Post Reply
66 posts • Page 5 of 5
Postby DeFlaY » 30 Jan 2016 19:40
Hallo omega
Das tut mir leid das wolt ich nicht
Dann werd ich mich im erstehilfe Form melden und dort alles rein packen hab nemlich noch 3 Algen probleme im Becken

Mfg dome
Mfg Dome
User avatar
DeFlaY
Posts: 31
Joined: 24 Jan 2016 08:17
Feedback: 0 (0%)
Postby muffin » 30 Jan 2016 20:25
Für eine Kamera dagegen, die kürzer belichtet als die Zeit zwischen zwei Anphasen, ist es nicht egal. Das eine Bild wird hell, das andere dunkel abgelichtet, je nachdem an welcher Stelle zwischen den beiden Anphasen die Kamera ausgelöst hat.


Das ist ja interessant. Wie eine PWM Dimmung funktioniert war mir ja schon klar, aber dass man dies mit einer Kamera schon bemerkt wusste ich nicht und hab es gleich mal probiert. Bei normalen Zeiten sieht man davon nichts. Aber tatsächlich bei 1/4000sec wird es deutlich sichtbar. :thumbs:


30030 30029


Gruss Mario
muffin
Posts: 195
Joined: 03 Jan 2009 23:20
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 30 Jan 2016 20:46
'N Abend...

omega wrote:Das eine Bild wird hell, das andere dunkel abgelichtet, je nachdem an welcher Stelle zwischen den beiden Anphasen die Kamera ausgelöst hat.

Aber auch nur bei Kameras mit Zentralverschluß, bzw. wenn die PWM-Frequenz langsamer ist als der Kehrwert der kürzesten Blitzsynchronzeit bei Schlitzverschlüssen.

Andernfalls kriegt man Bilder wie Mario sie gemacht hat, bei denen nur ein Teil dunkel ist.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby omega » 31 Jan 2016 00:03
Hi Robert,

ja, es gibt noch Unterschiede:
- bei vollständig geöffnetem Verschluß (Verschlußzeit länger oder gleich der Synchronzeit) und einer Verschlußzeit kürzer als der Kehrwert der PWM-Frequenz werden die Bilder unterschiedlich hell,
- bei nur teilweise geöffnetem Verschluß (Schlitz bei Verschlußzeiten kürzer als die Synchronzeit) und einer Verschlußzeit kürzer als der Kehrwert der PWM-Frequenz erscheint mind. ein schwarzer Balken im Bild.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Hydropneumat » 31 Jan 2016 08:31
.... das war ja mal eine Super Erklärung - vielen Dank!
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, könnte ich ganz viele!!! minderwertige LEDs (wenn sie denn der Breite nach hinpassen) über ein Aquarium hängen und es würde genug Licht auch in 1m Tiefe ankommen?

Gruß Wolfram
Citroen Hydropneumatique - nur Schweben ist schöner
User avatar
Hydropneumat
Posts: 23
Joined: 10 Dec 2015 10:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Hydropneumat » 31 Jan 2016 08:53
... oder wir eine viel stärkere Sonne hätten und die Meere dann auch in größeren Tiefen noch mehr Licht hätten....
Citroen Hydropneumatique - nur Schweben ist schöner
User avatar
Hydropneumat
Posts: 23
Joined: 10 Dec 2015 10:07
Feedback: 0 (0%)
66 posts • Page 5 of 5
Related topics Replies Views Last post
Umstieg T8 auf T5
by Maulwurf » 08 Feb 2010 10:10
4 1695 by Maulwurf View the latest post
03 Mar 2010 23:16
Umstieg auf Hagen Glo 2x39w?
by Looping Louie » 25 Sep 2013 18:47
8 489 by Looping Louie View the latest post
27 Sep 2013 14:10
[Tagebuch]Umstieg von T5 auf HCI 2x70w
Attachment(s) by DerNelenfreund » 27 Oct 2017 04:29
0 352 by DerNelenfreund View the latest post
27 Oct 2017 04:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests