Post Reply
67 posts • Page 2 of 5
Postby Wuestenrose » 24 Jun 2014 12:15
Servus...

Aus eigener Erfahrung kenne ich Alutronic noch als Anbieter günstiger Kühlköper. Wenn man in der Nähe einer ihrer Vertretungen wohnt oder arbeitet, spart man sich auch noch die Versandkosten.

Zumindest war das noch so, als ich meine Kühlkörper für eine 1-kW-PA dort gekauft habe, ich weiß nicht, ob sich das inzwischen geändert hat.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby zimmi » 24 Jun 2014 12:36
Hallo,
ich habe meinen Kühlkörper bei www.tme.eu gekauft, und zwar einen RAD-P3698 1000mm für 18 Euro.
Der kühlt bei mir 18x 4 Watt Smartarrays und wird gerade mal ca. 40 Grad C warm.
Schnelle Lieferung aus Leipzig und die Quali stimmt .

Viele Grüße
Stefan
zimmi
Posts: 10
Joined: 13 Sep 2007 11:43
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Cami » 24 Jun 2014 13:26
Danke, super Shop da bekommt man ein Preisgefühl.

Der Kühler ist, soweit ich das erkennen kann, nicht eloxiert. Läuft der bei Dir an?

Gruß
Jörn
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
Postby zimmi » 24 Jun 2014 14:12
Hallo,
also die Oberseite mit den Kühlrippen ist bei mir der normalen Wohnzimmerluft ausgesetzt und ist nicht angelaufen. Die Lampe ist ca. 1 Monat in Betrieb, die Rippen glänzen wie am ersten Tag.
Die Unterseite ist dem Schwitzwasser ausgesetzt, da ich eine geschlossene Juwelabdeckung habe, hier sind erste Wasserflecken zu sehen, stört nicht, ist ja nicht zu sehen. Den Bereich der LEDS habe ich mit Alu-U-Profilen,
Plexiglas+Silikon abgedichtet, dort läuft nichts an. Den abgedichteten Raum habe ich nach oben-außen mittels zweier Bohrungen Durchmesser 3mm entlüftet, damit eventuelle Feuchtigkeit entweichen kann und der abgedichtete Raum in der Abkühlphase keine Feuchtigkeit aus dem Beckenraum ansaugen kann.


Viele Grüsse
Stefan
zimmi
Posts: 10
Joined: 13 Sep 2007 11:43
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Cami » 24 Jun 2014 17:11
sehr cool. Ich check mal Eloxierpreise hier aus, sonst wird das "roh" verbaut. Hängt bei mir ja frei in der Luft.
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 24 Jun 2014 21:00
Hi,

Cami wrote:sehr cool. Ich check mal Eloxierpreise hier aus, sonst wird das "roh" verbaut. Hängt bei mir ja frei in der Luft.

auch wenn manche schreiben, der Kühlungseffekt durch Wärmestrahlung sei bei Kühlkörper gering, würde ich mir das roh verbauen nochmal überlegen. Mechatronix schreibt:
"It is easy to underestimate the role of thermal radiation as a significant contributor to LED cooling in environments without forced air flow. If well developed, radiation cooling can contribute up to 40% of the total cooling capacity. The radiation is heavily influenced by the “visual” outer surface and the emissivity of the material. When you ever questioned yourself what anodizing or different surface treatments would do with the thermal performance of your LED luminaire, well it influences the emissivity and in that way the radiated cooling aspect. The more the emissivity coefficient nears in to 1, the more ideal. Pure aluminium has a good emissivity in the very beginning, but after a while when it gets corroded drops to below 0.5, while a black or clear anodized surface keeps its emissivity around 0.94."

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Cami » 25 Jun 2014 10:49
Danke für die Info. Das eloxieren kostet ca. 60,-€. Werde ich auf jeden Fall machen.
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 25 Jun 2014 11:06
Servus...

Die 60 Euro kannst Du Dir auch sparen. Bei einem naturfarbenen Aluminium-Kühlkörper spielt die Wärmeableitung per Wärmestrahlung so gut wie keine Rolle, genauere Zahlen dann, wenn ich wieder zuhause bin.

Investier das Geld in Lüfter. Bringt viel, viel mehr.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Cami » 26 Jun 2014 13:58
So, nach langem hin- und herüberlegen sind die Birnen bestellt:

#1. SKU 1136805 - Cree XM-L T6-1A 7000K White LED Emitter with 20mm Star Base
x 64
http://www.fasttech.com/product/1136805
#2. SKU 1580702 - Authentic Cree XM-L T6-7C 900LM 2700-3000K Warm White LED Emitter
x 24
http://www.fasttech.com/product/1580702
#3. SKU 1574704 - Cree XP-E 1W 620-630nm Red Light LED Emitter on 20mm Aluminum Base
x 10
http://www.fasttech.com/product/1574704

Mal sehn wie lange es dauert.

Bestromt werden 60x 7000k über einen 4x KSQ mit 1000mA bei 48Volt. Dazu ein lüfterloses 200 Watt NT.
Die 24x 2700k mit 1000mH in 2 Strängen, die roten mit 500mA ein Strang. Das ganze an einem 150 Watt NT.

Jeder Strang ist einzeln fein dimmbar, sodass ich das Licht ein wenig farblich einstellen kann.

Jetzt kümmer ich mich um die Verdrahtung und das Gehäuse, geht also weiter hier :)
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
Postby droppar » 26 Jun 2014 16:43
Gute Wahl Jörn,

genau die Crees hab ich auch gekauft (und bisher nur getestet und noch nicht fest verbaut).
Finde die alle sehr gelungen.

Hast du alles in einem Paket bestellt? Ich wünsch dir alles Glück, dass es nicht beim Zoll hängen bleibt und vorallem, dass die ganzen LEDs heil ankommen.
Ich hatte teilweise in kleinen gepolsterten Briefchen mit 20 Stück immer mal wieder Crees, bei denen die verklebte Linse total gebrochen war und die ich reklamieren musste.

Mehr Glück Dir! :thumbs:
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby Cami » 26 Jun 2014 19:40
hab eine Rutsche bestellt, denke schon das die da ein Päckchen machen. Sind ja auch 4 Stück in Reserve um "Verluste" auszugleichen. Lieferzeit schätze ich auf 3-4 Wochen. Da kann ich mich in Ruhe um das Gehäuse kümmern.
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
Postby HaaseImWasser » 02 Jul 2014 16:52
Juhu,

hast du dich für eine Variante entschieden?

Für mich ist das Thema sehr interessant.

Ich will mich auf die ca. gleichen Beckenmaße vergrößern und plane nun in Ruhe durch.

wobei mir schnell aufgefallen ist, dass das Kaufen der Beleuchtung im Fachhandel mehr kosten würde als das Becken..

Daher finde ich die DiY variante sehr angenehm. ;)
und lese gespannt mit


Schöne Grüße Martin
HaaseImWasser
Posts: 64
Joined: 16 Aug 2012 12:53
Feedback: 5 (100%)
Postby Cami » 02 Jul 2014 19:10
Hi Martin,

sehr viel günstiger wird das Ganze wohl nicht werden. Ich habe mich für die dimmbare-Overkill-Variante entschieden.

Von den LED´s wird es:

4 Stränge á 15 Cree XM-L T6-1A 7000K, = 60 Stück mit 1000mA angesteuert.
3 Stränge á 8 Cree XM-L T6-7C 900LM 2700-3000K =24 Stück, auch mit 1000mA
1 Strang mit 8-10 (mal sehn wie die sich verteilen lassen) Cree XP-E 1W 620-630nm Red Light mit 500mA.

Macht dann zusammen ca, 30k Lumen
Die Birnen kosten 330,- US-Dollar, mit der Einfuhrumsatzsteuer (19%) also ungefähr das gleiche in Euro.

Schwierig ist die Lampenkonstruktion. Ein Kühlkörper der das ganze sicher passiv kühlt wiegt 33kg und kostet ca. 400,-€.....
Ich nehme jetzt 4 von diesen. Macht dann einen Lampenkörper von 200 x 33 cm. Die Kosten dann 156,-€. Ich will sie noch eloxieren lassen, ca. 60,- €.
Alternativ hätte ich 10 von den hier nehmen können, haben aber 3-7 Wochen Lieferzeit.
Dazu ein "Untergestell" aus Alu Profilen, Buchen, Kabel, Kleber und Aufhängegedöns, ca. 100,-€

Gesteuert wird das mit dem AquaGrow MiniController, das heißt jeder Strang kann "timergesteuert" gedimmt werden. Elektronic (KSQ, Controller) nochmal ca. 100,-

Dazu 2 Netzteile weiter 100,-€

Ich denke mal das ich gut an den 800,-€ kratzen werde.

Im Moment warte ich auf die Teile. Sobald ich was basteln kann kommt das Update mit Foto´s
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Jul 2014 19:25
Servus...

Cami wrote:Ich will sie noch eloxieren lassen, ca. 60,- €.

Warum? Wenn es Dir um eine Verbesserung der Wärmeabfuhr geht, ist das Geld in Lüfter wesentlich besser angelegt als in eine Eloxierung.

Alternativ hätte ich 10 von den hier nehmen können, haben aber 3-7 Wochen Lieferzeit.

Hast Du schon mal bei Fischer selbst nachgefragt (ja, die liefern auch an privat), was 10 Stück kosten und welche Lieferzeit sie besitzen?

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Cami » 02 Jul 2014 19:40
Lüfter kommen vermutlich sowieso. Es geht mir hier um die Optik. Da kleben für 300€ LED´s dran, ich will das Risiko das das Alu anläuft minimieren.
Gruß

Jörn
Cami
Posts: 32
Joined: 21 Jun 2014 15:42
Feedback: 0 (0%)
67 posts • Page 2 of 5
Related topics Replies Views Last post
LED Beleuchtung für ein neues Becken, jede Menge fragen
by Anderl » 08 Apr 2015 07:23
3 602 by Zeltinger70 View the latest post
09 Apr 2015 19:43
Projekt LED-Beleuchtung für 80L
Attachment(s) by Moser.sim » 27 Apr 2014 22:10
18 3096 by Moser.sim View the latest post
16 May 2014 13:07
Projekt DIY Beleuchtung mit LED-Flutern
by BeG » 13 Sep 2019 21:08
3 435 by Wuestenrose View the latest post
13 Sep 2019 22:09
Fragen zur Beleuchtung
Attachment(s) by Aquaphil » 27 Apr 2010 20:39
1 523 by kiko View the latest post
27 Apr 2010 21:07
Fragen zur LED-Beleuchtung (DIY)
Attachment(s) by Thomas84 » 04 Jan 2020 11:09
4 415 by Thomas84 View the latest post
06 Jan 2020 08:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest