O. » 10 Dec 2012 07:34
derluebarser wrote:Hi,

ich verwende bei meinem 120 Liter Juwel Lido je 2 mal die Juwel Day und Nature Röhren. ( 4100 k + 9000 k)
wegen dem blöden Sondermaß (43 cm / 24 Watt T5 ) habe ich leider noch keine günstige Alternative gefunden.


Hi,
43cm messen die Juwel 24W T5 Röhren? Die Standardröhre T5 24W wäre 549 mm. :?
Und das wo Juwel immer zur längeren, "komplettausleuchtenden" Röhre tendiert.

Bei dir wirds Zeit für Arcadia T5 Betriebseinheiten oder eine 60cm T5 Aufsetz-, Hängeleuchte. :D

Grüssse Jörg
Jörg_O.
Posts: 276
Joined: 04 Sep 2012 13:08
Feedback: 0 (0%)
Postby mueller-m » 10 Dec 2012 07:51
Jörg_O. wrote:
mueller-m wrote:Ist vielleicht nicht ganz topic aber ich habe bisher diese eingesetzt:

2x Philips Master TL5 54W/965 90 De Luxe G5
2x Osram T5 FQ 54W/865 HO High Output LUMILUX Daylight G5

Und nun ist fast ein Jahr vorüber und ich würde diese gerne auswechseln.

Die Daylight von Osram würde ich neue aber die gleichen behalten. Die Philips wurde ich gerne gegen Vollspektrumröhren ersetzen:

2x Narva LT 54W T5-HQ/958 G5 NARVA BIO vital
http://www.leuchtmittelmarkt.com//theme ... 7&source=2

Wird es da Probleme bei der Umstellung geben? Habe mit Vollspektrumröhren überhaupt keine Erfahrungen...


Hi,
also deine Philips 965 sind Vollspektrumröhren. Auswechseln muss man T5 Röhren nicht nach einem Jahr.

Grüsse Jörg


Hallo Jörg,

ich dachte ein Jahr ist dafür immer so eine Faustformel? :kaffee1:
Von den Narvas habe ich immer so viel gutes gehört, daher der Gedanke....
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby derluebarser » 10 Dec 2012 08:17
Hi Matze,

ich bin zwar nicht der Jörg, antworte dir aber trotzdem mal... :smile:

den notwendigen Wechsel nach einem Jahr propagandieren gerne die Hersteller....ist aber völlig unnötig.
Die zu erwartenden - 10 % Lichtstrom werden deine Pflanzen verkraften......du kannst die Röhren also bis zum Schluss betreiben.....

im Schnitt halten Röhren 15.000 - 20.000 Stunden....was bei einer täglichen Brenndauer von 12 Stunden 4 - 4,5 Jahre entspricht..... :glaskugel:
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby mueller-m » 10 Dec 2012 08:33
derluebarser wrote:Hi Matze,

ich bin zwar nicht der Jörg, antworte dir aber trotzdem mal... :smile:

den notwendigen Wechsel nach einem Jahr propagandieren gerne die Hersteller....ist aber völlig unnötig.
Die zu erwartenden - 10 % Lichtstrom werden deine Pflanzen verkraften......du kannst die Röhren also bis zum Schluss betreiben.....

im Schnitt halten Röhren 15.000 - 20.000 Stunden....was bei einer täglichen Brenndauer von 12 Stunden 4 - 4,5 Jahre entspricht..... :glaskugel:


Oh da hat man mir ja einen gewaltigen Bären aufgebunden.... D.h. ich würde Sie eventuell nur austauschen, wenn ich vielleicht einen besseren Effekt erzielen könnte in Hinsicht auf Algen und Pflanzenwachstum. Habe in der Richtung "gehört", dass die Narva-Leuchten in der Hinsicht sehr gut sein können. Kenne mich in der Materie aber auch nicht wirklich aus und die bisherigen Leuchten auch nur in der Hängelampe, weil damals mehrere drauf geschworen haben. :D
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby Jörg_O. » 10 Dec 2012 09:06
mueller-m wrote:Oh da hat man mir ja einen gewaltigen Bären aufgebunden.... D.h. ich würde Sie eventuell nur austauschen, wenn ich vielleicht einen besseren Effekt erzielen könnte in Hinsicht auf Algen und Pflanzenwachstum. Habe in der Richtung "gehört", dass die Narva-Leuchten in der Hinsicht sehr gut sein können. Kenne mich in der Materie aber auch nicht wirklich aus und die bisherigen Leuchten auch nur in der Hängelampe, weil damals mehrere drauf geschworen haben. :D


Hi,
wie ist denn bisher der Pflanzenwuchs? Bist du zufrieden?
Welche Röhren hast du eingeschaltet? Generell alle 4?

Grüsse Jörg
Jörg_O.
Posts: 276
Joined: 04 Sep 2012 13:08
Feedback: 0 (0%)
33 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
welche Lichtfarben wären sinnvoll?
by bretterelse » 30 Jun 2010 11:56
5 5148 by Japanolli View the latest post
30 Jun 2010 16:55
Welche Lichtfarben..Kelvin..T5..Für Juwel 260 Becken
Attachment(s) by birne » 10 Oct 2012 19:09
2 1357 by Jörg_O. View the latest post
11 Oct 2012 05:22
Welche T8 Röhren verwendet ihr? / Einbrennen?
by DrZoidberg » 23 Mar 2009 15:12
12 4256 by DrZoidberg View the latest post
18 May 2009 12:52
Lichtfarben
Attachment(s) by Patanegra » 05 Apr 2010 22:03
11 1666 by nik View the latest post
14 Apr 2010 08:10
T8 - Lichtfarben
by Lotus_Blüte » 23 Mar 2014 21:35
1 296 by chrisu View the latest post
23 Mar 2014 21:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests