Post Reply
34 posts • Page 3 of 3
Postby emzero » 29 Dec 2013 11:10
Dabei kommt dann Beispielhaft eine solche Verteilung raus:
kalt - kalt - warm - kalt - kalt - warm - kalt....

Hallo Oliver,

da hast Du Dir ja richtig was vorgenommen. Aber wenn Du Dir diese Arbeit machst, könntest Du Dir auch überlegen, ob Du nicht (ggf. zu Lasten der gelblichen bzw. zusätzlich) direkt auch ein paar rote LEDs mit einbaust.
Mir persönlich ist es bei 4:1 (kaltweiss:warmweiss) auch schon einen Tick zu gelb, aber der Rotton des Papageienblatts wirkt noch leicht bläulich, und ich könnte mir vorstellen, dass es mit wenigen roten LEDs natürlicher wirken würde.
Aber Geschmäcker sind natürlich auch (glücklicherweise) verschieden. Ich sehe es wohl eher wie Nik, aber Mancher verwendet ja auch bei LED noch einen höheren Anteil warmweiss.

Halt uns mal bitte auf dem Laufenden! Insbes. würde mich interessieren. ob Du auch Leisten mit 20 Ohm-Vorwiderständen bekommen hast.
Greetz Hartmut

Kann z.Zt. nur sporadisch antworten, da immer noch DSL-Störung (Telekom :keule:)

"Vertraue denen, die nach der Wahrheit suchen, und mißtraue denen, die sie gefunden haben." (André Gide)
User avatar
emzero
Posts: 206
Joined: 17 Mar 2013 21:53
Feedback: 1 (100%)
Postby nik » 29 Dec 2013 12:09
Hi,

das Problem bei der Verwendung/Ergänzung rein roter LED ist dann die schwer zu verhindernde farbige Schattenbildung. Käme für mich deshalb nicht in Frage. Trotz der Mängel ist eine kaltweisse LED-Lösung für mich die beste und mir als einzige akzeptabel.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7069
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby LeonOli » 29 Dec 2013 13:06
Hallo,
Ich habe noch 5 rote HighPower LEDs auf StarPlatine, die ich für den Sonnenauf- und -untergang mit einbinden möchte (mit eigener KSQ)
Mal sehen in wie fern ich die bzgl. der Lichtfarben einbinden kann.

Ich werde weiter berichten, sobald ich wieder zum basteln komme...


Grüße
Oliver K.
Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.
Konfuzius

Blau
User avatar
LeonOli
Posts: 484
Joined: 17 Jan 2010 19:10
Feedback: 176 (100%)
Postby LeonOli » 13 Jan 2014 19:34
Hallo Hartmut,

ich habe heute mal die erste Leiste nach o.g. Muster zusammengelötet.
Hier das Ergebnis:



Ich denke man kann die Aufteilung kaltweiß - warmweiß ganz gut erkennen. (Leider nur Handy-Fotos)
Ich werde wieder berichten, wenn ich die restlichen Leisten fertig und über dem Becken habe.

Übrigens habe ich alle Leisten mit 39Ohm-Widerständen erhalten.

VG
Oliver
Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.
Konfuzius

Blau
User avatar
LeonOli
Posts: 484
Joined: 17 Jan 2010 19:10
Feedback: 176 (100%)
34 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
RGB 5630 SMD LED für ADA AQUASKY
Attachment(s) by phlnx » 01 Feb 2017 21:53
12 800 by Mandocello View the latest post
03 Feb 2017 16:37
5630 SMD LED Lichtleisten aka Rigid Stripes
Attachment(s) by MajorMadness » 08 May 2014 08:45
87 15898 by Wuestenrose View the latest post
24 Aug 2015 10:46
LED Stripes oder Leisten mit SMD 5630
Attachment(s) by LudwigM » 28 Feb 2016 13:33
102 6914 by Ismna View the latest post
06 Dec 2017 22:29
Zerschnittene SMD 5630 stripe wieder zusammen löten?
by hAnSI91 » 17 Feb 2015 20:45
9 769 by MajorMadness View the latest post
19 Feb 2015 09:04
5630 12V 18W 72LED Rigid Light Bar 1M 1800LM reines weißes /
by maxscape » 22 Dec 2017 19:56
5 419 by eheimliger View the latest post
23 Dec 2017 07:32

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests