Post Reply
176 posts • Page 8 of 12
Postby Wuestenrose » 13 Apr 2012 16:19
Hallo,

diesen 30-Watt-Strahler:

(Hier die "Explosionsansicht", es handelt sich um einen 30 Watt China LED-Cluster auf einem SK 584 50 SA)

habe ich nun seit einiger Zeit in Betrieb:

Abhängig von der Umgebungstemperatur erreicht der Kühlkörper passiv, also ohne Lüfterunterstützung, Temperaturen von etwa 50 bis 55 °C. Das liegt noch vollkommen im gesunden Bereich.

Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6336
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby robat1 » 13 Apr 2012 20:23
Hallo Robert,

:shock: das hätte ich wirklich nicht erwartet.

Die LED selbst hast du nicht zufällig auch gemessen?

Robert
robat1
Posts: 902
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
Postby M.Kaiser » 13 Apr 2012 20:29
Hi Robert,

hast du nähere Infos zum Chip?
Vorhin habe ich das hier gefunden. Was ist von den 110 Lumen/Watt zu halten. Es werden ja offensichtlich unterschiedliche Kelvinausführungen angeboten. Bisher hatten hier immer die blaulastigeren die höhere Lumenausbeute je Watt. Daher bin ich etwas skeptisch das hier in allen 3 Ausführungen dieser Wert erreicht wird.

http://www.alibaba.com/product-gs/50151 ... s.html?s=p

Grüße
Marco

Ps: Wir sollten Sashs Thread nicht zusapammen, also Antwort auch gerne als Pn
User avatar
M.Kaiser
Posts: 270
Joined: 02 Jan 2008 22:31
Feedback: 10 (100%)
Postby Microsash » 13 Apr 2012 20:33
Hi,

NP, alles was sachlich und informativ ist , ist hier willkommen :smile:

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Apr 2012 20:37
Hallo,

M.Kaiser wrote:hast du nähere Infos zum Chip?

Nein, jedenfalls nix verlässliches. Die Chinesen faken alles: Lolex, Adidas, Wassermelonen und Datenblätter.

Vorhin habe ich das hier gefunden. Was ist von den 110 Lumen/Watt zu halten.

Auch nix. Die dürfte eher in die Gegend von 80, 90 Lumen pro Watt gehen. Macht aber auch nix :cool:. Das Lumen-pro-Euro-Verhältnis ist einfach (fast) unschlagbar.

Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6336
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby OttoFaerber » 25 Apr 2012 12:39


Hallo zusammen,

Kühlkörper sind da, Hersteller behauptet sie reichen für 50 Watt passiv.
Bin mal gespannt.
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Apr 2012 13:29
Hallo,

OttoFaerber wrote:Kühlkörper sind da, Hersteller behauptet sie reichen für 50 Watt passiv.

Welchen Wärmewiderstand gibt denn der Hersteller für den Kühlkörper an? Damit läßt sich recht schnell abschätzen, ob er ausreicht oder nicht.

Bin mal gespannt.

Naja, wenn er so mit den Finnen nach unten liegt, dann reicht er garantiert nicht. Der vom Hersteller angegebene Wärmewiderstand gilt nur bei freier Konvektion und senkrecht ausgerichteten Finnen.

Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6336
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby OttoFaerber » 25 Apr 2012 14:18
Hallo

der Hersteller gab 0,9 an.

Hab jetzt eine LED in Betrieb kann den Kühlkörper nicht anfassen.
Zimmertermometer gibt bei 65 Grad auf.
Ist das doch zu heiss ?
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby OttoFaerber » 25 Apr 2012 14:19
PS

finnen natürlich nach oben
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby Silence » 25 Apr 2012 14:35
Hallo,

soweit mir bekannt, sollte die Temperatur nicht über 65°C steigen, die werden häufig als oberstes Limit genannt. Wahrscheinlich wirst du dann noch weit drüber sein. Hört sich für mich nicht so gut an.

Gruß,

Andre
Silence
Posts: 85
Joined: 21 Oct 2011 08:32
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Apr 2012 15:03
Hallo,

OttoFaerber wrote:PS

finnen natürlich nach oben

Das heißt, der Kühlkörper liegt waagerecht und steht nicht senkrecht? Dann gelten auch die vom Hersteller angegebenen 0,9 K/W nicht.

Ein Wärmewiderstand von 0,9 K/W wäre durchaus ausreichend, die 50-Watt-LED zu kühlen. Etwa 30 % der LED-Leistung gehen als Licht wieder weg. Bleiben 35 Watt, die an Wärme abzuführen wären. Mit 0,9 K/W erwärmt sich der Kühlköper bei freier Konvektion und senkrechten Finnen auf 0,9 K/W * 35 W = 31,5 K über Umgebungstemperatur. Die 50-Watt-LED besitzt einegroße, kupferne (vernickelte) Auflagefläche, somit ist der Wärmeübergang von den einzelnen LEDs auf dem Clusterzum Kühlkörper sehr gut gewährleistet. Also: Im Prinzip geht's mit diesem Kühlkörper.

Allerdings gehe ich davon aus, daß der Kühlkörper bei Dir waagerecht liegt. Damit erhöht sich der Wärmewiderstand so um den Faktor 1,5 (genaueres kann ich sagen, wenn ich wieder bei meinen Tabelle zum Nachschlagen zuhause bin). Und damit geht's mit rein passiver Kühlung nicht mehr, Lüfterunterstützung muß her. Das ist leider etwas nachteilig, weil man aktive Kühlsysteme überwachen sollte, um bei einem Ausfall des Systems die LED abzuschalten. Oder man verzichtet darauf und grillt die LED, so teuer sind die China-Teile nun auch wieder nicht. Ist eine Ermessens-Frage: Gibt man lieber Geld für eine Überwachungseinrichtung aus, oder im Falle eines Falles für eine neue LED?

Viele Grüße
Robert, der sich jetzt für die nächsten 10 Tage in die Pampa ohne Internetanschluß verabschiedet.
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6336
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby OttoFaerber » 28 Apr 2012 10:50
Hallo zusammen,

hab die 50Watt Testeinheit ne weile am Aquarium laufen lassen.
Passive Kühlung geht nicht, trotz sehr großer Kühlkörper wird die Sache viel zu heiss.
Hab mir jetzt aktive bestellt.

Licht gefällt mir sehr gut, allerdings muss ich sagen dass die Hitzeentwicklung auch nicht soviel besser ist als mit HQI.
Die HQI s gehen wenigstens nicht an der eigenen Hitze kaputt.
LEDs machen halt doch immer noch mehr Wärme als Licht.

Mache trotzdem mit LED weiter werde das ganze sogar erweitern, wegen der besseren Lichtverteilung die ich so erreichen kann.


das ist die neue Kühlung.

Also weiter gehts, Prost :bier:
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby ghostfish » 28 Apr 2012 13:11
@sash
kannst du bitte mal ein Foto nur von den LED machen? 190W auf 840L sind das oder?
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 04 May 2012 14:22
Hallo,

OttoFaerber wrote:Licht gefällt mir sehr gut, allerdings muss ich sagen dass die Hitzeentwicklung auch nicht soviel besser ist als mit HQI.

Naja, ob von 100 Watt zugefuehrter elektrischer Leistung 30 Watt (HQI) oder 35 Watt (LED) wieder weggehen, macht bei der uebrigbleibenden Waermeleistung einen Unterschied von lediglich rund 7 %. Das merkt man nicht. Jedoch hat LED-Licht den Vorteil, dass es keine Waermestrahlung enthaelt, was besonders die Meerwasseraquarianer freut, die mehr als die "Suessen" mit Temperaturproblemen zu kaempfen haben.

LEDs machen halt doch immer noch mehr Wärme als Licht.

Jein. Was die weissen LEDs anbelangt, hast Du recht. Deren Rekordhalter liegen derzeit irgendwo bei 40 % Wirkungsgrad, d. h. 2/5 der zugefuehrten elektrischen Leistung gehen als Strahlungsleistung (Licht) wieder weg. Das liegt am meistverwendeten Prinzip weisser LEDs: Ein Teil des blauen Licht des LED-Chips wird in einem gelben Fluoreszenzpigment in gelbes Licht umgewandelt, in der Summe mit dem blauen Ur-Licht ergibt das weiss. Dummerweise ist die Umwandlung nicht verlustlos: Ein gelbes Photon mit 570 Nanometern Wellenlaenge besitzt rund ein Fuenftel weniger Energie als das blaue Ur-Photon mit 455 nm. Die Energiedifferenz bleibt im Fluorophor haengen und muss als Verlustwaerme abgefuehrt werden.

Kaeufliche blaue LEDs haben allerdings die magische 50-Prozent-Marke inzwischen geknackt. Die besten derzeit kaeuflichen blauen LEDs liegen irgendwo bei 56 % rum, wenn ich mich nicht irre. Sie geben also mehr Licht als Waerme ab.

Viele Gruesse
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6336
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby OttoFaerber » 05 May 2012 11:00
Hallo zusammen, Hallo Robert

@Robert Ich schätze deine Beiträge sehr, du bist ja echt ein Profi.
Ohne deine Beiträge, auch in anderen Themen, wär das hier nur die Hälfte Wert, Respekt :thumbs:

Mein LED Projekt schreitet auch voran, trotz meiner Kritik liebe ich die Dinger und werde sie auch verstärkt einsetzen.

Meine Kühlkörper sind da, die LEDs angeschraubt ( mit Wärmeleitpaste versehen )

Test des ganzen mit einer Lüfterspannung von 6 Volt.
Aussentemperatur 22 Grad
Temperatur gleich neben der LED am Kühlkörper 35 Grad.

Bei Lüfterausfall steigt die Temperatur immens an mein Thermometer steigt bei 65 Grad aus.
Da schalte ich dann ab.



In das freie Loch am Kühlkörper kommt noch ein festspannungsregler 6 Volt
der mir die LED Spannung auf die Lüfterspannung reduziert.
So geht der Lüfter immer mit der LED an.
Dann kommt noch eine Temperatursicherung 77 Grad an den Kühlkörper der die LED abschaltet wenn der Lüfter ausfällt.
Die Sicherung ist dann hin aber die kostet nur 92 cent und die LED bleibt heil.

Soweit so gut, wenn die restlichen Teile da sind gehts weiter.
Danke an alle die mit guten Tipps hier mitmachen :tnx:
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
176 posts • Page 8 of 12
Related topics Replies Views Last post
Vergleichsmessungen verschiedener High-Power LEDs
Attachment(s) by Heinz Klaus Thiesen » 24 Oct 2016 11:15
24 2168 by Heinz Klaus Thiesen View the latest post
06 Jan 2017 10:37
High-Power LEDs nach 1 Jahr
Attachment(s) by Heinz Klaus Thiesen » 31 Jan 2018 03:53
41 2293 by wembly View the latest post
08 Jun 2018 18:24
High Power LEDs nach 2 Jahren
by Heinz Klaus Thiesen » 23 Nov 2018 13:03
4 493 by Matz View the latest post
24 Nov 2018 08:59
Interpet t5 high power compact leuchte 18 watt
by Edie » 30 May 2013 18:01
9 661 by kiko View the latest post
02 Jun 2013 12:08
Umrüstung Juwel Trigon 190 mit High Power LEDs
by Adda » 10 Jun 2013 20:00
6 7009 by Zeltinger70 View the latest post
01 Nov 2016 21:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests