Post Reply
114 posts • Page 6 of 8
Postby Tiegars » 19 Jan 2013 15:19
xxxdevilx wrote:huhu leute, ich brauch grad ma für mienen LED bau nochmal n ratschlag

und zwar bin ich am überlegen hauptbeleuchtung xm l u2 zu verwenden, soweit so gut.

nun hab ich bei vielen gelesen, dass diese rote und blaue LEDs hinzufügen, für ein besseres farbspektrum.


Hallo Stefan,

musst du nicht. Ich verwende 3W rote und blaue LEDs um bei Layout gewisse Dinge hervorzuheben. Aber das geht auch ohne. Wen man zu viel verwendet sieht das Becken nachher wie ein Bonbon aus.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby xxxdevilx » 20 Jan 2013 13:56
huhu

danke für die antwort =)

eine letzte frage hab ich noch,.

gibt es eine KSQ (am besten Meanwell) wo man die Stromstärke einstellen / dimmen kann (also z.B. von 1000mA auf 700mA oder 350 mA) ?

(also nicht poti extra anschließen, weil sonst "verbrenn" ich na den strom (oder?))

MfG Stefan
User avatar
xxxdevilx
Posts: 8
Joined: 29 Mar 2012 16:01
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 Jan 2013 14:07
Hallo,

Meanwell hat Netzteile, die sicher mit Phasenan- und -abschnittsdimmern dimmen lassen (die PCD-Serie) und welche, die sich wahlweise per 1…10-Volt, PWM oder Widerstand (Poti) (z. B. die LPF-xxD-Serie und die HLG-xxB-Serie).

Nein, mit Poti "verbrennt" man gar nix. Warum denn auch?

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6529
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby xxxdevilx » 20 Jan 2013 14:33
Huhu
ah danke für die antwort.
mmh ich dachte wenn ich jetzt einfach ne normale KSQ nehme und dahinter n poti für stromstärke, dann muss doch iwie die stromstärke reduziert werden können, sprich mit wiederständen wir diese vernichten, also in wärme umgewandelt (also verbrannt^^)

sinn der ganzen sache soll einfach sein, dass ich grad mit nem drehschalter oder so die helligkeit manuell runterregeln kann, wenn mir das licht zu hellvorkommt o.Ä.

MfG Stefan
User avatar
xxxdevilx
Posts: 8
Joined: 29 Mar 2012 16:01
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 Jan 2013 14:48
Hallo,

xxxdevilx wrote:mmh ich dachte wenn ich jetzt einfach ne normale KSQ nehme und dahinter n poti für stromstärke, ...

Das funktioniert sowieso nicht.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6529
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby omega » 20 Jan 2013 15:34
Hallo Stefan,

xxxdevilx wrote:mmh ich dachte wenn ich jetzt einfach ne normale KSQ nehme und dahinter n poti für stromstärke, dann muss doch iwie die stromstärke reduziert werden können, sprich mit wiederständen wir diese vernichten, also in wärme umgewandelt (also verbrannt^^)

theoretisch ja, praktisch steht dem die Tatsache entgegen, daß die KSQ den Strom durch Spannungserhöhung wieder hochregelt. Deshalb heißt sie ja auch Konstantstromquelle. Mit Konstantspannungsquellen - also z.B. ganz normalen Steckernetzteilen oder Akkus - funktioniert das, wenn auch nicht gerade umweltfreundlich.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Stefan 34 » 20 Jan 2013 19:29
Hallo,

möchte kurz ein kleines update meiner Abdeckung vorstellen.
Das Kleben hat super funktioniert und es war mehr als ausreichend Kleber vorhanden. Auch das Löten der LED' s ging super.
Natürlich Dank Eurer Hilfe :bier:
Dieses Forum iat einfach klasse!

Attachments

Gruß aus Braunschweig

Stefan
User avatar
Stefan 34
Posts: 93
Joined: 11 Dec 2009 16:32
Location: Braunschweig
Feedback: 1 (100%)
Postby Tiegars » 20 Jan 2013 20:02
Hallo Stefan,

sieht doch super aus :thumbs: Und sooo schwer wars auch nicht oder? Freut mich das es gut geklappt hat.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Jürgen71 » 20 Jan 2013 20:39
Hallo Stefan,

Ja, sieht wirklich gut aus. Wäre schön, wenn du noch ein abschließendes Foto machen könntest, wenn sie auf dem Becken ist. Und dann natürlich ein paar Eindrücke vorher/nachher in Bezug auf Helligkeit und Wuchs der Pflanzen.

Grüße,

Jürgen
Jürgen71
Posts: 62
Joined: 28 Jan 2012 19:37
Feedback: 9 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 Jan 2013 21:08
Hallo,

Stefan 34 wrote:möchte kurz ein kleines update meiner Abdeckung vorstellen.

Daumen hoch :thumbs:!

Fehlen nur noch die Bilder vom Aquarium mit LED-Licht :wink: .

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6529
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Stefan 34 » 20 Jan 2013 21:52
Hallo zusammen,

vorher -Nachher Bilder werde ich natürlich auch noch vorstellen. Ich muss ja "nur noch" den aktuellen T5 Einsatz durch den LED Einsatz ersetzen :roll:

@ Javi: Im Nachhinein muss ich echt sagen das es gar nicht sooo schwer war. Man muss es halt erst einmal gemacht haben. Es ist wie mit allen neuen unbekannten Dingen. Learning by doing

Hier der aktuelle T5 Einsatz

Attachments

Gruß aus Braunschweig

Stefan
User avatar
Stefan 34
Posts: 93
Joined: 11 Dec 2009 16:32
Location: Braunschweig
Feedback: 1 (100%)
Postby Biotoecus » 21 Jan 2013 18:08
Hallo Stefan,

saubere Arbeit.
Freut mich das alles so gut geklappt. :smile:

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Stefan 34 » 29 Jan 2013 21:15
Guten Abend zusammen,

hier nun wie versprochen die direkten Vergleichsbilder zwischen T5 865 und den neuen Cree LED's.
Ich denke mit 20 LED muss ich gar nicht auf Dauer Beleuchten.
Werde die neue Beleuchtungsdauer sowieso erst einmal langsam steigern/ verlängern, da ich unter der T5 Beleuchtung und einer Düngererprobung eine Algenplage ausgelöst habe :(

Das nächste Projekt ist auch schon in Planung. Hab mir in Hannover ein kl. Eheim Becken gekauft, welches natürlich auch einen LED Deckel bekommt :-/

Attachments

Gruß aus Braunschweig

Stefan
User avatar
Stefan 34
Posts: 93
Joined: 11 Dec 2009 16:32
Location: Braunschweig
Feedback: 1 (100%)
Postby omega » 29 Jan 2013 21:52
Hallo Stefan,

Stefan 34 wrote:hier nun wie versprochen die direkten Vergleichsbilder zwischen T5 865 und den neuen Cree LED's.

schade, die Bilder lassen sich ohne weiteres leider nicht miteinander vergleichen, da sie unterschiedlich belichtet sind.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Stefan 34 » 29 Jan 2013 22:09
Hallo Markus,

das mit der Belichtung ist halt so eine Sache, wenn man unterschiedliches Licht fotografieren möchte..... :lol:
Habe die Bilder bei gleichen Einstellungen mit meinem Samsung Handy aufgenommen.
Gruß aus Braunschweig

Stefan
User avatar
Stefan 34
Posts: 93
Joined: 11 Dec 2009 16:32
Location: Braunschweig
Feedback: 1 (100%)
114 posts • Page 6 of 8
Related topics Replies Views Last post
LED Leuchte Marke Eigenbau V3
Attachment(s) by Tiegars » 24 Mar 2012 19:39
20 4905 by Tiegars View the latest post
06 Jun 2012 21:02
Marke Eigenbau neue LED Leuchte mit Spotwirkung
Attachment(s) by Tiegars » 14 Feb 2013 20:49
6 1149 by Biotoecus View the latest post
17 Feb 2013 16:49
LED Leuchte Eigenbau
Attachment(s) by Tiegars » 27 Aug 2011 20:52
88 13574 by Tiegars View the latest post
25 Mar 2012 20:55
Welche ist denn die beste Preisleistungs Marke für Led
by Silver86 » 06 May 2014 18:36
7 1548 by Nickedemius View the latest post
08 May 2014 07:47
Hängeleuchte T5 60 cm Eigenbau
by Freshwater Jo » 15 Oct 2013 22:49
3 538 by Freshwater Jo View the latest post
16 Oct 2013 22:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests