Antworten
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon AG105 » 28 Dez 2018 08:50
Hallo, mein Name ist Andreas und ich hab mich soeben hier angemeldet in der Hoffnung ihr könnt mir bei ein paar Fragen behilflich sein.

Ich befinde mich gerade im Anfangsstadium der Rückkehr zu meinen Wurzeln.
Bedeutet der Inhalt meines Meerwasser-Aquariums wird nach und nach abgeholt und ich plane im Moment wie ich am besten ein Süßwasserbecken daraus stricken kann.
Eine Frage die mich beschäftigt ist die Beleuchtung.

Das Becken ist 250x130x50 und soll ein gemischt bepflanztes Gesellschaftsbecken mit kleinen Fischen werden.
Beleuchtet werden soll das Ganze mit 2x 400 Watt HQI mit Vorschaltgerät GIB Lighting LXG Timer 600W
Hier plagt mich die Frage welche Brenner ich nehmen soll. Die EVGs können Sonnenaufgang und Sonnenuntergang simulieren und ich kann die maximale Wattzahl einstellen auf die die Brenner hochfahren.


Gruß und dank, Andreas
AG105
Beiträge: 11
Registriert: 28 Dez 2018 08:08
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon nik » 28 Dez 2018 09:49
Hallo Andreas,

willkommen in der Community. Zu deiner Frage, genug Licht hast du, gut geeignete Lichtfarben gibt es mit 5200 K ebenfalls (oder wenn 's gefällt auch im üblichen Bereich von ~4000 - 6500 K), würde ich mir nur um die möglichst gleichmäßige Ausleuchtung Gedanken machen. Kommt halt auf die Reflektoren an, Metalldampfstrahler können im Lichtkegel sehr hell und drum herum entsprechend dunkler sein. Eine grob geschätzte Lichtmenge von 35 lm/l gibt das nicht wieder.

Ich würde mich ziemlich zügig auf langsam wachsende Pflanzen konzentrieren, sonst wächst dir das Ganze über den Kopf. ^^

Gruß Nik
So wenig [füge hier eine beliebige beinflussende Maßnahme ein] wie nötig.

Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6871
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon AG105 » 28 Dez 2018 10:49
Hallo, Nik

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wäre es zu viel verlangt ein paar Links zu erhoffen ?
Sind die Leuchtmittel mit 5000k dann dimmbar ? :?

Meine Leucht ist die hier: http://www.aquarium-store.ch/de/AQUALIGHT-HQI-GIGA-400Watt-E40.html
Mein EVG das hier : https://www.grow-shop24.de/lxg-timer-600w-vorschaltgeraet-gib-lighting?gclid=EAIaIQobChMIvZbXyZ_C3wIVyR0YCh1jEQK6EAQYAyABEgL7VfD_BwE

Gruß, Andreas
AG105
Beiträge: 11
Registriert: 28 Dez 2018 08:08
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
70W HQI Leuchtmittel Optionen
von JensR » 19 Mär 2008 14:37
13 1983 von Mark1 Neuester Beitrag
01 Apr 2008 09:02
Leuchtmittel mit 2G7 Fassung in 18W
Dateianhang von SebastianK » 27 Mär 2009 10:25
10 841 von SebastianK Neuester Beitrag
01 Apr 2009 08:37
Suche Leuchtmittel(20w)
Dateianhang von Sebi_1 » 03 Aug 2010 19:08
11 578 von Simon Neuester Beitrag
04 Aug 2010 08:26
Leuchtmittel für E27 Solar Duo Boy
Dateianhang von dima » 14 Aug 2010 19:41
35 4308 von hollumaster Neuester Beitrag
07 Mär 2016 19:37
LED-Leuchtmittel in HQI/HCI Strahler
von kalkreiber80 » 17 Sep 2015 20:17
3 878 von kalkreiber80 Neuester Beitrag
18 Sep 2015 13:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste