Post Reply
61 posts • Page 3 of 5
Postby eheimliger » 29 Sep 2016 13:01
Hallo zusammen,
sollte es nicht reichen ab und zu den Deckel für einige Zeit zu öffnen damit es abtrocknet und sich der Belag jedesmal komplett neu aufbauen muß.
Idee ist jetzt, wenn der Schimmel zb 6 Tage zur entstehung braucht, sollte es reichen alle 5 Tage einmal komplett trocknen zu lassen. :pfeifen:
Meine diy Abdeckung hat trotz lüftungslöchern an der Rückseite auch minimal Kondenswasser am Deckel, das aber komplett abtrocknet wenn ich den Deckel ca 1/4 h täglich offen lasse, beim Füttern ist das gut möglich da die Fische beschäftigt sind und dann nicht vorhaben zu springen.
Ventilation kommt ja durch die aufsteigende Lampenabwärme von alleine zustande.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 30 Sep 2016 09:01
Hallo,
und danke für eure Tipps!
Die LED-Beleuchtung in meiner Selbstbau-Abdeckung produziert wesentlich weniger Wärme als die T5-Leuchten, die ich da vorher drin hatte. Die Kühlkörper erreichen gerade mal 38-40°C. Das ist wohl auch ein Faktor, warum sich eher mal Kondenswasser bildet.
Die verschiebbaren Abdeck-Spiegelscheiben schließe ich meist gar nicht ganz, so dass die Luft zirkulieren kann.
Ich werde aber noch weitere Belüftungsöffnungen an der Rückseite nachrüsten.
Dadurch, dass das unbeheizte Aquariumwasser nun schon ca. 3-4°C kühler ist als in den warmen Sommermonaten, verdunstet auch wesentlich weniger Wasser. Die Abdeckung ist nun morgens vor dem Lichteinschalten größtenteils trocken. Den Tipp mit dem H2O2 werde ich (zumindest für die Sommermonate) beherzigen.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Plantamaniac » 30 Sep 2016 09:07
Hallo, wenn man die abdeckung runternehmen kann, kann man auch spiritus zum desinfizieren nehmen.
Der bleicht zwar nicht wie wasserstoffperoxyd, geht aber ganz gut gegen schimmel und biofilm.

So eine abdeckung die innen weiß und außen schwarz is hab ich auch.
Da ist immer ein rosa biofilm bei der hinteren röhre. Schimmel zum gück nicht.
Komischerweise sind schwarze abdeckungen immer sauber, selbst wenn sie im winter triefen.
Kondenswasser setzt sich ja auch nur dort ab, wo wasserdampf auf kalte flächen trifft.
Vielleicht wäre das auch ein ansatzpunkt für zukünftige neubauten?
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4234
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby java97 » 30 Sep 2016 09:22
Hallo Moni,
Spiritus würde ich nicht nehmen wollen, denn Rückstände davon dürften nicht unbedenklich für die Fische und Garnelen sein, oder?
Da ist mit EC oder H2O2 doch "sympathischer"...
Ja, an meinen verschiebbaren Spiegelscheiben, die ichmir bei den Eheim-Abdeckungen abgeschaut habe und ansonsten für eine super Idee halte, kondensiert das Wasser offensichtlich besonders leicht aber, wie gesagt, momentan sieht´s recht trocken aus...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby eheimliger » 30 Sep 2016 09:34
Hallo Moni,
das wird es bei mir sein weswegen bei mir nichts ist, da meine Abdeckung ja Doppelwandig ist
Plantamaniac wrote:Kondenswasser setzt sich ja auch nur dort ab, wo wasserdampf auf kalte flächen trifft.
Vielleicht wäre das auch ein ansatzpunkt für zukünftige neubauten?

deshalb habe ich nur oben am Deckel der nur aus einer lage besteht Kondenswasser, die Seiten wie gesagt doppelwandig mit Luft dazwischen und immer trocken.
Habe gestern als Folge dieses Threads alles kontrolliert, nichts zu sehen. :smile:
Interessieren würde mich jetzt ob die fertigen Kaufabdeckungen alle doppelwandig sind, zumindest an der Seite, da die Hersteller es vielleicht bei der Konstruktion bedenken.
Werde beim nächsten Shopbummel mal darauf achten.
Zum Reinigen könnte auch Chlorreiniger eingesetzt werden, ein Tuch damit benetzen und abwischen, aufpassen das nichts ins Wasser kommt, und danach nochmal mit Essiglappen drüber, sollte sauber und keimfrei werden.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby MarcelM » 30 Sep 2016 11:34
Hallo,

Weiß Essig wirkt auch effectiv gegen schimmel, gebrauchen wir ja auch um Calcium rückstande von das glass zu wischen.. Dann Putz doch gleich auch mal der Abducking da mit ab .. ;) Essig und H2O2 sind beide relativ harmlose Putzmittel fürs Aquarium.. :)
Harry hol schon mal den Wagen?
User avatar
MarcelM
Posts: 55
Joined: 29 Jun 2016 08:52
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 30 Sep 2016 12:28
Hei, as für rückstände bei spiritus. Ich denk das verdunstet rückstandslos.?
Wird ja auch zur reinigung von aquarienscheiben benutzt vor dem kleben..
Is da was giftiges dran?
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4234
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Mandocello » 30 Sep 2016 13:56
Hallo Moni,

probier es aus. Im Spiritus ist ein sehr bitteres Vergällungsmittel, ein gelöstes Pülverchen. Und der Alkohol enthält immer auch Wasser. Deshalb nehmen die Profikleber lieber Aceton.

Ob das den Bewohnern schadet, weiß ich nicht. Ich mache mal einen Wasserflohtest, muss eh tümpeln.

Grüße
Uwe
Mandocello
Posts: 374
Joined: 05 Jun 2015 10:00
Feedback: 2 (100%)
Postby Biotoecus » 30 Sep 2016 14:44
Moin,

auch wenn Ethanol auf 100 Liter mit 1g Vergällungsmittel versetzt wird, verdunstet das Gemisch und ist anschliessend fast nicht nachweisbar.
Eine Berdrohung für Wassertiere geht von verdunstetem Spiritus nicht aus.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby MarcelM » 30 Sep 2016 15:01
Hallo,
Spiritus (Ethanol/Methanol) reinigt und entfett aber es tötet kein schimmel. Und riecht Sau stark (Geruchsstoff) und manche materialen können das geruch aufnehmen/abgeben. Lebensmittelindustrie :bier: wird gereinigt mit eine mischung vom Ethanol und Isopropanol. Aber das ist leider nicht so preisgünstig.. :)
Harry hol schon mal den Wagen?
User avatar
MarcelM
Posts: 55
Joined: 29 Jun 2016 08:52
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 30 Sep 2016 15:03
Hi,

irgendwelche Desinfektionsmittel einzusetzen, ist doch solange sinnlos, solange immer wieder Nahrung für Mikroorganismen auf die betroffenen Oberflächen gelangt: mit der Nahrung kommen auch die Mikroorganismen wieder. Einfach regelmäßig abwischen oder für Trockenheit sorgen.

Ist doch wie in der Kloschüssel: nach dem Reinigen und Desinfizieren sitzt Du Dich drauf und kac..st wieder rein. Das ganze Desinfizieren war für den Popo.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby MarcelM » 30 Sep 2016 15:13
Hallo,

Du hast auch total recht Markus.. :) Die abdeckung gehört genau so zum aquarium wie die glasscheiben mann sol es so hin unt wieder mal putzen.. :)
Harry hol schon mal den Wagen?
User avatar
MarcelM
Posts: 55
Joined: 29 Jun 2016 08:52
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 30 Sep 2016 16:00
Genau, Kloschüsseln sauber machen hat echt keinen Sinn. :lol:
Beste Grüße Martin
PS: Abwaschen wird auch überbewertet!
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby omega » 30 Sep 2016 16:01
Hi,

Plantamaniac wrote:as für rückstände bei spiritus. Ich denk das verdunstet rückstandslos.?

Spiritus hinterläßt immer Schlieren.
Reinige mal eine glänzende Oberfläche sorgfältig mit Spiritus und lasse danach einen Tropen Spiritus darauf verdunsten. Da bleibt ein Rand zurück.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Plantamaniac » 30 Sep 2016 16:25
Also spiritus wird auch zur schimmelbekämpfung in wohnräumen empfohlen.
Einfach mal brennspiritus und schimmel in eine suchmaschine eingeben.
Ich hab es auch schon gemacht und stinkt bei weitem nicht so, wie essig.
(Nach dem lüften) die wnd ist anschließend schön weiß und es dauert länger als mitvanderen ungiftigen mitteln, bis er wiederkommt.
Kann ich jedem sehr empfehlen, der ab und zu damit zu tun hat.
Am besten gleich wenns losgeht.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4234
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
61 posts • Page 3 of 5
Related topics Replies Views Last post
Offenes Becken mit LED Aufsatzleuchte - Schimmel ???
by Enni1977 » 30 Nov 2018 19:41
6 826 by Biotoecus View the latest post
01 Dec 2018 15:11
LED Abdeckung
by Simon » 14 Jul 2010 14:49
1 1836 by Japanolli View the latest post
14 Jul 2010 16:02
Abdeckung
by Arjas » 23 Aug 2010 14:23
8 937 by Arjas View the latest post
21 Oct 2010 17:03
T5 Abdeckung
by Anubia » 09 Oct 2013 12:08
0 312 by Anubia View the latest post
09 Oct 2013 12:08
Was haltet ihr von der Abdeckung??
by Nardi » 25 May 2008 18:58
22 2342 by addy View the latest post
06 Jun 2008 16:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests