Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby N1smo » 23 Nov 2015 17:19
Hallo,
ich plane meinen 135L Cube (Netto) mit den Maßen 51x51x52cm (BxTxH) auf LED umzubauen.
Es ist ein Wave Aquarium, mit einer geteilten Abdeckung und in der Mitte ein Balken mit 2x T5 24W 438mm
Die Überlegung ist, entweder ich bastel eine neue Abdeckung und beklebe diese mit LED Streifen (welche? Erfahrung?) oder aber ich erstetze die Röhre gegen eine LED schiene, welche in die T5 Halterung passt.
Es darf auch ruhig etwas mehr Licht sein.

IST Zustand:

2x T5 24W 439mm 2500 Lumen

Becken: 135L
~18,5 Lumen/Liter
~0,36 Watt/ Liter
= 2500 Lumen Gesamt


SOLL Zustand:

~30L/Liter
= 3375 Lumen/Liter
Als LED Band hab ich mir das rausgesucht, wäre das passend?
(http://www.ebay.de/itm/PREMIUM-LED-Strip-Band-Leiste-Streifen-5630SMD-IP20-IP45-80W-5m-6000-Lumen-/261868007276?var=&hash=item3cf88caf6c:m:mf_4rUO9YpFeDpzeGcOJyfA)

Jetzt seit ihr gefragt. Ich hoffe auf jede Menge Hilfe.
Lieben Gruß
Christian
N1smo
Posts: 4
Joined: 23 Nov 2015 12:24
Feedback: 0 (0%)
Postby N1smo » 23 Nov 2015 18:51
bzw die hier hab ich vergessen:

http://www.ebay.com/itm/5m-Super-Bright-12V-5630-5730-SMD-300-Leds-Flexible-Strip-home-Decoration-Light-/381035349973?var=&hash=item58b77a07d5:m:maAPTZURZRgaPcRSw0AHH0Q
N1smo
Posts: 4
Joined: 23 Nov 2015 12:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 23 Nov 2015 19:54
Servus Christian,

würde keine von beiden nehmen.
I. d. R. halten diese Angebote von den abgegebenen Lumen nicht was sie versprechen und der silikonartige Feuchtigkeitsschutz ist nicht von Dauer.
Bei mir wurde er bei einem Stripe total matt, sodaß deutlich weniger Licht durch kam,
bei einem anderen löste er sich nach einigen Monaten bröselig ab ...

Möglicherweise gibt es brauchbare Stripes, ggf. von deutschen Herstellern wie z.B. Lumitronix klick mich., sicherlich auch bei anderen.
Dabei ist unbedingt auf ausreichende Kühlung zu achten.

Ich baue über den Winter die T5 Beleuchtung des AQ eines Freundes um, dafür verwende ich diese Starren Stripes von led-tech.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby N1smo » 23 Nov 2015 22:38
Diese Starren LED Streifen auf ALU find ich Klasse! Da ist eine 50cm lang und hat minimum 1600 Lumen richtig?
D.H. ich benötige 2 Leisten anstat meiner 2 T5 oder ? hilfe :)
N1smo
Posts: 4
Joined: 23 Nov 2015 12:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 24 Nov 2015 21:33
Servus Christian,

ja 50 cm und 1600 Lumen bei 600 mA.
Die Lumen steigen mit höherer Bestromung, z.B. bei 700 mA 1700 Lumen
und bei 900 mA 1900 Lumen.
Ich bin eher ein Freund davon nicht zu hoch zu bestromen, dann hat man weniger Probleme mit der Kühlung und erhöht die Lebensdauer der LEDs.

Ich habe die Angaben zu den T5 Leuchten nicht überprüft.
Setze ich voraus sie stimmen, dann kannst Du sie durch zwei dieser Streifen ersetzen.

Bestromst Du sie wie typisch angegeben mit 700 mA, so kommst Du rechnerisch auf 3200 Lumen.

Willst Du tatsächlich 30 Lumen je Liter so brauchst Du 4050 Lumen (135 x 30).

Dann sindo zwei Streifen zu wenig.

Ggf. solltest Du drei nehmen und sie weniger stark bestromen, überschlägig sollten da 500 mA je Stripe reichen.

Werden die drei Streifen parallel geschalten, kannst Du ein HLG 40H-24B von Meanwell verwenden. Das liefert 1670 mA also je Stripe 556 mA. Mit eine Poti könntest Du die LED-Stripes dimmen.

Oder Du bleibst etwas unter den angestrebten Lumen und verwendest zwei Streifen. Bei Reihenschaltung eine KSQ mit 500 mA und 48V. Oder bei einer Parallelschaltung 1000 mA und 24V.
Bei drei Streifen in Reihe bräuchtest Du eine KSQ 72V / 500 mA .

Egal welche Variante unbedingt gut kühlen, dazu würde ich auf jeden Fall die Coverline von LED-tech oder vergleichbares verwenden.

So, nun viel Spaß beim Tüfteln und suchen. ;-D

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby N1smo » 26 Nov 2015 09:46
Danke für deine ausführliche Antwort.
Ehrlicherweise bin ich nun noch mehr verwirrt. :(
Was wäre denn die günstigste und beste Variante in meinem Fall ?

lg
N1smo
Posts: 4
Joined: 23 Nov 2015 12:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 26 Nov 2015 20:26
Servus,

ich würde die Lösung mit drei Leisten wählen,
dann lieber niedriger bestromen.
Billiger ist mit zwei Leisten, aufgrund der Haltbarkeit würde ich jedoch die Variante mit dreien bevorzugen.

Ggf. solltest Du noch Linear-Linsen in Betracht ziehen, sonst geht viel Licht verloren ...

Bin erst nächste Woche wieder im Lande, dann können wir ggf. nochmals gemeinsam schauen.

Eine gewisse handwerkliche Begabung hast Du?

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
T5 Röhren gegen LED austauschen - Hilfe
Attachment(s) by steffdeangry » 27 Feb 2012 13:09
33 27431 by Lucky Luke View the latest post
03 Mar 2012 11:27
96W T5 gegen 150W HQI tauschen???
by SebastianK » 25 Aug 2008 10:31
8 1362 by SebastianK View the latest post
27 Mar 2009 11:39
LED gegen T8 tauschen, passt das
by Stefan2589 » 20 Nov 2016 10:34
15 2430 by eheimliger View the latest post
16 Dec 2016 06:30
Kaufempfehlung LED im Austausch gegen alte T5
by rooby12 » 01 May 2020 19:07
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00
Kaufempfehlung LED im Austausch gegen alte T5
by rooby12 » 01 May 2020 19:07
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests