Post Reply
84 posts • Page 2 of 6
Postby moskal » 06 Mar 2019 07:18
Hallo,

mich würde irgendwann mal noch interessieren wie das Licht einer guten RGB-Leuchte aussieht, habe schon einige in Videos und Fotos gesehen, was mir sehr gefiel, dass kann man aber natürlich nicht wirklich beurteilen.

Mit so richtig RGB bin ich skeptisch. Ich habe aber versuchsweise mal eine kleine Leuchte die mit denen https://www.led-tech.de/de/NICHIA-757-auf-Mini-Square-Platine-6500k-CRI-90 bestückt ist zu den CRI 98 gehalten, das sieht noch mal besser aus. Solche getrennt geschalten und mit Dimmer versehen zusammen mit den CRI 98 in einer Leuchte verbaut wird, so ich Zeit habe, das nächste Experiment. Tuneable white auf Aquaristik zugeschnitten.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1393
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
Postby cmon » 06 Mar 2019 11:53
Servus!

Ich kapere jetzt Mal kurz das Thema für eine Zwischenfrage bzgl RGB und High CRI :flirt:

Ich hab mir die neuen Systemslider von Led-Tech angesehen und mich mit den verfügbaren Modulen ein wenig auf Spectra.1023world gespielt.

Mit meiner Konfiguration würde ich bei 350mA dann auf einen CRI von 98 kommen. Spricht etwas, außer der Wärmeentwicklung, gegen eine Konfig wie dieser?

38869

Der Abstrahlwinkel ist 1:1 von Spectra übernommen worden. Die Module selbst haben einen Winkel von 130° und 135°. Wenn, dann würden Reflektoren/Linsen verbaut werden.
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Mar 2019 17:26
'N Abend…

cmon wrote:Spricht etwas, außer der Wärmeentwicklung, gegen eine Konfig wie dieser?

Ja: Da die LEDs relativ weit auseinander liegen, wird sich keine saubere Mischung ergeben. Erst recht nicht, wenn Du noch bündelnde Optiken verwenden willst.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Mandocello » 06 Mar 2019 20:00
Hallo Simon,

selbst bei dicht gepackten Sternplatinen siehst du über einem 50er Becken noch Farbschatten. Lieber die Leistung der Farbe auf mehrere Midpower-LEDs verteilen. Das schafft einen homogeneren Eindruck.

Grüße
Uwe
Mandocello
Posts: 374
Joined: 05 Jun 2015 10:00
Feedback: 2 (100%)
Postby cmon » 06 Mar 2019 21:57
I see.
Und das Problem lässt sich nicht mit einem Diffusor und genügend Abstand beheben?
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Mandocello » 06 Mar 2019 22:13
Hi Simon,

eine mischende Optik hilft schon. Bei der von dir aufgezeichneten Geometrie wird ein einfacher Diffusor aber auch überfordert sein.
Mit dem Abstand werden die Farbschatten breiter.

Grüße
Uwe
Mandocello
Posts: 374
Joined: 05 Jun 2015 10:00
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Mar 2019 22:20
'N Abend...

cmon wrote:Und das Problem lässt sich nicht mit einem Diffusor und genügend Abstand beheben?

"Diffusor" und "Abstand" sind natürliche Feinde des Betriebswirkungsgrads.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby cmon » 07 Mar 2019 11:30
Und wieder was gelernt!

Kann mir dann noch jemand erklären wie Fa. Giesemann das laut giesemann.de/Lichtlenkung verhindert und homogen erscheinen lässt?

Ich versuch damit jetzt nicht mein Argument durchzubringen, mich interessiert nur wie die das besser machen bzw. ob die das überhaupt besser machen.
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 07 Mar 2019 12:39
Mahlzeit…

Giesemann, Giesemann :? … Das ist doch die Firma, die sich mit echt schrägen und teils schlichtweg falschen Behauptungen noch gegen die LED-Technik gestemmt hatten, als andere Anbieter längst schon LED-Leuchten angeboten haben.

Denen kaufe ich schlicht und ergreifend gar nix ab. Optische Physik läßt sich nicht überlisten.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby cmon » 07 Mar 2019 16:15
Mich würde ja ein Video von einem Becken mit der VIVA Tropical interessieren.
Aber scheinbar sind die Leute die sich eine 800€ Süßwasserlampe kaufen und Videomaterial zur Verfügung stellen keine Kunden der Fa. Giesemann.

Naja...
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Ismna » 07 Mar 2019 19:08
N'Abend,

hab grad nochmal nachgeguckt im Datenblatt, meine Vero® 10 Array Series DS30 haben doch "nur" CRI 90 (hatte 93 oder 95 im Kopf).
Aber wie gut sehen dann bitte Lampen mit CRI 97 aus ? :D

Viele Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Ismna » 07 Mar 2019 23:28
Moin,
hab nochn paar nette Lämpchen mit CRI 97 gefunden

Gen. 7 Décor Entertainment Vero 18
https://www.bridgelux.com/products/decor-series

Leider mit 5600K nur mit 30W .

Demnächst wird mein großes Becken neu gemacht, ich glaub ich muss die Leuchten mit den Nichias R95 pimpen, ihr habt mich jetzt angefixt - will CRI 98 haben :lol:

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Ismna » 09 Mar 2019 11:40
Moin,

ich hab mir jetzt mal 6 Bridgelux BXRC-56H4000-D-74-SE gegönnt. Leider wieder nur in den USA zu bekommen, bin mal gespannt wann die Dinger bei mir aufschlagen :)

Lichtfarbe 5600K mit CRI 97

Led kosten das Stück 7,86€, die Reflektoren 6,31€ und die Montagehalter 0,61€.
Mit Steuern kost der Spaß für 6 Stück insgesamt 105€ inkl. Versand aus USA.

Habe die Datenblätter für Interessierte mal angehängt.

Montagering.pdf
(2.58 MiB) Downloaded 51 times

Reflektor.pdf
(7.15 MiB) Downloaded 52 times



Ich werde berichten, wenn die Dinger hier sind und laufen :)


Viele Grüße
Grüßle, Martin
Last edited by Ismna on 09 Mar 2019 13:22, edited 1 time in total.
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Wuestenrose » 09 Mar 2019 11:59
Mahlzeit…

Ismna wrote:ich hab mir jetzt mal 6 Bridgelux BXRC-56H4000-D-74-SE gegönnt. Leider wieder nur in den USA zu bekommen, bin mal gespannt wann die Dinger bei mir aufschlagen :)

Per FedEx von Future? Am Mittwoch.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Ismna » 09 Mar 2019 12:51
Moin,

ja von Future, bestell allerdings zum ersten mal bei denen und zahle per Überweisung.
Bei Digikey ging das allerdings auch immer ratzfatz, das hatte mich immer gewundert wie das so schnell hier her kommt. :?

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
84 posts • Page 2 of 6

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests