Post Reply
44 posts • Page 2 of 3
Postby Shalimar » 25 Jul 2015 15:32
:tnx:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Shalimar » 26 Jul 2015 15:15
Es wird ernst: Drei Balken, zwei in der Leuchtfarbe 6500K und einen in 4500K. 46Lm/l . :gdance:

Also zurück zu meiner Ausgangsfrage :D

Wie gewöhne ich mein Becken am sinnvollsten an dieses Licht - damit es nicht zu einer Algenexplosion kommt? :? Nur Stundenweise das Licht an und dann steigern? Wasserwerte täglich messen? :glaskugel:

Brauche nochmal Euren Input, bitte. :tnx:




PS: Meine Fische brauchen bald eine :cool: :lol:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 26 Jul 2015 15:22
Moinsen,

mach es wie Nik es bereits empfahl: 6 Stunden am Stück.

Viel Erfolg!

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Shalimar » 26 Jul 2015 15:28
Danke, Martin. :smile: Und wie steigere ich das dann?

Zum Beispiel alle 3-4 Tage eine halbe Stunde länger, bis ich dann wieder bei den bisherigen 9 Stunden Beleuchtungszeit bin? :?
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 26 Jul 2015 15:34
Hi,

na, da musste mal gucken.
Wenn die Pflanzen gut wachsen dann eben jede Woche eine halbe Stunde mehr.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Shalimar » 26 Jul 2015 15:36
:thumbs:

Und dann werden keine Schuhe, sondern Pflanzen geshoppt! :gdance:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Ada » 26 Jul 2015 16:20
Shalimar wrote: ... Und wie steigere ich das dann? Zum Beispiel alle 3-4 Tage eine halbe Stunde länger ...
Hallo Jacqueline,

meines Erachtens viel langsamer. Ich habe alle paar Wochen eine Viertelstunde drangehängt.
Bestimmt werden jetzt ein paar Zocker widersprechen....

P.S. Natürlich würde ich gerne ein paar Bilder sehen, wenn Du die Beleuchtung hast.
Freundliche Grüße
Adam
Ada
Posts: 209
Joined: 19 Sep 2013 09:35
Feedback: 13 (100%)
Postby Shalimar » 26 Jul 2015 18:57
Wird gemacht, Adam - Vorher/Nachher-Fotos. :thumbs:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 26 Jul 2015 21:36
Hallo Jacqueline,

Mit den 6h/d ließe ich das erst mal 4 Wochen laufen. Wichtig ist, dass es gut läuft und dann kannst du die Lichtphase verlängern. Das kann 1/4, 1/2 oder 1 Stunde sein, wie es dir gefällt.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7327
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Shalimar » 26 Jul 2015 22:20
Es ist wohl wie immer, Nik: Nix Genaues weiß man nicht, probieren geht über studieren. :lol:

Sag mal, Nik, gibt es auch Erfahrungswerte, wie sich die benötigte Düngermenge potenziert bei solch großer Veränderung des Lichtes? :glaskugel:

Im Moment dünge ich mit Co2 und Eisen, Profito und NO3 nach dem wöchentlichem Wasserwechsel. Aber das wird ja dann ganz sicher nicht mehr reichen? :sceptic:

Gott, ich freu mich schon so... :hechel: :grow:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Shalimar » 27 Jul 2015 20:48
Es ist fast nicht zu glauben, aber Christian ist schon fertig. Ist sie nicht schön - schön hell?! :gdance:

Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Shalimar » 27 Jul 2015 20:51
Mal wieder zu blöd für die Forumstechnik... Sorry. :ops:

Und wieder nix... Hmmm....

Attachments

Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 28 Jul 2015 07:18
Hallo Jacqueline,
Shalimar wrote:Sag mal, Nik, gibt es auch Erfahrungswerte, wie sich die benötigte Düngermenge potenziert bei solch großer Veränderung des Lichtes?

hmm, nein. Ich habe das weder messtechnisch verfolgt, noch habe ich Schwachlichtaquarien. Es ist ja Sinn der Beleuchtungsreduzierung von 9 auf 6h/d die Nährstoffsituation zu entspannen. Wichtiger ist, dass das Aquarium problemfrei läuft. Solange das so ist, solange kannst du sukzessive die Beleuchtungsdauer erhöhen, solange es das Aquarium verträgt. Aquarien unterscheiden sich in der Menge an Licht, die sie problemlos vertragen.

Ein gutes Indiz ist das Perlen der Pflanzen. Licht kurbelt den Stoffwechsel der Pflanzen an. Sie fangen dann an zu perlen, wenn die Sauerstoffsättigung des Wassers von ~8mg/l erreicht wird. Vermutlich werden die Pflanzen nun früher perlen.

Generell dünge ich eh üppiger, das hätte bei mehr Licht sowieso Spiel. Und wenn ein Aquarium gut läuft, dann wäre die Folge von mehr Licht nicht ein Auftauchen von Algen sondern es zeigten sich an den Pflanzen lediglich Nährstoffmängel.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7327
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Shalimar » 28 Jul 2015 14:55
nik wrote:Vermutlich werden die Pflanzen nun früher perlen


Meine haben noch nie geperlt, Nik. Bis jetzt. Wenn ich Glück, hab ist die Lampe spätestens übermorgen da :paket:
- dann wird das hoffentlich anders. :D

Danke jedenfalls für Deine Infos. Ich werde also mein Ohr und Auge verstärkt auf dem Becken haben und schauen, wohin uns das alles führt. :thumbs:

Neue Bepflanzung ist erst mal verschoben; ich möchte erstmal abwarten, ob sich die jetzigen Pflanzen vielleicht positiv entwickeln. Und dann seh ich mal weiter.
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Shalimar » 30 Jul 2015 18:51
Leute, Leute... Selten hab ich mich so doll gefreut wie heute Nachmittag. :gdance: Christian hat echt einen tollen Job gemacht - und so unfassbar schnell. :thumbs:

Das Becken ist jetzt toll ausgeleuchtet und deutlich heller. Die Pflanzen haben sogar nach ca. drei Stunden das allererste Mal "geblubbert"/assimiliert. Mir scheinen auch die Fische und die Garnelen viel aktiver gewesen zu sein als sonst. Party im Becken. :hippy:

Fotos stell ich noch nicht ein. Erst muss das Becken wieder in Schuss sein. Jetzt im helleren Licht hab ich so manche Schmuddel-Ecke entdeckt, die ich sonst beim Säubern im schummrigen Halbdunkel (Deckel mit Licht musste dazu ja runter vom Becken) übersehen hab. :pfeifen:

Leider ist das Becken jetzt schon dunkel. Werde also die Lichtzeit erstmal auf den späten Nachmittag verlegen, dann hab ich mehr davon. :thumbs:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
44 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Daytime Cluster + Daytime Cluster Control an TC420 möglich?
Attachment(s) by ichmagsleise » 03 Jul 2017 21:29
31 2730 by Obiwan View the latest post
14 Jul 2017 13:06
Brauche mal Hilfe zu Daytime Cluster und Cluster Control
by Silver86 » 17 Dec 2014 15:40
3 1888 by Silver86 View the latest post
17 Dec 2014 20:34
Juwel RIO 125 mit Daytime Cluster LED
Attachment(s) by suncer » 03 Oct 2013 19:19
6 4741 by Lioran View the latest post
01 Feb 2014 06:41
Wie viele Daytime Cluster?
Attachment(s) by garnele1234 » 08 Apr 2014 00:48
8 2221 by garnele1234 View the latest post
09 Apr 2014 00:04
Daytime Cluster auf 150x50x50
Attachment(s) by bossy » 27 May 2014 20:40
22 2498 by Heinz View the latest post
29 May 2014 14:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests