Post Reply
89 posts • Page 3 of 6
Postby flashmaster » 05 Dec 2011 14:38
Hy Javi

auf die andere Leuchte bin ich echt gespannt

zu der jetzt , also ich muß sagen das mir das Licht vor dem Umbau auf 2xblau wesendlich besser gefallen hat
oder liegts am Foto
das Grün deiner Pflanzen kommt überhaupt nicht mehr richtig zur Geltung und das Licht wirkt zu kalt
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Tiegars » 05 Dec 2011 17:20
Hallo Bryan,

das liegt nicht am Foto. Dadurch das die rote Farbe fehlt wirkt nun alles kälter. Habe ja auch 6000K beim weissen Licht. Ich werde das beobachten. Sollte es mir nicht gefallen ist ein roter LED-Stripe schnell eingebaut. Das Netzteil ist eh überdimensioniert verträgt also noch genug :gdance:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Sandyman » 07 Dec 2011 13:09
hi, sehr schöne Lampe und für mich immer auch sehr interesant zu verfolgen. Was ist das für ein Netzteil welches du da verwendest? Das Gehäuse sieht ja man niedlich aus, das brauch man ja gar nicht verstecken :thumbs:
Lieben Gruß, Dirk
Sandyman
Posts: 68
Joined: 27 Aug 2010 19:41
Location: Kappeln
Feedback: 6 (100%)
Postby Tiegars » 07 Dec 2011 20:43
Hallo Dirk,

das ist ein 70W Netzteil.

Sowas in der Art:

http://www.ebay.de/itm/12V-6A-70W-Netzt ... 2c5c792be5
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby GastonLeroux » 16 Dec 2011 19:13
Hallo Tiegars,

hab grad begeistert deinen Thread gelesen, weil er womöglich die Lösung meines Problems bietet. Ich hab ein Fluval 190 Eckaquarium mit dem üblichen Eckbeleuchtungsproblem (vorne links und rechts). Daher bin ich auf der Suche nach kleinen runden Spots, die ich in den Deckel an den Stellen einbauen kann. Das Platzangebot liegt bei jeweils etwa 22x18x15cm (Seitenlängen des "Dreiecks").
Deswegen finde ich die runden Spots interessant,die du verwendet hast. Würde deiner Einschätzung nach ein solcher Spot in jeder Ecke tatsächlich helfen den Pflanzen da aussen zu etwas mehr Wuchs zu verhelfen? Wieviel Watt haben die denn bzw. welche von denen in dem Link den du gepostet hattest (http://www.ftp.cnchungary.com/Varsanyi_ ... rlight.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;) würdest du dafür empfehlen? Wo kriegt man die denn?
Achso, und noch eine letzte Frage: Sind die Spots mehr oder minder wasserdicht? Die wären ja wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche positioniert wo permanent Verdunstung aufsteigt. Ist das ein Risiko? Bzw. hast du die zusätzlich abgedichtet?

Sorry für die vielen Fragen. :smile: Würde mich aber über Antworten sehr freuen. :D

Viele Grüsse,
Martin
GastonLeroux
Posts: 39
Joined: 16 Mar 2011 08:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Tiegars » 16 Dec 2011 19:27
Halo Martin,

also die Spots leuchten gut die haben 360lm mit 4W das bringt schon was um gewisse dunkle Stellen zu beleuchten. Hier der Link wo ich sie gekauft habe:

http://www.leds24.com/led-lampen/GU10-LED-Strahler/4x-highPower-LED-Lampe-Strahler---360lm-weiss-45----GU10---230V.html

Du musst einfach beachten das die Spots eine Tiefe benötigen von 56mm mindestens. Das wird ein Problem sein bei dir weil du wenig Platz hast. Zu der Wasserdichte die sind vorne mit einer Glasscheibe abgedeckt. Somit sind gegen wasserspritzer geschützt. Ausserdem wen man sie einbaut sind sie eh geschützt. Eine alternative wären sonst IP67 LED-Stripe. Die sind asolut wasserdicht und sehr dünn.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Tiegars » 23 Dec 2011 18:38
Hallo liebe Bastler :smile:

ich möchte euch die LED Leuchte Marke Eigenbau Version 2 vorstellen. Jedesmal wen ich eine fertig habe habe gleich neue Ideen für die nächste. :smile: In dieser Version werden nicht mehr LED Spots verwendet sondern LED Leisten. Zum einen sind sie einfacher zum einbauen zum anderen sind sie auch günstiger. Hier mal die Übersicht des Materials:


Zuerst habe ich die LED Leiste sowie die LED Stripe auf der Aluminiumplatte in Position gebracht.

Um das Ganze zu testen habe ich das Netzteil schon mal verbunden. Aber Achtung wen man herumhantiert dort sind 220Volt also aufpassen. :besserwiss:


Für die LED Leisten habe ich Aluminiumführungen verwendet. Die habe ich mit Schrauben auf der Aluminiumplatte befestigt. Die LED Leisten wurden mit Wärmeleitpaste versehen.

So sieht es nach fertiger Befestigung aus respektiv nach der Befestigung des blauen LED Stripe.



Das Netzteil wurde auf der anderen Seite der Aluminiumplatte befestigt. Der Ventilator für die Kühlung wurde ebenfalls angeschlossen.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Tiegars » 23 Dec 2011 18:44
Die fertige Leuchte habe ich dann getestet und so sah das aus.



Leider als ich die Leuchte im Becken getestet habe war sie mir zu dunkel. Ich habe kurzerhand mich dann entschieden die Leuchte um weiter zwei LED Leisten zu erweitern die an Aluminiumwinkel befestigt sind.


Da ich immer überdimensionierte Netzteile verwende hatte ich damit kein Problem. Nun habe ich genug Licht damit die Pflanzen wachsen können :D


Sollte jemand Fragen haben nur zu bin gerne bereit Auskunft zu geben.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Zeltinger70 » 23 Dec 2011 18:48
Hi Javi,

sind das die COBs aus dem Daytrade von Led.tech ?

Wie bekommst Du es spritzwassergeschützt?

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Tiegars » 23 Dec 2011 18:57
Hallo Wolfgang,

was sind COB's? Die einen Leisten sind spritzwassergeschützt und die anderen habe ich einem Aluminiumprofil eingebaut mit durchsichtgem Deckel diese hier:
http://www.pur-led.de/LED-ALU-U-Profil-Slim-7mm.html

Da kommt kein Wasser ran :smile:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Zeltinger70 » 23 Dec 2011 20:11
Hallo Javi,

war für mich aufgrund der Bilder nicht ersichtlich Du hast spritzwassergeschütze LEDs verwendet,
dann ist ja alles gut. :thumbs:
Cop (Chip on board)
http://www.led-info.de/produktrecherche/led/cob-led.html

Hier ein Beispiel von Led.techn http://www.led-tech.de/de/Chip-On-Board-Technik/3.5W-COB-Module/Chip-On-Board-3,5W-High-Power-Modul-LT-1413_134_135.html

Hier gibts auch nen Flowgrow-Threat dazu, Robat1 hat gebaut, Robert hat die fehlenden Infos geliefert: http://www.flowgrow.de/beleuchtung/welche-konstantstromquelle-fur-10-2v-edison-ediline-iii-3-5w-t17983-15.html?hilit=cob

Gruß Wolfgang

Edit:
Jedesmal wen ich eine fertig habe habe gleich neue Ideen für die nächste.

Irgendwie habe ich eine Ahnung was Du als nächstes werkelst. ;-D
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Tiegars » 23 Dec 2011 21:18
Hallo Wolfgang,

ach so jetzt weiss ich was du meinst. Also habe die hier verwendet:
http://www.dealextreme.com/p/high-power ... -14v-70688

Und die sind mit einem Schutz versehen weil ich die is Aluminiumprofil eingebaut sind. Die anderen habe ich von hier:
http://www.l-tronic.de/LED-Leisten-Modu ... 200lm.html

Die haben so eine Schicht oben drauf. Die sind Spritzwassergeschützt.

Wobei meine bisher nie nass wurden.

Na klar weisst du was ich herumtüftle^^ Das wird eine grössere Leuchte :lol:

So hoffe konnte dir alle Infos geben sonst einfach melden^^
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Renato » 28 Dec 2011 21:32
Hallo!

Deine Leuchte sieht ja sehr interessant aus! ;)



Ich habe da eine Frage..

Ich habe für meinen Tropica Aquacube mit den Massen 20x20x20 cm eine kleine LED mit GU4 stecker bestellt.

Die LED hat einen Abstrahlwinkel von 120 Grad, 157 Lumen und eine Farbtemperatur von 5500-6000K.

Meinst du das reicht für das kleine Becken? Bepflanzt ist es mit Hemianthus callitrichoides und Pogostemon helferi.

Liebe Grüsse Renato :)
Liebe Grüsse aus Bern
Renato
User avatar
Renato
Posts: 106
Joined: 28 Dec 2011 16:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Tiegars » 29 Dec 2011 16:27
Hallo Renato,

du hast ca. 30 Lumen pro Liter. Ist nicht allzuviel aber sollte reichen. Musst es eben probieren. Sollte es nicht reichen kannst ja eine Zweite hinzufügen. Kannst ja berichten wen du Hilfe brauchst.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Renato » 29 Dec 2011 18:32
Hallo!

Danke viel mals für deine Antwort! Ok, werde ich machen :)
Liebe Grüsse aus Bern
Renato
User avatar
Renato
Posts: 106
Joined: 28 Dec 2011 16:19
Feedback: 0 (0%)
89 posts • Page 3 of 6
Related topics Replies Views Last post
LED Leuchte Marke Eigenbau V3
Attachment(s) by Tiegars » 24 Mar 2012 19:39
20 5024 by Tiegars View the latest post
06 Jun 2012 21:02
LED Leuchte Marke Eigenbau V4
Attachment(s) by Tiegars » 07 Sep 2012 08:13
113 13909 by Juri221 View the latest post
11 Jun 2013 12:57
Marke Eigenbau neue LED Leuchte mit Spotwirkung
Attachment(s) by Tiegars » 14 Feb 2013 20:49
6 1202 by Biotoecus View the latest post
17 Feb 2013 16:49
Hängeleuchte T5 60 cm Eigenbau
by Freshwater Jo » 15 Oct 2013 22:49
3 585 by Freshwater Jo View the latest post
16 Oct 2013 22:50
Umrüsten auf LED Eigenbau
by Stiffi » 07 Aug 2015 14:15
9 821 by Korny View the latest post
07 Aug 2015 23:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests