Post Reply
35 Beiträge • Seite 3 von 3
Beitragvon DJNoob » 25 Jan 2018 09:46
Hi, die Liste kann ich am Wochenende mal reinstellen.
Die Lampen von Amazon sind gestern angekommen und muss sagen ziemlich blendend, aber ob das was zu sagen hat, wird sich noch zeigen.

Ich werde am Wochenende beide Tische zusammen rücken.
Aus dem baumarkt Styropor besorgen und auf den Tisch eine Art Mauer bauen. Vorher wird die Styropor von innen mit Folie beklebt. Oben soll dann nur Folie drauf damit das Licht durchdringen kann. Die Pflanzen kommen noch nicht rein, sind ja noch bei meinen Eltern auf dem warmen Fensterbank, wo drunter die Heizung läuft. Fotos folgen dann ;).

Wegen der Wärme schaue ich mal, wenn ich das ganze aufgebaut habe, kann ich ja mal schauen, ob sich das ganze drinnen etwas aufwärmt. Zur Not ist es ja eh einen Übergangszeit und man könnte etwas Stromverbrauchen. Bis Mitte Mai sollen sie im Keller wachsen.

Was das aufwärmen angeht, habe ich eben Das hier gefunden.denke sollte langen
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat (NO3-): 25 mg/l Phosphat (PO43-): 1 mg/l Kalium (K+): 10 mg/l Eisen (Fe): 0,07 mg/l Calcium (Ca): 40 mg/l Magnesium (Mg): 20 mg/l
Benutzeravatar
DJNoob
Beiträge: 1818
Registriert: 12 Apr 2014 23:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 82 (99%)
Beitragvon DJNoob » 27 Jan 2018 13:54
Hi Leute, wollte nochmal kurz stören :).
Soweit bin ich erstmal durch.
Der oder das Styropor ist mit Alufolie verklebt. Ist einigermaßen Stabil aufgestellt.
Die Lampen sind auch dran und leuchten soweit sehr gut.
In der mitte habe ich noch die Möglichkeit, eine E27 Lampe anzubringen und dachte da an diese hier.
Am liebsten würde ich dort auch noch LED in E27 anbringen, aber der Abstrahlwinkel wird nicht reichen.

3658336584
3658636585
3658736590
3658936588
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat (NO3-): 25 mg/l Phosphat (PO43-): 1 mg/l Kalium (K+): 10 mg/l Eisen (Fe): 0,07 mg/l Calcium (Ca): 40 mg/l Magnesium (Mg): 20 mg/l
Benutzeravatar
DJNoob
Beiträge: 1818
Registriert: 12 Apr 2014 23:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 82 (99%)
Beitragvon DJNoob » 03 Feb 2018 00:24
Hi Leute, mein Plan scheitert leider an der Hitze. Ich kriege das Gewächshaus nicht wärmer als +2° Zimmertemp. Daher löse ich die komplette Geschichte.
Da ich nun noch etwas Platz im Schlafzimmer habe, weil wir etwas umgestaltet haben, möchte ich morgen einen Kallax Schrank mit 8 Fächern in die Ecke des Schlafzimmers aufbauen.
Bin gerade nur am Überlegen, was ich dort für eine beleuchtung montieren könnte und bräuchte nun mal etwas hilfe. Die einzelnen Regale müssen beleuchtet werden.

Ich habe noch solche LED Leistenüber, denke das die so 900lm haben werden. Das sollte denke ich pro Regal reichen. Was meint ihr, habt ihr sonstige Vorschläge?
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat (NO3-): 25 mg/l Phosphat (PO43-): 1 mg/l Kalium (K+): 10 mg/l Eisen (Fe): 0,07 mg/l Calcium (Ca): 40 mg/l Magnesium (Mg): 20 mg/l
Benutzeravatar
DJNoob
Beiträge: 1818
Registriert: 12 Apr 2014 23:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 82 (99%)
Beitragvon Plantamaniac » 13 Feb 2018 13:53
Sooo, die ersten Paprika und Chilli sind gesäht...
Blöd das es so kalt ist und bleiben soll.
Weil eigentlich wollte ich sie auch im Keller auf den Abdeckscheiben der Aquarien unter LED großziehen.
Aktuell hat es nur 20,4 Grad..das wird für die Pflanzen wohl etwas zu kalt sein.
Für Kohlrabi und Salat, sollte das allerdings ok sein.
Denen wird ehr die trockene Luft nicht gefallen...
Egal..ich versuch das jetzt mal...
Dauert ja auch eine Weile, bis sie keimen, dann wird das Wetter hoffentlich besser.
Jetzt werde ich auch anfangen im Gewächshaus Mistbeete anzulegen, damit es etwas überschlagen wird.
50cm tief ausgraben, unten rein, erst geschreddertes, dann die abgeschnittenen Chinaschilfe, Laub usw.
Darauf entweder Pferdemist, sofern ich diesjahr welchen ergattern kann oder mit Brennesseljauche vom Vorjahr angießen und mit Kompost und der guten Erde wieder füllen.
Das sollte für die ersten Salate und robuste Jungpflanzen für ausreichend Wärme sorgen.
Was ich ja auch seit letzem Jahr ein totaler Fan bin, sind Asiasalate. Die haben kein Problem mit Kälte und sind den ganzen Winter durchgewachsen. Sowas...
https://www.google.de/search?q=Asiasalat&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjgp5ar96LZAhWGiSwKHQBWDX0Q_AUICigB&biw=1229&bih=587
Der Vietnamesische Pak choi ist sogar draußen im freien Garten einfach weiter geawachsen :grow:
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3295
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon DJNoob » 13 Feb 2018 18:52
Hi Moni, bei 20,5 Grad im Schlafzimmer

Dateianhänge

Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat (NO3-): 25 mg/l Phosphat (PO43-): 1 mg/l Kalium (K+): 10 mg/l Eisen (Fe): 0,07 mg/l Calcium (Ca): 40 mg/l Magnesium (Mg): 20 mg/l
Benutzeravatar
DJNoob
Beiträge: 1818
Registriert: 12 Apr 2014 23:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 82 (99%)
35 Beiträge • Seite 3 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste