Post Reply
339 posts • Page 23 of 23
Postby Borneoboris » 10 Sep 2019 21:07
39698

39697

39696

39695

39694
User avatar
Borneoboris
Posts: 17
Joined: 09 Nov 2015 12:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Borneoboris » 15 Sep 2019 18:41
Lampe hängt, Wasserkühlung läuft.

39723

39724

Unterschätzt habe ich die Pumpenleistung für die Wasserkühlung. Anstatt der geplanten 300l/h- Pumpe, läuft jetzt der 650l/h- Aquaball von Eheim, der Leitungswiderstand der ca.12m- Leitung war einfach zu hoch.

MfG,
Boris
User avatar
Borneoboris
Posts: 17
Joined: 09 Nov 2015 12:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 15 Sep 2019 19:03
'N Abend...

Borneoboris wrote:Lampe hängt, Wasserkühlung läuft.

:thumbs:

Unterschätzt habe ich die Pumpenleistung für die Wasserkühlung.

Eher überschätzt. Angenommen, Du betreibest die 20 Streifen mit voller Leistung und weiter angenommen, sie geben 100 % der zugeführten elektrischen Leistung als Wärme wieder ab und nicht nur, wie tatsächlich, nur 60 %, dann benötigt man für vollkommen ungefährliche 30 Grad Temperaturerhöhung einen Wasserdurchfluß von lediglich 12 Litern pro Stunde.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Borneoboris » 15 Sep 2019 19:44
Hallo Robert,

ersteinmal vielen Dank, für Deine guten und informativen Beiträge, siesind mir stets eine Hilfe. :bier:
Bin mal gespannt, wie sich die Kühlung auf die Beckentemperatur auswirkt.
Ich werde berichten.

MfG,
Boris :smile:
User avatar
Borneoboris
Posts: 17
Joined: 09 Nov 2015 12:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Borneoboris » 23 Sep 2019 19:01
39750

Lampe läuft auf 80%, Wassertemperatur liegt bei 23°C.

Gruss,
Boris
User avatar
Borneoboris
Posts: 17
Joined: 09 Nov 2015 12:02
Feedback: 0 (0%)
Postby RavenTheJust » 27 Oct 2019 08:51
Erstmal Gratulation zu dieser tollen Lampe!
Beeindruckend, was Du Dir da geschaffen hast! :thumbs:

Eine Frage bezüglich der Wasserkühlung: Bei mir wurde es die letzten zwei Jahre im Sommer 30° C und mehr in der Wohnung. Entsprechend hat das Becken nachgezogen - da ich keine Diskus pflege ist das nicht ideal und ich behelfe mir für die paar Wochen mit destilliertem Wasser und Lüfter.
Wenn jetzt aber die Lampe neben der Lichtenergie zusätzlich noch Wärme an's Wasser abgibt, dann müsste ich noch mehr Energie aus dem Becken rausziehen - ist das sinnvoll?

Empfehlen würde sich unter Umständen einen Radiator, wie er bei PC Wasserkühlungenverwendet wird. Dort geht Wärme dann an die Raumluft über. In der Regel sind die Kühlwassertemperaturen höher, aber wenn der Radiator ausreichend dimensioniert ist, sollte sich das in Grenzen halten.

Dann würde ich mir bei Beckenwasser immer auch Gedanken wegen Fouling und Korrosion machen, auch wenn es mittelfristig vermutlich kein Problem ist.

Viele Grüsse

Lukas
RavenTheJust
Posts: 108
Joined: 11 Apr 2010 13:53
Feedback: 0 (0%)
Postby NorthScapeSL » 27 Oct 2019 16:26
Moin Lukas,

könnte man mit dem Radiator so machen. Das mit dem Fouling ist dann die eine Sache, da der Radiator wahrscheinlich schwer bis unmöglich zu reinigen ist. Die andere wäre, ob die Materialien von dem Radiator für die Fische zum Problem werden. Du könntest destilliertes Wasser im Kühlkreis einsetzen, dann brauchst du dir darüber keinen Kopf mehr machen.

Sobald du mit dem Kühlwasser weiterhin das Beckenwasser heizen willst, wirds dann aber kompliziert. Kann dir gerne ein Konzept entwerfen, falls du Lust zu basteln hast.

Gruß

Sebastian
NorthScapeSL
Posts: 38
Joined: 28 Sep 2019 16:01
Feedback: 0 (0%)
Postby RavenTheJust » 28 Oct 2019 06:58
Hi Sebastian,

Mein Input war eigentlich eher als Empfehlung für Boris gedacht - aber vielen Dank für Dein Hilfsangebot.
Vielleicht lebt Boris aber ja in kühleren Gefilden dann kann seinen Fischen der Sommer (noch) nichts anhaben.

Ich habe mir diese Frage damals überlegt, als die AquaLumix als neue Beleuchtung in Frage kamen - habe sie aber dann aus genannten Gründen wieder verworfen.

Aber falls: Meine Empfehlung wäre ein separater Kühlkreislauf mit Radiator, der mit dem Beckenwasser nichts zu tun hat.
Bezüglich Füllung: Destiliertes Wasser wäre bestimmt eine gute Ausgangslage, nur ist dest. Wasser leider besonders korrosiv. Da müsste man noch mit Korrosionsschutz nachhelfen. Auch Biozide wären vermutlich nicht die dümmste Idee..

Einen schönen Tag allen!

Lukas
RavenTheJust
Posts: 108
Joined: 11 Apr 2010 13:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Borneoboris » 28 Oct 2019 12:26
Hallo Lukas,

erstmal danke, für die Blumen! :bier:

da das Becken durch die LED's nur am Tag für 12h beheizt wird, das Wasser in der unbeleuchteten Zeit aber weiterhin durch die Rohre läuft, findet auch eine Kühlung des Wassers statt, was die Temperaturerhöhung wieder ausgleicht.

Wir haben jetzt durch die Heizung am Tag 22°C und in der Nacht 20°C, die Temperatur im Becken ist am Tag bei 24°C und am Morgen bei ca.23°C.

Selbst wenn wir im Sommer Temperaturen um die 30°C und mehr haben, so wird die Wohnzimmertemperatur hier am Tag nicht über 27°C und in der Nacht nicht über 24°C steigen.

Ich schätze mal, im schlimmsten Fall werden es im Sommer mal 29°C werden, diese Temperaturschwankungen finden wohl aber in der Natur auch statt.

Ich lasse mich da mal überraschen. Wenn es zu heikel wird, werde ich mir auch da etwas überlegen. Zur Not muss ich die Beleuchtungsintensität an heissen Tagen verringern.

Mit freundlichen Grüssen,
Boris
User avatar
Borneoboris
Posts: 17
Joined: 09 Nov 2015 12:02
Feedback: 0 (0%)
339 posts • Page 23 of 23
Related topics Replies Views Last post
Osram 965
by marquies » 15 Feb 2012 14:17
1 1393 by Ebs View the latest post
15 Feb 2012 14:31
Osram 840...wo ist der unterschied?
by JulianBauer » 11 Sep 2008 18:59
21 3873 by JulianBauer View the latest post
13 Sep 2008 20:58
Osram qti EVGs
by magickalpe » 24 Oct 2008 16:49
2 1010 by magickalpe View the latest post
26 Oct 2008 18:28
Osram Lumilux
by Andreas 49 » 28 Oct 2009 16:21
2 1260 by Andreas 49 View the latest post
28 Oct 2009 16:44
Beleuchtung mit OSRAM 830 - 880
by Alex82 » 19 Nov 2009 18:37
2 1363 by MarcelD View the latest post
19 Nov 2009 20:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests