Post Reply
80 posts • Page 5 of 6
Postby MajorMadness » 13 Dec 2014 10:01
Ach scheiße wenn man nicht googeln kann... http://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Cree/CREE-XM-Serie/CREE-XM-L-U3-auf-Kupferkernplatine-LT-1943_120_170.html was das wohl für LEDs sind? Surprise, surprise. Dumm nur das die u3 auf den Datenblättern der color bins auftaucht, halt nur nicht auf diesem. Mag am Datum liegen oder so, im Cree tool zur Lampen Berechnung ist die aber wieder drin. Aber das ist sicher auch nur ein fehler...

Gib doch mal nem produktiven tip, zum Beispiel was FU meinst was du aus nem Bild für Fehler entdeckst.

Sry, och traue deinen augen wenn du sagst die Lötstellen sind gut, teste sie trotzdem mit multimeter nach Masse auf Kontakt, wieder stand einzelne led, Strom am Netzteil, Spannung an led.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Dec 2014 10:13
Morgen…

MajorMadness wrote:http://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Cree/CREE-XM-Serie/CREE-XM-L-U3-auf-Kupferkernplatine-LT-1943_120_170.html was das wohl für LEDs sind?

Ja, das täte mich auch interessieren, was LED-Tech dem Kunden da als "XM-L U3" andreht. Das Original-Datenblatt listet die XM-L nur bis U2.

Mag am Datum liegen oder so, im Cree tool zur Lampen Berechnung ist die aber wieder drin.

Nein, auch dort geht die XM-L nur bis U2:


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 13 Dec 2014 10:36
Hat ich falsch im Kopf... Naja bin nicht perfekt und kann mir nicht alles merken. ;)
Im colorbinding sheet sind sie trotzdem drin mit 320lm.
Alles das hilft aber nicht beim Problem. Also nehmen wir einfach an unsere Genitalien sind alle gleich groß und wir müssen nicht beweisen das der eine nicht doch 2mm langer ist und wir wollen einmal nicht andere user und shops runter machen... Wir haben immer noch 12 Leda die wechselhaft funktionieren und einen user der nicht weiter weis. Kann man sich ect auf die Hilfe beschränken ohne Beleidigungen und klug schießen?
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Spartaner » 13 Dec 2014 11:33
Hallo

Danke für eure hilfe ,

Wenn sie kst zu klein ist ist es verständlich warum sie nicht gehen ,
Ich habe mir heute eine kleine kst besorgt mit 350mA und 3 V , und habe die leds einzeln durchgetestet , dabei viel mir auf das 2 leds nicht funktionieren , die 3 leds die ich ausgetauscht habe weil wir dachten sie sind auch defekt funktionieren auch einwandfrei ,

Gibt es eine maximale kabellänge von den leds zu den Konstantstromquelle , meine mal gelesen zu haben max 2 meter

mfg
Spartaner
Posts: 88
Joined: 11 Oct 2013 13:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 13 Dec 2014 12:05
Servus…

Spartaner wrote:Wenn sie kst zu klein ist ist es verständlich warum sie nicht gehen ,

Ist sie aber nicht, denn Du hast ja keine EasyWhite, sondern die "normalen" XM-Ls mit ~ 3 Volt Vorwärtsspannung gekauft.

Ich habe mir heute eine kleine kst besorgt mit 350mA und 3 V , und habe die leds einzeln durchgetestet , dabei viel mir auf das 2 leds nicht funktionieren , die 3 leds die ich ausgetauscht habe weil wir dachten sie sind auch defekt funktionieren auch einwandfrei ,

Ich hab' Dich schon mal darauf hingewiesen: Immer zuerst die LED an die KSQ, dann erst Spannung an die KSQ. Andersrum brätst Du die LED ziemlich sicher.

Gibt es eine maximale kabellänge von den leds zu den Konstantstromquelle , meine mal gelesen zu haben max 2 meter

Ich habe hier zwischen 5 und 10 Meter zwischen LED und KSQ, das funktioniert ganz wunderbar.

Entweder hast Du Deine LEDs beim Löten verbraten oder Wackelkontate (kalte Lötstellen) produziert.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Spartaner » 13 Dec 2014 12:17
Hallo omega ich habe deinen rat beherzigt keine angst dieser fehler passiert mir nicht mehr , und die drei leds die durch das gebraten hätten sein müssen funktionieren

mfg
Spartaner
Posts: 88
Joined: 11 Oct 2013 13:20
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 13 Dec 2014 15:10
Hi,

MajorMadness wrote:Ach scheiße wenn man nicht googeln kann... http://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Cree/CREE-XM-Serie/CREE-XM-L-U3-auf-Kupferkernplatine-LT-1943_120_170.html was das wohl für LEDs sind?

das dort verlinkte Datenblatt ist gut drei Jahre alt, Du Schlaumeier.
Hat ich falsch im Kopf... Naja bin nicht perfekt und kann mir nicht alles merken.

Super Tipp.
Alles das hilft aber nicht beim Problem. Also nehmen wir einfach an unsere Genitalien sind alle gleich groß und wir müssen nicht beweisen das der eine nicht doch 2mm langer ist und wir wollen einmal nicht andere user und shops runter machen... Wir haben immer noch 12 Leda die wechselhaft funktionieren und einen user der nicht weiter weis. Kann man sich ect auf die Hilfe beschränken ohne Beleidigungen und klug schießen?

Noch'n super Tipp. Wie wär's mal mit Anrede und Gruß? Steht einer beleidgten Leberwurst wohl nicht.
Gib doch mal nem produktiven tip,

Dito.
zum Beispiel was FU meinst was du aus nem Bild für Fehler entdeckst.

Das sag ich Dir, wenn ich eins gesehen habe, Herr Oberlehrer.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Biotoecus » 13 Dec 2014 15:16
Biotoecus wrote:Hi,
zu 99% ein Lötfehler einhergehend mit gerösteten LEDs.
Tschö


Hi,
Selbstzitate sind zwar verpönt....
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby MajorMadness » 13 Dec 2014 19:06
So, bin jetzt mal am PC und hab mir das bisschen genauer mal angesehen was geschrieben wurde... Also:
Wenn du die Verlinkte KSQ hast (95071) dann ist das die LPC-35-1400. Die hat 9 ~ 24V, ist also nur gut für 7 LED's. Kannst du bitte nochmal genau die Typenbezeichnung deines Netzteils schauen und das bestätigen?
Wenn du kaputte LED's gefunden hast musst du die natürlich ausbauen und wenn es das LPC-35 ist bitte einmal 3-7 LED's anschließen und testen ob es dann geht? Ich denke so kommen wir wenigstens ein stückchen weiter bei der suche des Fehlers...

Off Topic Mein herz allerliebster Lieblings Markus, Ich wünsche dir einen wunderschönen guten abend mein Freund,

omega wrote:das dort verlinkte Datenblatt ist gut drei Jahre alt, Du Schlaumeier.

Wer sprach vom Datenblatt? Ich meinte die Led. Danke aber das du meine Intelligenz anerkennst. Ein Fortschritt wo du mich vorher als dumm bezeichnet hast. :bier:
omega wrote:Super Tipp.
War kein Tipp sondern eine Entschuldigung und Eingeständnis eines Fehlers. War wohl zu subtil. Sry
omega wrote:Noch'n super Tipp. Wie wär's mal mit Anrede und Gruß? Steht einer beleidgten Leberwurst wohl nicht.

Falls du lesen kannst (wovon ich ausgehe da du dich ja auf mein geschriebenes Wort berufst), Gruß steht in Signatur, die Anrede... Ja die vergesse ich zu oft, Ich gelobe Besserung. Bin aber nicht beleidigt und wüsste auch nicht warum ich das sein sollte? Das du eher angreifst als einfach nur zu fragen und denken weiß ich ja und hab mich dran gewöhnt. In dem Sinne überlese ich die Anfeindungen einfach da Ich mir denke einer muss ja erwachsen agieren und soziale Kompetenz beweisen.
omega wrote:Dito.

Les mal letzten Beiträge. ;) Beantwortet das.
omega wrote:Das sag ich Dir, wenn ich eins gesehen habe, Herr Oberlehrer.
Sry, Fachinformatiker i.d. AWE. Hab nicht Studiert und Lehramtsberuf gewählt. Aber da ich neugierig bin:
Die Lampe auf diesem Bild leuchtete nicht. Nenne mir bitte den Fehler. Er ist zwar schon behoben und Lampe funktioniert, da du aber meintest am Bild kannst du das erkennen möchte ich dich doch bitten mir das zu zeigen.
Danke dir. (und bitte nur der Fehler. Das die Kabel zu diesem Zeitpunkt noch recht wirr sind weiß ich selber, liegt aber dran das 14 Verschiedene Kanäle verdrahtet wurden und daher die Anordnung recht Chaotisch ist.)
Wünsche noch einen schönen abend, Grüße!
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Dec 2014 21:43
'N Abend...

MajorMadness wrote:Wenn du die Verlinkte KSQ hast (95071) dann ist das die LPC-35-1400.

Falsch. Das ist dann ein LPC-60-1400: http://www.leds.de/out/media/95070_95071_95072.pdf

Das stellt max. 42 Volt bereit und ist daher für 12 XM-Ls vollkommen ausreichend.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 13 Dec 2014 22:04
Dann ist das garantiert nicht der Fehler. LEDs sind über prüft, Netzteil passt, Lötstellen auch... Was kann noch dee Fehler sein?
Mein Ansatz wäre jetzt 3 LEDs am Netzteil zu testen mit Voltmeter um mA zu über prüfen und dann eine led nach der anderen dazu, immer mit testen, bis ich eine led finde die nicht klappt, die über springen, weiter machen bis komplett durch und maximale Anzahl funktionierender LEDs gefunden ist, kaputten wieder doppelt checken ind einzeln mit in den strang einbauen... Dauert lange, macht keinem Spaß, bringt aber wahrscheinlich das meiste...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Spartaner » 14 Dec 2014 00:10
Hallo so ich habe den Fehler gefunden , ein LED war falsch auf die Starplatine geklebt ( - war + und + war minus ), jetzt habe ich es umgepolt jetzt gehen alle 12 ,

Fraglich wie so was passieren kann ,

Danke für eure hilfe

mfg Stefan
Spartaner
Posts: 88
Joined: 11 Oct 2013 13:20
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 14 Dec 2014 01:20
Juhu, das freut mich! Auf das sie nun lange leuchten und niemals brennen. :D
Wie das passieren kann weis ich nicht. Entweder hat einer geschlampt und die star war falsch rum in der bestückungsmachine oder die led falsch rum in der Rolle... Mir war ähnliches mal passiert mir Dioden: hab einfach nicht genau aufgefasst und Dioden immer gleich aufgesetzt. Naja eine ist mir ab gerutscht und beim wieder aufsetzen war es dann falsch rum. Bei den Massen wo FastTech die kauft und verkauft kann sowas mal passieren, auch wenn es nicht sollte.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby omega » 14 Dec 2014 02:13
Hi,

MajorMadness wrote:da Ich mir denke einer muss ja erwachsen agieren und soziale Kompetenz beweisen.

Ach scheiße wenn man nicht googeln kann...

Wie erwachsen.
Die Lampe auf diesem Bild leuchtete nicht. Nenne mir bitte den Fehler.

Falls du lesen kannst

Kannst Du auch nicht. Ich schrieb von scharf und Lötstellen und nicht von Matschbildern.
Ansonsten sag ich nur Glashaus.

Gruß in der Signatur zeugt von Faulheit und Respektlosigkeit.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby omega » 14 Dec 2014 02:31
Hi,

Spartaner wrote:Fraglich wie so was passieren kann ,

das liegt an der Natur der Sache:
- Geiz ist geil
- Fasttech, China, billig, Null Qualitätssicherung
Also an Dir, dem Hersteller und dem Vertreiber, der Schrott verkauft.
Es ist nichts Neues, daß bei Billigware LEDs falschrum draufmontiert sind. Billig ist nicht gleich günstig. Kostet Nerven, und man zahlt zweimal. Aber das weißt Du jetzt ja.
Scharfe Bilder hätten vielleicht eher was gebracht.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
80 posts • Page 5 of 6
Related topics Replies Views Last post
LED DIY ein paar Fragen
by hagenfrey » 31 Jul 2013 11:47
6 691 by hagenfrey View the latest post
02 Aug 2013 08:24
Ein paar fragen zur beleuchtung
by Boby » 02 Jan 2009 08:00
36 3340 by Boby View the latest post
14 Feb 2009 12:04
Neu und Fragen
Attachment(s) by inruinsforgiven » 09 Mar 2010 15:55
17 1158 by inruinsforgiven View the latest post
03 Apr 2010 18:28
Fragen zu LED
by Jule » 05 May 2014 15:59
1 437 by PatrickS View the latest post
05 May 2014 17:40
Fragen zu LED
by Gärtner » 22 Jun 2014 10:19
9 861 by omega View the latest post
29 Jun 2014 15:08

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests