Post Reply
176 posts • Page 4 of 12
Postby Microsash » 19 Mar 2012 12:21
Mahlzeit !

Meine Schwägerin arbeitet in der Alubranche und ich bekomm den zum Kg Preis.
Was es aber am Schluß wird bin ich selbst noch nicht sicher.
Alternative wären z.b. günstige CPU Kühler, mit temaraturgeregelten Lüftern etc...

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby ghostfish » 19 Mar 2012 12:49
Moin,

interessant, 15cm Abstand habe ich auch schon bei den XP-G verwendet.

Vielleicht kann man auch Plastik 70 nutzen, dürfte auch wesentlich einfacher zu verarbeiten sein. Der hält allerdings nur bis 60°C dauerhaft und wer weiß ob sich das nicht doch dauerhaft löst. Basiert auf Acryl, sollte also auch nicht so supergiftig sein wenn trocken.

Was mich noch interessieren würde, wieviel Spannung die bei weniger Strom ziehen. Ich hätte von den Dingern ca. 6 Stück genommen und mit 10W betrieben.
Von welchem Händler stammen die?

Als Kühlkörper könnten bestimmt auch einfache CPU Kühler gehen die es für 5€ gibt.
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Microsash » 19 Mar 2012 13:26
Hallo,

Aus deiner strom/spannungs geschichte werde ich gerade nicht schlau, da bringst du was durcheinander. Alles andere wie eine Konstantsromquelle ist in dem leistungsbreich als suboptimal anzunehmen.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby ghostfish » 19 Mar 2012 19:51
hi

das ist ganz einfach, normal werden die mit 1A betrieben und haben bei ca. 30V dann 30W. Ich möchte die aber mit weniger Strom betreiben und bräuchte dafür die Spannung damit man das richtige Netzteil hat, weil die ja nicht beliebig hohe Spannung liefern.
Ist auch ziemlich riskant die parallel mit voller Leistung zu betreiben.
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Microsash » 19 Mar 2012 20:01
Hallo,

Das geht so nicht ganz auf, wenn du die an einem "Netzteil" betreibst. Spannung brauchst du theretisch nur über Betriebsspannung, dadurch ergibt sich ein Strom, der ohne Begrenzung schnell zu hoch wird.
Gehst du als mit der Spannung runter, leuchten sie gern auch einfach gar nicht mehr.
Was du eben brauchst, ist eine Konstantstromquelle, die dann in deinem Fall z.b. 800mA bei 30+V liefert.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Zeltinger70 » 19 Mar 2012 20:09
Hi,

Allgemein:

Finde es wirklich komisch, das ich einer die wenigen bin, die das wirklich mal in der Praxis angehen, statt nur nachzuplappern was irgendwo geschrieben wird.

Hmm, denke schon es gibt einige die auch mit LEDs hantieren, evtl. weniger professionell mit Lichtmessung usw.,
meine Selbstbauten sehen ewig wie Prototypen aus. :D

Wenn es Dich trotzdem interessiert, verlinke ich mal zum einem der Partnerforen, mag nicht nochmal tippen. :wink:

http://www.fisch-forum.de/thread.php?threadid=39260&hilight=&hilightuser=10&page=1

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby ghostfish » 19 Mar 2012 20:34
Microsash wrote:Was du eben brauchst, ist eine Konstantstromquelle, die dann in deinem Fall z.b. 800mA bei 30+V liefert.


Das weiß ich doch, bin kein Anfänger. Aber auch KSQ haben nunmal Limits in der Spannung und ich möchte seriell und parallel gleichzeitig schalten. Ausser es gibt Stromquellen mit sehr hoher Spannung aber über 40V hab ich noch nichts entdeckt bei den Billigteilen.
Da in der LED 10 Stück seriell geschaltet sind, müsste die Spannung schon etwas mehr runtergehen als bei Single LED.
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Microsash » 19 Mar 2012 20:45
Hi,

Ja, ich sagte wenige....gerade im Hochleistungsbreich....
Mit den KSQ ist wirklich nicht einfach....eben ich hab auch erst eine gefunden mit 55V/2A
S/P Betrieb will ich eigentlich vermeiden, erledigt sich eigentlich auch, da man über 100w kaum noch zahlbare KSQ findet.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby ghostfish » 20 Mar 2012 13:54
Sash,
ja s/p bin ich auch nicht scharf drauf aber scheint nicht anders zu gehen.
Sinnvoller wärs gewesen wenn die LED 30s beschaltet wäre und nicht 10s3p
Wo hast du die KSQ gekauft?
Stammen die LED aus dem Shop wo man zwischen 10,30 per Dropdown Menü wählen kann?
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Microsash » 20 Mar 2012 13:59
Hallo,

Hab mich ja entschieden, das ganze etwas zu beschleunigen, daher jetzt einige Stunden mit rechnen, angugge und ebay abklappern verbracht . Das ganze immer mit dem Taschenrechner in der Hand. Leds sind von Angel.edeal , KSQ von ac-rc .

Mein neuer Haupbalken wird 2m haben, mit 4x50 mit je 4100 lm 6000k an 2 KSQ mit je 36V 3A (2p). Aktuelle Materialkosten: 108 eur :thumbs:

Ob ich die 30w überhaupt am großen verwende muss ich noch sehn, aber umbau der Hoparleuchte auf led ist ja auch noch vorgesehn...

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Ernie » 20 Mar 2012 21:26
Moin Sash,

könntest Du einmal posten welche LED's und KSQ du bestellen willst und wo Du diese bestellst ?

Danke.

P.S.: Bin auch gerade im LED-Fieber.
Liebe Grüße

Ernie :-)
Ernie
Posts: 63
Joined: 15 Jan 2012 22:51
Feedback: 1 (100%)
Postby Microsash » 20 Mar 2012 21:34
Hallo,

Hab ich doch grad im thread obendran geschrieben ? Angl hat ne gute Auswahl und da weis ich schon das die Lichtfarbe passt.
Preislich gibts noch minimalst billiger, aber warum was neues probieren ?

KSQ hab ich alternativ noch eins mit IP 68 bestellt, dafür nicht dimmbar.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby robat1 » 20 Mar 2012 22:40
Hallo Sash,

Hab ich doch grad im thread obendran geschrieben ? Angl hat ne gute Auswahl und da weis ich schon das die Lichtfarbe passt.
Preislich gibts noch minimalst billiger, aber warum was neues probieren ?

Ja, 28,90 für 12 x 10W ist schon sehr günstig.
Aber die ich mir angesehen habe, haben alle nur 60lm/W und das ist ziemlich schwach und spart zur LSR keinen Strom.

Robert
robat1
Posts: 913
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
Postby Microsash » 21 Mar 2012 07:13
Hallo Robert,

Ja, die kleinen sind nicht so prickelnd,aber die von mir jetzt bestellten 50w ist mit 82lm/w angegeben.
Bei den 30w hätte jedoch auch schon müssen weniger Lux rauskommen müssen, wenn man t5 lumen und Led Lumen 1:1 vergleicht, daher setzte ich hier einfach mal auf preis/leistung. Bei der schnellen Entwicklung wird es wohl bald noch bessere geben , so das man heute nicht allzuviel Geld investieren sollte.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby robat1 » 21 Mar 2012 09:13
Hallo Sash,

aber die von mir jetzt bestellten 50w ist mit 82lm/w angegeben.

Ja das ist schon sehr viel besser, aber eben schade daß man dabei um eine aktive Kühlung nicht drum rum kommt die ja auch wieder Strom frisst und einen gewissen Zusatzaufwand bedeutet.
Drum bastle ich immer nur mit wattschwachen Einzel-LEDs (um die 100lm/W) und tu mir eben das vielfache Verdrahten an, was auch kein Spaß ist.

Bei der schnellen Entwicklung wird es wohl bald noch bessere geben , so das man heute nicht allzuviel Geld investieren sollte.

Ja das denke/hoffe ich auch.

Robert
robat1
Posts: 913
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
176 posts • Page 4 of 12
Related topics Replies Views Last post
Vergleichsmessungen verschiedener High-Power LEDs
Attachment(s) by Heinz Klaus Thiesen » 24 Oct 2016 11:15
24 2543 by Heinz Klaus Thiesen View the latest post
06 Jan 2017 10:37
High-Power LEDs nach 1 Jahr
Attachment(s) by Heinz Klaus Thiesen » 31 Jan 2018 03:53
41 2913 by wembly View the latest post
08 Jun 2018 18:24
High Power LEDs nach 2 Jahren
by Heinz Klaus Thiesen » 23 Nov 2018 13:03
4 651 by Matz View the latest post
24 Nov 2018 08:59
Interpet t5 high power compact leuchte 18 watt
by Edie » 30 May 2013 18:01
9 751 by kiko View the latest post
02 Jun 2013 12:08
Umrüstung Juwel Trigon 190 mit High Power LEDs
by Adda » 10 Jun 2013 20:00
6 7536 by Zeltinger70 View the latest post
01 Nov 2016 21:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest