Post Reply
69 posts • Page 2 of 5
Postby robat1 » 03 Jun 2013 10:25
Hi,

hier im nachfolgenden Link wurden auch 3528 SMDs gekauft.... na ja, zumindest die wasserdicht vergossenen sind wohl aus Hitzegründen nichts für den Dauerbetrieb.
Angeblich war die Leuchtkraft anfangs ... ok! ...
Wäre interessant ob das Verkleben mit der von mir vorgeschlagenen Aluplatte das Problem behebt/verringert oder nur hinauszögert?

nachricht229389.html?hilit=led streifen#p229389

Wie gesagt ich bin sehr gespannt auf die Leistung.

Und hier sieht das mit 3528 SMDs ziemlich hell aus.
nachricht141221.html?hilit=3528#p141221

Robert
robat1
Posts: 913
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
Postby Münchner89 » 03 Jun 2013 18:43
Hallo,
ich habs auch getan und hab sie bestellt, bei Ebay.
http://www.ebay.de/itm/200925418146?ssP ... 1439.l2649

Müssen wir nur noch schauen das wir sie iwie Spritzwasserfest bekommen....
Werde sie warsch in ein U-Profil kleben und eine dünne Acrylplatte drüber basteln.
(Die fertigenLED Aluschienen sind mir zu teuer)
Das ganze dann unter einer 3mm Aluplatte.

Gruß Andi
User avatar
Münchner89
Posts: 46
Joined: 22 Dec 2012 22:34
Location: Karlsfeld
Feedback: 3 (100%)
Postby robat1 » 03 Jun 2013 20:37
Hi,

(Die fertigenLED Aluschienen sind mir zu teuer)
Das ganze dann unter einer 3mm Aluplatte.

Die Plattenstärke hat einen ähnlichen Einfluss wie Kühlrippen.
Also je dicker die Platte um so mehr Hitze wird abtransportiert.
Daher hatte ich 5-6mm vorgeschlagen. Ich würde halt mal schauen ab welcher Dicke sie zu teuer für dich werden.

Müssen wir nur noch schauen das wir sie iwie Spritzwasserfest bekommen....

Das würde ich mit solchen Plexiglas-Zuschnitt machen.
Einfach rundum Wasserdicht unter die Aluplatte kleben. Dazwischen natürlich die LED-Streifen.
Glas ginge natürlich auch und wäre Kratzfester als Kunststoff.
Vielleicht hast du oder ein Bekannter sogar noch wo altes Fensterglas rumstehen.

Robert
Last edited by robat1 on 03 Jun 2013 20:50, edited 2 times in total.
robat1
Posts: 913
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
Postby Münchner89 » 03 Jun 2013 20:48
Hallo Robert,
eine Glasscheibe in passender größe hab ich sogar noch rumstehen ;-)

Ich hoffe nur das die LED´s halten was sie versprechen...nicht das wir beide auf die Schnauze fallen...

Wenn alles da ist (Stripe + Netzteil) werde ich mal zu meinem Metallbauer fahren und schauen wie die Preise für Alu-Blech sind.

Danke für deine Tipps!

Gruß Andi
User avatar
Münchner89
Posts: 46
Joined: 22 Dec 2012 22:34
Location: Karlsfeld
Feedback: 3 (100%)
Postby lotte_und_hendo » 03 Jun 2013 20:52
Hallo Andi,

halt uns doch bitte auf dem laufenden ,wenn alles super läuft werde ich da auch zuschlagen :)

Liebe Grüße

Robert
Liebe Grüße aus Dresden
Robert
lotte_und_hendo
Posts: 224
Joined: 09 Oct 2012 10:56
Location: Dresden
Feedback: 30 (100%)
Postby Muckern » 04 Jun 2013 19:14
hy,

der Stripe ist angekommen also lieferzeit vorbildlich,

so nun zu den Daten & Fakten

Foto-Einstellung:
Blende: f4
Belichtungszeit: 1/15sec (mit Stativ deshalb nicht verwackelt)
ISO: 400

Fotos

Attachments

Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Muckern » 04 Jun 2013 19:25
so also ich schicke ihn definitiv zurück ich habe hier einen SMD 5050 Stripe rumliegen der mit einer Silikonschicht überzogen ist und dementsprechen "Wasserdicht" ist und der hat 21 Euro gekostet.
zu dem ist es ein RGB-Stribe diese sind von der Helligkeit eh schlechter wie die rein-farbigen.

dieser strip ist niemals 5x heller wie ein SMD-3528-600LED
ein SMD-5050-Chip soll angeblich 100% mehr Leuchtkraft haben als die SMD-3528-Chip
die 600Stk. SMD-3528 Stripe hat dann die gleiche Leuchtkraft wie ein 300Stk. SMD-5050 Stripe

der Stripe wird nach 60minuten nicht mal 27°C warm, also keine Kühlung erfoderlich.

Marcel
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Münchner89 » 04 Jun 2013 20:14
Hallo Marcel,
genau das wollte ich vermeiden :(
So ein Mist...
Dann kann ich meinen morgen auch Postwendend zurück schicken...schöne Sch...

Hast du die ganzen 5m für das Foto verwendet?

Hast du schon Alternativen in aussicht?

Gruß Andi
User avatar
Münchner89
Posts: 46
Joined: 22 Dec 2012 22:34
Location: Karlsfeld
Feedback: 3 (100%)
Postby robat1 » 04 Jun 2013 23:27
Hi Marcel,

Danke für die Mühe mit den Bildern !!!

Jo sehr schade.
Immer diese Webesprüche, dass sowas nicht verboten ist?
Bei uns ist doch sonst auch jeder Scheiß verboten, das man es hier kaum noch aushält. Aber wo es drauf ankommt da können die behaupten was sie wollen.

Schade dass du keinen Lichtmesser hast, sie behaupten ja dass die 60W mindestens 5400lm bringen.
Den Lichtstrom könnte man ja ganz konkret nachmessen ob die 60W nun die 5400lm bringen oder ob das eine Lüge ist.

Bei dem Gedanken muss ich jetzt aber auch sagen, dass das eine ganz helle Bild mit 4 x 54W also stolzen 216W entstand und im Vergleich der LED-Streifen nur 60W verbrät.
Das Bild darf man also gedanklich garnicht werten.

Ich geh ja selbst bei meinen LED-Selbstbauten mit echten 100lm/W (Nennleistung 110lm/W) Einzel-LEDs nur von 40% Energieersparnis im Vergleich zur T5 aus. (50% Ersparnis nur wenn die T5 zuvor keine Reflektoren hatte).
Also braucht bei 40% Energieeinsparung eine 60W LED auch nur so hell sein wie eine 100W T5 und nicht wie 220W T5 wie bei dir.

Aber der Vergleich zu den Einzel-Röhren ist dann tatsächlich sehr ernüchternd.
Der 60W LED-Streifen müssten bei den angeblichen 90lm/W fast so hell sein wie 2 deiner Röhren.
Augenscheinlich ist er aber nur so hell wie 1 Röhre.

Ich frag mich jetzt nur wie du es geschafft hast, dass das 5m lange LED-Band so montiert ist dass wenigsten 90% der 5m genau nach unten strahlen ohne den Streifen zu zerschneiden??? (sonst könntest du es ja nicht zurückschicken)
Die Leuchtrichtung muss bei LEDs nun mal exakt nach unten zeigen und nicht sonstwohin.

- Waren jetzt bei den Vergleichsbildern die vollen 5m (60W) über dem Becken verbaut?
- Wie hast du das denn verlegt, dass die wirklich nach unten strahlt wie es bei LEDs sein muss?
- Hast du mal ein Foto wo man sie Schleifen sieht wie der Streifen verlegt ist und wohin der strahlt?

Robert
robat1
Posts: 913
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
Postby Muckern » 05 Jun 2013 16:30
robat1 wrote:5400lm bringen oder ob das eine Lüge ist

es könnte schon sein das er um die 5000lm bringt denn eine 54 Watt LSR hat im schnitt 5400 lm (100lm/W) und wenn man das bild der einen 6000k LSR mit dem Stripe vergleicht ist die LSR zwar heller aber der unterschied ist relativ klein.
robat1 wrote:der LED-Streifen nur 60W verbrät

der Stripe hat ja nur 43 Watt also nur 72% der versprochenen leistung, ich denke das man so 6 Stk. solcher 5M-Stripes benötigt um an die Lichtmenge der 4x 54W LSR zu kommen.

6x 60 Euro von d-itec = 360 Euro
6x 20 Euro eines "NoName SMD5050-Stripe" = 120 Euro

wenn man jetzt aber mal davon ausgehen würde das man davon nur 5 Stück benötigt dann ist man auch bei 215 Watt gesamtverbrauch (5 x 43 Watt), folge wenns einem ums Energiesparen geht gleich Null.
robat1 wrote:Ich frag mich jetzt nur wie du es geschafft hast, dass das 5m lange LED-Band so montiert ist dass wenigsten 90% der 5m genau nach unten strahlen

ich habe auf dem Becken eine Plexiglasplatte auf diese habe ich den Stripe gelegt, an den kurven haben immer ca. 6 Dioden nicht ins Becken geleuchtet
robat1 wrote:Waren jetzt bei den Vergleichsbildern die vollen 5m (60W) über dem Becken verbaut

ja aber es haben halt nur ca. 275 der 300 Dioden ins becken geleuchtet.
robat1 wrote:Wie hast du das denn verlegt, dass die wirklich nach unten strahlt wie es bei LEDs sein muss?

auf Plexiglasscheibe mit einer beschwerung.
robat1 wrote:Hast du mal ein Foto wo man sie Schleifen sieht wie der Streifen verlegt ist und wohin der strahlt?

nein leider habe ich dies nicht gemacht, und der Streifen ist nun auch schon wieder zu rückversand eingepackt.
Münchner89 wrote:Hast du schon Alternativen in aussicht?

ja also ich bin zZ noch am suchen, ich habe ja zum einen diese hier, und da ich aber nun doch nicht so hoch bestomen will wegen der wärme unter der abdeckung brauch ich noch ein paar zusätzliche LED's und bin am überlegen mal diese hier aus zu probieren.
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Münchner89 » 05 Jun 2013 17:05
Hallo Marcel,
danke für deine Mühe,
ich hab den Stripe soeben auch getestet und komme zu dem selben Ergebnis!
Hab 4 Schlaufen gelegt, über 120cm Becken und mir kommts vor als ob es dunkler ist als 2 39W T5.

Ich hoffe nur das es bei der Rückgabe keine Schwierigkeiten gibt.

Bin jetzt auch auf dem Cree Trip und ich will sie auch nichz zu heiss laufen lassen.
Vllt können wir gemeinsam was basteln?

Gruß Andi
User avatar
Münchner89
Posts: 46
Joined: 22 Dec 2012 22:34
Location: Karlsfeld
Feedback: 3 (100%)
Postby Muckern » 05 Jun 2013 18:48
Münchner89 wrote:Ich hoffe nur das es bei der Rückgabe keine Schwierigkeiten gibt.

ne glaube ich nicht denn ich habe ja noch paypal, und der warenwert ist über 40 euro also kann ich auch kostenfrei zurücksenden.
Münchner89 wrote:Bin jetzt auf dem Cree Trip

also ich werde auch Cree's vewenden (siehe Post) ich weiß nur noch nicht wie hell die sind und wieviel ich noch dazu kaufen muss.
ich werde die T6 entweder mit 700mAh oder 1050mAh laufen lassen
ich bin jetzt nur auf der suche nach 0-10V Dimmbaren Konstantstromquellen (GHL Profilux soll die Dimmen) , aber ich blicke bei MeanWell auch noch nicht ganz durch
Münchner89 wrote:auch nichz zu heiss laufen lassen

ich mir zwei netzteile bestellen und dann mal schauen wie warm und wie hell es wird
Münchner89 wrote:Vllt können wir gemeinsam was basteln?

wo kommst du denn her?
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Münchner89 » 05 Jun 2013 20:39
Hallo Marcel
Ich komme aus Karlsfeld bei München.
Brauche LEDs für ein 240 Liter Becken.
Mit gemeinsam dachte ich an die Planung.
Meine LEDs dürfen auch nicht zu heiß werden, also haben wir die selben Bedingungen.

Und verhältnissmässig günstig soll es bleiben.

Gruß andi
User avatar
Münchner89
Posts: 46
Joined: 22 Dec 2012 22:34
Location: Karlsfeld
Feedback: 3 (100%)
Postby Muckern » 06 Jun 2013 22:52
Hallo Andi,

also eine T5 39Watt hat ca. 3100 Lumen also hast du insgesamt 6200 Lumen in deinem Becken
Das Becken hat 240 Liter, und du hast 78 Watt drüber

78 Watt / 240 Liter = 0,325 Watt/Liter
dies entspricht laut Flowgrow-Lichtrechner bei LED 15 Lumen / Liter
also 15 lm/L x 240 L = 3600 Lumen
wenn du dich zum Beispiel für eine Cree XM-L T6 entscheidest brauchst du theoretisch

BestromungVolt/LEDWatt/LEDLumen/LED
700mAh2,90 Volt2,03 Watt280lm
1050mAh3,00 Volt3,15 Watt392lm
1400mAh3,07 Volt4,03 Watt504lm

Code 3600lm / 280lm = 12,86 Stk.
3600lm / 392lm =  9,18 Stk.
3600lm / 504lm =  7,14 Stk.


LED's.

wenn du dich entschieden hast für wie viel LED's zu Budget hast, dann musst du dir Gedanken zur Aufteilung machen.

die Aufteilung bestimmt dann die Anzahl und Leistung der KSQ.
Bedenke dass du zwar bei 1400mAh 5-6 LED's sparen kannst gegenüber der 700mAh variante, aber die Ausleuchtung wird erstens etwas schwerer und die Wärmeentwicklung ist Punktueller also schwerer zu kühlen.
Ein weiterer Nachteil bei hoher Bestromung ist das die kürzere Lebensdauer der Ermitter, und obwohl du die
Leistung verdoppelst wird die Helligkeit nicht doppelt so hoch.
Gruß Marcel
Muckern
Posts: 153
Joined: 09 Aug 2009 14:44
Feedback: 2 (100%)
Postby Münchner89 » 06 Jun 2013 23:36
Hallo Marcel,
hab auch mal recherchiert.
Ich denke ich werde 16 XMLT6 verbauen und diese mit 1050mAh bestromen.
http://www.led-rechner.de/?betriebsspan ...
12V weil ich das Netzeil 5000mAh noch hab, somit komm ich auf 50 Watt. <- mehr Licht bei weniger Verbrauch im Vergleich zu den LSR.
16 LED´s weil ich keinen Strom in Form von Widerständen verbraten will.
1050 mAh weil sie dann nicht so heiss werden.

16 Leds x ca. 350Lm = 5600 LEDLumen = 24Lm/L
Das sollte für meine Ansprüche reichen.
(Co2 ist vorhanden, sogar mein Cuba-Perlkraut wächst und assimiliert bei den Aktuellen LSR, nur ist das Becken nicht gleichmässig ausgeleuchtet und der Pogostemon Erectus kümmert etwas, Pogostemon Helferi in der Mitte des Beckens wuchert)

Bei den Kühlkörpern kann ich mich nicht entscheiden zwischen:

http://www.led-tech.de/de/High-Power-Zu ... 6_114.html
und
http://www.led-tech.de/de/High-Power-Zu ... 6_114.html

Die LEDs würde ich auf die Kühlkörper kleben und die Kühlkörper auf ein Alu Flachmaterial 1200mm 3mm x 50mm.
Aufteilen würde ich sie in 2 Balken mit je 8 LED´s.
Becken mach ich jetzt nach oben offen.

Die meisten Bedenken hab ich mit der thermischen Problematik.

Gruß Andi
(der so wie es aussieht langsam durchblickt)
User avatar
Münchner89
Posts: 46
Joined: 22 Dec 2012 22:34
Location: Karlsfeld
Feedback: 3 (100%)
69 posts • Page 2 of 5
Related topics Replies Views Last post
5m LED stripe mit FB für 19.95 €
by Aquaponica » 10 Jul 2013 08:53
0 459 by Aquaponica View the latest post
10 Jul 2013 08:53
LED-Stripe wird zu heiss ?
Attachment(s) by KillerKilli » 18 Aug 2013 21:36
7 2516 by Der_Alex View the latest post
20 Aug 2013 20:22
Samsung LED Stripe für Juwel Vision 260
by christian537 » 03 Jan 2015 14:20
0 850 by christian537 View the latest post
03 Jan 2015 14:20
Heller LED Stripe oder etwas anderes?
by aquasta89 » 19 Jun 2014 19:33
3 725 by derfischfreund View the latest post
30 Sep 2014 11:50
Steuerung über Tageslichtsimulator, RGB Stripe, LEDs
Attachment(s) by Sessco » 09 Jul 2015 20:03
0 459 by Sessco View the latest post
09 Jul 2015 20:03

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests