Post Reply
243 posts • Page 2 of 17
Postby Tiegars » 15 Jan 2012 12:43
Wuestenrose wrote:Hallo,

ja, von da.

Viele Grüße
Robert

Hallo Robert,

oh du warst vor Ort dort. Das ist kein I-Net Shop oder? :nosmile:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Wuestenrose » 15 Jan 2012 12:50
Hallo,

nein, das ist kein Online-Shop :wink:.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6663
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby chrisu » 15 Jan 2012 13:19
Hallo Robert,

vielen Dank für die Aufklärung!
Welche Wattzahl des von dir genannten Led Strahlers würde ungefähr der Beleuchtungsstärke meiner 3 Dennerle Nano Lights mit je 11W entsprechen?
Würde gerne mein 30l Nano und mein 54er auf Starklicht umrüsten.
Gibsts da irgendeine Fausformel wie z.B. 1W Led ersetzt 2W T8-Röhren oder so?

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby flashmaster » 15 Jan 2012 13:24
Hy Robert

danke für die Bilder und die Erklärung zu den Strahlern
ich muß sagen für das Geld sind die Teile echt genial
werd mir bestimmt auch mal 2 der 20-30W Version zulegen um dann die seitliche Ausleuchtung bei meinem großen Becken noch etwas zu verbessern :)

@Christian

such dir eine T5 Röhre die bei deiner Beckengröße halt 1W/l geben würde
suche dir zu der T5 dann den Lichtstrom herraus
und schon kannst du vergleichen wieviel LED`s du in etwa brauchst
die Led`s werden dann noch etwas mehr Licht ins becken bringen wie die T5
da Led`s das Licht gerichtet abstrahlen und nicht rundum , es gibt also keine Verluste durch den Reflektor
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby chrisu » 15 Jan 2012 19:37
Hallo,

heißt das theorethisch liefert dieser Fluter genauso viel Licht wie drei von diesen Dennerlelampen, aber in Wirklichkeit kommt beim Fluter etwas mehr Licht im Becken an?
In dem Fall müsste ich mir das umrüsten nochmal überlegen da die Stromersparnis nur sehr gering wäre.

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby flashmaster » 15 Jan 2012 20:22
Hy Christian

nimm mal die Suche hier im Forum und schau mal wie relativ uneffektiv die Pll Röhren sind
durch Ihre relativ große Abschattung

du kannst auch mal eine 8W T5 neben eine 11W Pll legen bzw übers Becken hängen und dann mal schaun was heller ist :wink:

dann weist du das die Ersparnis um einiges höher ist

ich würde mal so sagen einer der 20W LED Strahler dürfte um einiges heller sein als die 3 x11W der Dennerle Lampen
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby chrisu » 15 Jan 2012 20:32
Hallo Bryan,

vielen Dank für deine Hilfe.
Sollte ich mir so ein Teil zulegen werd ich natürlich berichten.

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Wuestenrose » 16 Jan 2012 08:56
Hallo,

chrisu wrote:Sollte ich mir so ein Teil zulegen werd ich natürlich berichten.
Wobei ich den Preis von Carlights.de für deutlich überzogen halte. Vor Ort bekommt man die Teile für 50 US$, in der Bucht sollten sie daher für 40 bis 50 Euro inkl. Versand zu haben sein, ich habe jetzt aber nicht recherchiert.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6663
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby chrisu » 20 Jan 2012 12:15
Hallo,

hab gerade das Paket mit dem LED-Strahler bekommen :D

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby chrisu » 22 Jan 2012 12:21
Hallo,

ich habe den Strahler jetzt für Testzwecke über einem Garnelenbecken angebracht. Das Licht kommt sehr hell und angenehm rüber. Bin gespannt wie die wenigen Pflanzen darauf reagieren, sie fingen heute jedenfalls schon viel früher zu perlen an.


Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby chrisu » 27 Jan 2012 17:14
Hallo,

nach nun fast einer Woche scheinen sich die Pflanzen gut an die neuen Lichtbedingungen angepasst zu haben.
Blyxa japonica und Cryptocoryne wendti haben sich um einiges roter bzw. brauner gefärbt.
Hemianthus glomeratus(micranthemoides), Hemianthus spec. göttingen und Rotala rotundifolia sind eingezogen um die Wirkung der Beleuchtung auf Stängelpflanzen zu testen.
Alles wächst bisher sehr kräftig und bis auf den Scheiben von Algen keine Spur.

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby morondo » 27 Jan 2012 18:23
Hallo Christian,

kannst du mir sagen, ob der LED - Fluter mit Stecker kommt, oder ob man den selber noch dranbasteln müsste?
Mit wieviel Watt hast du dein kleines Garnelenbecken denn vor dem Strahler beleuchtet?
Und zu guter Letzt: Wo genau hast du den Strahler gekauft?

Danke im Voraus

Lg

Stefan
morondo
Posts: 17
Joined: 24 Mar 2011 22:26
Feedback: 3 (100%)
Postby chrisu » 27 Jan 2012 19:13
Hallo Stefan,

ich hab diesen Strahler gekauft.
Es war nur ein ca. 30cm langes Kabel ohne Stecker dran.
Vorher hatte ich 3x11 Watt Dennerle Nanolights.

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby morondo » 27 Jan 2012 19:19
Danke,

war mir nicht ganz sicher für welchen Strahler du dich im Endeffekt entschieden hast...

Also quasi von 33 auf 30 Watt...Stromersparnis hält sich damit wohl in Grenzen, aber ganz allgemein mag ich das LED - Licht recht gerne...
Ich kann das auf deinem Photo nicht genau erkennen - empfindest du dich Lichtfarbe im Vergleich zu den PL - Röhren zuvor als "kühler"?

Lg

Stefan
morondo
Posts: 17
Joined: 24 Mar 2011 22:26
Feedback: 3 (100%)
Postby chrisu » 27 Jan 2012 19:30
Hallo,

da ich mir nicht sicher war ob 20 Watt ausreichen würden hab ich mich im letzten Moment für die 30 Watt-Variante entschieden.
Hab dadurch zwar keine Stromersparnis aber um einiges mehr Licht fürs gleiche Geld.
Das Foto gibt die Lichtfarbe nicht richtig wieder. Ich empfinde die Farbe sehr angenehm und kühler als zuvor.
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
243 posts • Page 2 of 17
Related topics Replies Views Last post
Keramikbrenner in HQI-Strahler?
by Mrsandman » 07 Sep 2010 22:25
3 1043 by Wuestenrose View the latest post
08 Sep 2010 06:37
Beleuchtung mit LED Strahler
by sally1993 » 08 May 2015 21:46
7 1000 by holgerdaur View the latest post
09 May 2015 14:12
LED-Leuchtmittel in HQI/HCI Strahler
by kalkreiber80 » 17 Sep 2015 20:17
3 1144 by kalkreiber80 View the latest post
18 Sep 2015 13:51
hqi strahler für 150x50x50 becken
by _lonly_ » 01 Jul 2013 21:23
4 649 by _lonly_ View the latest post
11 Jul 2013 20:54
Günstige HQI Strahler mit 150W?
by aquapunk » 06 Oct 2014 10:21
3 658 by aquapunk View the latest post
06 Oct 2014 12:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests