Post Reply
74 Beiträge • Seite 4 von 5
Beitragvon Obiwan » 13 Jul 2017 17:54
Vergesse die SMD 5050 - zu schlecht und Lumen pro Watt. Hole dir Leds in den Gehäusen 5652 oder 7020. Wesentlicher heller und effektiver!!! Da hast du pro Meter 1800 bis 2500Lumen dicke...
Viele Grüße
Rene
Benutzeravatar
Obiwan
Beiträge: 32
Registriert: 24 Jun 2017 10:05
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Obiwan » 13 Jul 2017 20:21
Edit SMD 5630! Tippfehler
Viele Grüße
Rene
Benutzeravatar
Obiwan
Beiträge: 32
Registriert: 24 Jun 2017 10:05
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon LudwigM » 17 Jul 2017 03:52
Ja hab bei led tech eigentlich schöne 50cm Streifen mit osram duris e5 leds gefunden mit mind 2500 lumen pro Streifen.
Problem ist wie bekommt man die wasserdicht, damit sie unter der Abdeckung nicht verrosten
Habe mal was von treppen und parkett Lack auf wasserbasis gehört?
Gruß aus dem Schwarzwald
Ludwig
LudwigM
Beiträge: 198
Registriert: 19 Feb 2016 21:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 17 Jul 2017 07:55
Morgen…

APL Acrylschutzlack


Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 4881
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon LudwigM » 17 Jul 2017 09:21
Da klebe ich praktisch die Streifen auf den passenden Träger (aluflachstange) mit wärmeleitkleber.
Und dann muss ich nur das Zeug drüber sprühen und dann kann ich das direkt übers Wasser hängen?

Dachte an diese Streifen
https://www.led-tech.de/de/LED-Module/Lineare-LED-Module/50cm-Alustreifen-mit-42-OSRAM-Duris-E5-LEDs-6750K-LT-2644_242_243.html

Und dann jeweils 4 Stück pro balken für die Länge von 2,5m
Müsste ja reichen für gleichmäßig Ausleuchtung?
Gruß aus dem Schwarzwald
Ludwig
LudwigM
Beiträge: 198
Registriert: 19 Feb 2016 21:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon eheimliger » 17 Jul 2017 16:29
Hallo Ludwig,
dazu gab es schon einen 14 seitigen Thread.
Bitte hier Klicken.
Gruß, Frank
eheimliger
Beiträge: 666
Registriert: 26 Nov 2015 19:35
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon LudwigM » 17 Jul 2017 16:37
Da wird aber nicht drauf eingegangen wie man es wasserdicht bekommt
Gruß aus dem Schwarzwald
Ludwig
LudwigM
Beiträge: 198
Registriert: 19 Feb 2016 21:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Obiwan » 17 Jul 2017 18:05
Ich habe mir einen 100cm x 16,9 großen schwarz eloxierten Strangkühlkörper (http://www.fischerelektronik.de/web_fischer/de_DE/K%C3%BChlk%C3%B6rper/A01/Standardstrangk%C3%BChlk%C3%B6rper/PR/SK421_/index.xhtml)bestellt. An der unteren Seiteränder werde ich jeweils 2 Alu U Profile anbringen und darüber wird eine 1mm Dünnglas Scheibe befestigt. Alle Materialien werden mit hochflexiblen Silikon nahtlos verbunden. Die zwei gegenüberliegenden Seitenränder werde ich mit Plexiglas und Silikon versiegeln. Die Kabeldurchführung mache ich mit PG Kabelverschraubungen. Material ist bestellt und ich warte.... :gdance:
Viele Grüße
Rene
Benutzeravatar
Obiwan
Beiträge: 32
Registriert: 24 Jun 2017 10:05
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon LudwigM » 17 Jul 2017 18:10
Klingt sehr teuer
Gruß aus dem Schwarzwald
Ludwig
LudwigM
Beiträge: 198
Registriert: 19 Feb 2016 21:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Biotoecus » 17 Jul 2017 18:46
Moin,
wenn das alles nahtlos verbunden wird, wozu braucht man dann Silikon? :D
Das mit dem 1mm Glas wird echt ne Herausforderung.
Schick mal Bilder wenn de das fertig hast!
Gruß Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Beiträge: 2484
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 17 Jul 2017 18:59
'N Abend...

Obiwan hat geschrieben:An der unteren Seiteränder werde ich jeweils 2 Alu U Profile anbringen und darüber wird eine 1mm Dünnglas Scheibe befestigt.


8 % Lichtverlust.


Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 4881
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon LudwigM » 17 Jul 2017 19:06
bei so lack nicht?
Gruß aus dem Schwarzwald
Ludwig
LudwigM
Beiträge: 198
Registriert: 19 Feb 2016 21:43
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 17 Jul 2017 19:08
'N Abend...

Woiß i ned, habs no ned ausgrechnet...

:D

Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 4881
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Obiwan » 17 Jul 2017 22:48
Hallo, das Glas ist ein Displayglas - bin selber gespannt wie es sich verarbeiten lässt. Lichttransmission beträgt 91,8%. bei 2mm Stärke (andere Herstellerangaben habe ich nicht gefunden). Bei 1mm komme ich da noch wesentlich besser weg! War einer der Aspekte warum ich keine 2mm genommen habe. Ich behaupte das jeder Klarlack oder Plexiglas da nicht mithalten kann, alleine schon durch die Oberflächenstruktur der Werkstoffe. Insbesondere in dem Kontext das jeder Klarlack mit der Zeit vergilbt. Der Strangkühlkörper kostet inklusive Versand 67 Euro. Für das Glas habe ich 30 Euro gegeben ca. 0,15 Quadratmeter. Das 2mm Glas ist fast die Hälfte günstiger. Der Strangkühlkörper ist jedoch etwas für die gefühlte Ewigkeit und ich wollte einfach eine sehr gute passive Kühlung bei einem geschlossenen Aquarium-Deckel. Mit der Länge von 1m kann ich diesen in der Abdeckung mit Kontakt zu der Außenluft integrieren (dient als mittige Auflagefläche für eine Juwel Umrandung). Dadurch hoffe ich auf eine wartungsarme passive Kühlung. Den Verlust mit der Lichttransmission kompensieren ich dann mit der niedrigen Betriebstemperatur der LEDS und der damit verbundenen höheren Leuchtkraft - zumindest ist es Teil meiner Planung. Das Glas werde ich mit hochflexiblen Silikon an die Profile befestigen. Die Profile selber will ich von unten mit einer Gummidichtung versehen und mittels Verschraubung am Strangkörper befestigen. Damit ist auch eine Wartung der Emitter in einem 7020Gehäuse gegeben. Irgendwann wenn wieder Geld über ist und mein Finanzminister sein OK geben sollte, hole ich mir dann die Cree XP-G mit entsprechenden dimmbaren KSQ´s (700mA oder 1A). Als Leitpaste für die Stripe verwende ich Artic MX4 und punktweise Wärmeleitkleber - oder würdet ihr nur Wärmeleitpaste verwenden die um den Faktor 9 eine höhere Wärmeleitfähigkeit hat.
Viele Grüße
Rene
Benutzeravatar
Obiwan
Beiträge: 32
Registriert: 24 Jun 2017 10:05
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 18 Jul 2017 06:00
Morgen…

Obiwan hat geschrieben: Lichttransmission beträgt 91,8%. bei 2mm Stärke (andere Herstellerangaben habe ich nicht gefunden). Bei 1mm komme ich da noch wesentlich besser weg!

Nein, kommst du nicht.

Den Löwenanteil der Verluste machen die Grenzflächenverluste beim Übergang Luft→Glas und Glas→Luft aus – jeweils rund 4 %. Den Durchgang durchs Glas selbst ist vernachlässigbar.

Ich behaupte das jeder Klarlack oder Plexiglas da nicht mithalten kann, …

Das ist nicht richtig. Auch beim Plexiglas überwiegen die Grenzflächenverluste, die aufgrund des dem Glas ähnlichen Brechungsindex ebenfalls jeweils rund 4 % betragen. Schau halt bitte einfach mal bei einem Plexiglashersteller (beispielsweise hier oder da) nach, bevor du solche Behauptungen in die Welt setzt. Einverstanden :wink: ?

Bei dem von mir genannten Schutzlack ist die Situation besser. Da der Lack direkt auf der Silikonlinse der LED aufliegt, ist der Grenzflächenverlust dort aufgrund des kleineren Unterschieds der Brechungsindizes Silikon/Acryl gegenüber Luft/Acryl geringer.

Als Leitpaste für die Stripe verwende ich Artic MX4 und punktweise Wärmeleitkleber - oder würdet ihr nur Wärmeleitpaste verwenden die um den Faktor 9 eine höhere Wärmeleitfähigkeit hat.

Das kann man sich leicht selber ausrechnen. Der Einfluß des Wärmeübergangs Platine→Kühlkörper wird gemeinhin überschätzt, oft absichtlich von den Firmen oder Verkäufern, die dem arglosen Kunden irgendein überteuertes Wunderzeux andrehen wollen. Wir reden hier nicht über CPUs, die teils über 100 Watt Wärmelast abführen müssen, sondern von ein paar Watt LED.

Grüße
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 4881
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
74 Beiträge • Seite 4 von 5
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
5630 SMD LED Lichtleisten aka Rigid Stripes
Dateianhang von MajorMadness » 08 Mai 2014 08:45
87 13583 von Wuestenrose Neuester Beitrag
24 Aug 2015 10:46
Was haltet Ihr von LED 5630 mit 148 lm/W?
Dateianhang von emzero » 08 Okt 2013 10:04
33 15501 von LeonOli Neuester Beitrag
13 Jan 2014 19:34
RGB 5630 SMD LED für ADA AQUASKY
Dateianhang von phlnx » 01 Feb 2017 21:53
12 496 von Mandocello Neuester Beitrag
03 Feb 2017 16:37
Eheim power LED Stripes
von Andreas 72 » 11 Dez 2014 20:59
2 1268 von Andreas 72 Neuester Beitrag
13 Dez 2014 00:45
LED-Stripes und hohe Farbwiedergabe
Dateianhang von nik » 21 Jan 2016 13:00
47 3113 von simonsambuca Neuester Beitrag
07 Jul 2017 12:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Setsch und 7 Gäste