Post Reply
23 posts • Page 2 of 2
Postby Damian » 10 Jul 2020 10:02
Hi zusammen

Gibt es die aktuell offiziell gültige Norm, bzw. Tabelle irgendwo gratis einsehbar? Würde mich interessieren, auch weil ich mir längerfristig ein neues Aquarium bauen lassen möchte. Die Tabelle, die Jan zuletzt gepostet hat, scheint eine Empfehlung zu sein, nicht eine Norm. Oder was ist dieses "Glashandbuch 2018"? (Edit: habe die din-Norm gefunden. Darin wird aber, wie ich auf den ersten Blick sehe nicht zwischen dreiseitig (für Poolaquarien) und vierseitig (mit Aquarien mit Leisten) gelagerten Scheiben unterschieden?)

Jan: Wurde dir fürs Becken denn als du es bestellt hast ein geringerer Preis offeriert, als am Ende verrechnet wurde, oder wurde eine Glasstärke verbaut, die den gültigen Normen nicht entspricht? Nur dann würde ich verstehen, dass du über den Preis (oder im zweiten Fall mit einem Ersatz, der die gesetzlichen Normen erfüllt) mit Emmel nochmals diskutieren möchtest.
Oder geht es dir darum, dass du vielleicht preislich attraktivere Alternativen hättest kaufen können? Das wäre ja dann deine eigene "Schuld". Logisch empfiehlt ein Unternehmer in der Regel nicht ein Konkurrenzprodukt.

Grüsse
Damian
User avatar
Damian
Posts: 116
Joined: 02 Dec 2010 16:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 10 Jul 2020 10:27
Moin,

anbei ein Link zur 2006 veröffentlichen DIN 32622:
https://www.en-standard.eu/din-32622-aquarien-aus-glas-sicherheitstechnische-anforderungen-und-prufung/
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby GreenEcoSpace » 10 Jul 2020 16:50
Hallo zusammen,

ich hab da auch ein paar eigene Erfahrung zur Glasdicken an Poolbecken.

Ich habe ein 80x35x40 (lxbxh) Standartbecken mit einer Glasdicke von 6 mm und eines mit 8 mm hier stehen, warum ?
Weil beim 6mm Becken sich die Front/Rückscheibe un 3-5mm gewölbt hat. Die Wölbung entstand erst ab ca 30cm und wurde dann bis zu 5mm stark. Das war mir zu heiß, viele sagten mir es würde heben, hat es auch aber wohl war es mir über 2 Monate nie !
Darauf ließ ich mir eines auf 8mm Stärke fertigen = Wölbung beim gefültem Zustand 0,5mm.

Bei mir ist das Resultat (für Poolaquarien):

bei 80x35x40cm = 8mm
100x40x40= 10mm
120x45x45= 12mm
Größer geht und will ich nicht gehen ! :gdance:

-Ein ADA 60p ist in 6mm gefertigt das ist so die Referenz für mich bei Glasdicken
= Man beachte das es auf dem Markt Aquarien in Poolbauweise mit 60x30x30cm gibt (4mm) da wölbt sich einfach alles dran.
Hatte ich selbst bei diesem ist nach 3-4 Wochen schlagartig die Seitenscheibe gerissen. :keule:


Sprich bei Deinem Aquarium hätten es durchaus 12mm sein sollen damit wäre die Wölbung eigentlich (fast weg), so unter 1mm max. Wobei 1-2mm mir jetzt keine Sorgen machen würden und nach Norm auch hebt. :grow:

-Die Scheibe bricht im Extremfall nicht davor verabschiedet sich die Silikonverklebung

Wie oben geschrieben ich hatte ein Aquarium das nach Norm als Pool auch mit 6mm ausreicht, 8mm wäre hat die optimale Lösung gewesen, muss halt dem Aquarienbauer auch so mitgeteilt werden. Nun weiß man bescheid, beim nächsten Aquarienbau bitte länger andere Erfahrungen reinholen :glaskugel: .

-Keine Sorgen machen die Wölbung bei Dir geht i.O.
Beste Grüße
Christian
GreenEcoSpace
-Natureaquarium und Dioramaaquascaping
Aktuell Projekte, mehr in meiner Galerie
325L NatureAquarium "Sunshine Rising"
45l Diorama "Greatness Of Nature"
8L Diorama "High Above"
User avatar
GreenEcoSpace
Posts: 24
Joined: 30 Jun 2020 11:46
Feedback: 0 (0%)
Postby Les Paul » 10 Jul 2020 17:48
Für 655 Euro bestellt und 775 bezahlt.
Der Mehrpreis ist dir beim Bezahlen nicht aufgefallen? Warum hast du das nicht gleich reklamiert?
Im Nachhinein hier deshalb zu heulen bringt dir das mehr bezahlte Geld nicht zurück. :roll:
User avatar
Les Paul
Posts: 107
Joined: 27 Dec 2010 10:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Neuling » 11 Jul 2020 07:26
Der Mehrpreis werden die Transport kosten per Spedition sein.
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 535
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby Les Paul » 11 Jul 2020 07:37
So teuer ist ne Spedition nicht.
Aber selbst wenn, ...diese Kosten sind sicher kein Geheimnis und als Besteller muß ich mit Lieferkosten rechnen. Selbst schuld wenn man dann davon überrascht ist!
User avatar
Les Paul
Posts: 107
Joined: 27 Dec 2010 10:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Katja E. » 11 Jul 2020 09:59
Moin Moin,
nur mal kurz zum genannten Preis. Der "Mehrpreis" entspricht fast der Mehrwertsteuer (19% bei 655€ wären 779€). Manchmal fällt einem beim Angebot nicht auf, dass es eventuell ein Nettopreisangebot ist. Die Mehrwertsteuer wird dann erst ganz unten drauf geschlagen bzw. erst dort erwähnt, dass die noch dazu kommt.

Jetzt mal zur Wölbung, ich habe mir letztes Jahr ein 125cm x 40cm x 40cm Weißglasbecken in poolbauweise, stoßverklebt bei einem Aquarienbauer machen lassen. Die Glasstärke beträgt ebenfalls 1cm. Die Wölbung der langen Scheiben liegt unter 2mm und ist für mich kaum sichtbar.

Ich habe/mache mir da keine Sorgen, da ich bei einer Fachfirma davon ausgehe, dass die wissen, was sie tun. Macht sich nicht gut, wenn es dann zu oft zu Problemen kommen sollte und in der heutigen Zeit spricht sich so etwas rasch herum.

Gruß
Katja
Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft. (Fred Astaire)
User avatar
Katja E.
Posts: 82
Joined: 26 Oct 2012 08:36
Location: Kiel
Feedback: 30 (100%)
Postby moskal » 11 Jul 2020 11:30
Hallo,

Ich fühle mich ein wenig über den Tisch gezogen. Ich hätte mehr Preise vergleichen sollen.
Sie haben haben mir 765 Euro für das Aquarium berechnet. Dafür hätte ich ein original ADA mit 12mm bekommen.

Ich finde die nur zu 730€ mit zusätzlich 120€ Versandkosten, also 850€. Ich schätze, das wird Emmel auch verlangt haben. Abgezogen von 765€ sind das dann 645€. Dann waren die Versandkosten wohl nur bei 110€.


Gruß, Helmut
User avatar
moskal
Posts: 1393
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
23 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Frage an die Beleuchtungststärke für mein Aquarium
by submariner » 13 Jan 2008 14:42
3 795 by Ingo View the latest post
16 Jan 2008 16:39
Zu viel Licht für mein Aquarium?
by Eric77 » 19 Nov 2018 21:15
4 1261 by kapnobatai View the latest post
07 Jan 2019 17:34
Welche Beleuchtung für mein 100x50x50 Aquarium
by beary1337 » 11 Jan 2018 00:52
0 550 by beary1337 View the latest post
11 Jan 2018 00:52
Ein bestehendes Aquarium in ein Natur Aquarium einrichten
Attachment(s) by Rita » 14 Nov 2011 12:53
15 3081 by Matz View the latest post
20 Nov 2011 22:07
Erstes Scape - Starklicht und katzensicher..?
Attachment(s) by rabbi » 26 Apr 2013 12:48
14 1725 by Martin92 View the latest post
09 Nov 2015 08:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests