Post Reply
45 posts • Page 2 of 3
Postby Biotoecus » 05 Jan 2011 20:47
Hallo Herr Ohnegutekinderstube,

die Kiste die dir da vorschwebt beleuchte ich mit 12W und 1500 Lumen.
enn ichs wirklich übertreiben wollte dann 28W und 2400 Lumen.
Letzte Ausbaustufe 48W und 3500 Lumen.

Du verstehst doch gar nicht was man dir sagen will. Höher, weiter, greller..... ist nun mal nicht alles.
Guck dir mal die netten Algen vom "oberregenwurm" an. Der hat ja sooooo nen plan.....

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby pogona » 05 Jan 2011 20:48
Hallo Florian,

Martin hat schon ein wenig Recht. Auch wenn der Ton wahrlich daneben war. Aber es gibt zur Zeit einen extremen "Watt-Wahn". Gerade für Einsteiger sind solche Lichtleistungen kaum zu bewältigen. Von daher ist deine Methode nur 2 Röhren zu betreiben schon sehr empfehlenswert. Auch 2x24W können arge Probleme bereiten. Ich wünsch dir natürlich nur das Beste.
Ob du die Röhren in der Leuchte überhaupt verwenden kannst/willst, wirst du beim ersten einschalten bemerken. Die Leuchte hat bestimmt 10.000K Röhren verbaut, deren Lichtfarbe den wenigsten im Süßwasser gefallen wird. Aber von Osram gibt es günstig Abhilfe. ;-)

PS: Setz doch bitte deinen Namen unter jeden Beitrag (oder bau dir ne Signatur)
mfg Robin
pogona
Posts: 242
Joined: 28 Oct 2009 08:32
Location: Jena
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 05 Jan 2011 21:01
Hi Robin,

und wie viele Becken mit annährend 1W pro Liter hast Du schon betrieben?
Da macht der Ton nicht die Musik, da muss man mal aus der Praxis kommen, dann stimmen auch die Noten.

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby pogona » 05 Jan 2011 21:11
Hallo Martin,

ich weiß ja nicht was dir heute die Laune versaut hat, aber du solltest vll. meinen Post noch mal lesen. Ich teile doch deine Meinung zu einem gewissen Grade. Aber bin trotzdem der Meinung, dass du dich im Ton vergriffen hast...

Btw. ich betreibe mein 35l Nano mit 48W. Ich weiß also was viel Licht bedeutet... Kannst dir doch meine Becken mit einem Klick anzeigen lassen...
mfg Robin
pogona
Posts: 242
Joined: 28 Oct 2009 08:32
Location: Jena
Feedback: 3 (100%)
Postby flashmaster » 05 Jan 2011 21:14
Hy Martin
aber normal benehmen kann man sich trotzdem , auch wenn es einen gegen den Strich geht was teilweise geschrieben wird
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Biotoecus » 05 Jan 2011 21:19
Hallo,

ich sehe es ein, ich habe einen Fehler gemacht.
Schön Eure Becken mit mehr als 1W/l zu sehen.

Und schön auch zu sehen wie es mal wieder weg geht vom Inhalt.

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 05 Jan 2011 21:21
Hi,
flashmaster wrote:Hy Martin
aber normal benehmen kann man sich trotzdem , auch wenn es einen gegen den Strich geht was teilweise geschrieben wird


Hast Du auch irgend etwas sachdienliches beizutragen, oder willst Du nur Stimmung machen?
Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 05 Jan 2011 21:54
Hallo,

growflow wrote:jaaa, da ist endlich der erste nörgler, der in jedem forum jede anständige diskussion durch seine aggresive art zu nichte macht.
Du siehst das leider nicht ganz richtig. Nur weil jemand seine Meinung kundtut, ist er nicht gleich aggressiv. Ich komme mit Martins Art auch nicht immer klar, allerdings bin ich so wie er: Ein Mann der klaren Worte, der nichts von Honig-ums-Maul-Schmierereien hält.

Und, so leid es mir tut, er hat recht: 4 x 24 Watt T5 über 54 Bruttoliter sind erstens vollkommener Overkill und besitzt zweitens, falls die Vierfach-Leuchte tatsächlich innerhalb Deines 60-Euro-Budgets gelegen hat, nicht viel mehr als Schrottwert.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6432
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby flashmaster » 05 Jan 2011 22:09
Martin Krüger wrote:Hi,
flashmaster wrote:Hy Martin
aber normal benehmen kann man sich trotzdem , auch wenn es einen gegen den Strich geht was teilweise geschrieben wird


Hast Du auch irgend etwas sachdienliches beizutragen, oder willst Du nur Stimmung machen?
Beste Grüße
Martin


Hy
dann les mal weiter vorn Mr. Perfekt
denke so wie du hier rummoserst solltest du den ganzen Threat gelesen haben
Stimmung machen ? eher nicht im Gegenteil
unter Stimmung machen versteh ich eher Beiträge wie deine
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby growflow » 05 Jan 2011 22:25
@wüstenrose: Sehe ich ja genau so. Meinung sagen ohne schön reden ist schon angebracht aber wenn du dir den Beitrag von Martin durchgelesen hättest wüsstest du was ich mit aggresiv meine.
Und wenn du meinen Beitrag gelesen hättest wüsstest du jetzt auch, dass ich 2 der 4 Leuchten gar nicht einschalte. Das ist mir auch klar, dass 4 eindeutig zu viel sind.
Ich hätte hier gerne ein paar hilfreiche Tipps und verzichte einfach gerne auf solche, wie sie schon betietelt wurden, Stimmungsmacher. Und da bist du genauso einer wie Martin. Der hat es zumindest schon mal eingesehen und jetzt hätte ich gerne, dass auch du dich aus diesem Thread raushältst, weil ich diese pöblerei nicht hilfreich finde. Ich kanns dir nicht verbieten dass du was schreibst und natürlich wirst du dich jetzt so angegriffen fühlen um zu meinen, dass du dich jetzt auch noch rechtfertigen musst. Lass es. Danke
An alle Anderen. Weiter so. Ich war und bin immer noch für jeden Tipp dankbar
Gruß
Florian
User avatar
growflow
Posts: 48
Joined: 03 Jan 2011 21:03
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 05 Jan 2011 22:27
Hallo (<- das ist eine Anrede, wenn wir schon dabei sind),

growflow wrote:@wüstenrose: Sehe ich ja genau so. Meinung sagen ohne schön reden ist schon angebracht aber wenn du dir den Beitrag von Martin durchgelesen hättest wüsstest du was ich mit aggresiv meine.
Genau: Meinungen, die Dir nicht in den Kram passen, sind aggressiv.

Du bist sehr, sehr lustig!

Viele Grüße (<- das ist ein Gruß)
Robert (<- und das ist ein Name)
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6432
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby J2K » 05 Jan 2011 22:44
Nabend,

da gebe ich Robert recht. Abgesehen von den Schwierigkeiten die so eine starke Beleuchtung bereiten kann (dein Vorhaben grenzt immer noch an 1W/l) , liest man öfter davon, dass sich die billig Versionen nach kurzer Zeit wie ein E-Rasierer anhören.
Wenn du unbedingt sparen musst/willst würde ich zu den Hagen Teilen greifen. Kosten nur etwas über 30€, sind aber nicht die Augenweide, da deine Abdeckung drauf bleiben muss
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Daniel_F. » 05 Jan 2011 23:00
Hallo Jendrik,

abgesehen vom relativ bescheidenen Wirkungsgrad des verbauten Reflektors, sind die Hoparlampen ziemlich narrensicher. Gut, die enthaltenen Leuchtmittel taugen höchstens als virtuelles Lichtschwert, die EVGs sind nicht wasserdicht verpackt, die Lampe guckt auf jeder Seite des Beckens einige Zentimeter über und die Lampen werden unerträglich heiß was den Wirkungsgrad weiter senkt... ( :mrgreen: ). Für den Preis ist sie aber alle mal einen Versuch wert.

Blöd ist es dann nur, wenn man sich mit Mr. Light himself anlegt und meint man käme ganz ohne Fachleute aus.

Ich kann mich dem Martin nur anschließen, was im Moment hier an Wattgeilheit abgeht ist echt ziemlich krass. Da sollte man sich schon ein klein wenig auskennen um nicht direkt nach einer Woche das Scape wegen Algenplage erneut aufzusetzen!

Gruss vom Daniel der sein 20er Dennerle Nano mit nem 70W Keramikbrenner aufheizt :finger:
User avatar
Daniel_F.
Posts: 413
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby dirkHH » 05 Jan 2011 23:25
hi florian,

scheiß einstieg hier, was...? :D aber dazu gleich mehr - von mir erst mal "herzlich willkommen!"

sofern ich deine bedürfnisse richtig verstehe "wenig schnibbeln...keine ahnung...keine kohle...kein dünger...etc." sind meines erachtens 0,5W/l reflektierte T5 schon mehr als ausreichend.

die ersten 2 von dir verlinkten lampen sind hier im forum schon hoch und runter diskutiert worden: nach meiner beobachtung gibt es hier mehr gegner und leute mit schlechten erfahrungen damit als befürworter dieser.. naja... billig-dinger. die leuchtmitte sind für süßwasser generell eher nicht verwendbar. zu nr. 3 kann ich nix sagen.

an deiner stelle würde ich, wie bereits empfohlen, auf lampen der firma hagen zurückgreifen.


nun zum rumgezicke einzelner. das ist auch einfach erklärt: wir finden es hier gut, dass
- posts ein "hallo", "tschüß" und nen richtigen namen enthalten und
- dass newcomer am anfang gerne ein wenig den ball flach halten und nicht direkt mit sprüchen kommen á la
jaaa, da ist endlich der erste nörgler, der in jedem forum jede anständige diskussion durch seine aggresive art zu nichte macht.

:wink:

also nochmal: herzlich willkommen :D

grüße
dirk
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby growflow » 06 Jan 2011 13:08
hallo dann mal an alle.
gleich zu dem begrüßen, verabschieden, name - kredo. seh ich ein, gehört auch dazu, aber doch nicht hinter jeden beitrag, oder. ich kenne die forengrundregeln und habe auch hier gelesen, wie man das hier hält. dass ich allerdings jeden beitrag mit hallo anfangen soll, in ner laufenden diskussion, in der ich zu anfang ja eh alle begrüßt habe, finde ich etwas übertrieben. liest sich auch komisch, wenn man mal die beiträge überfliegt und jeder mit hallo anfängt. man kann auch anders freundlich schreiben, aber naja, is halt hier so, also mach ichs ab jetzt auch.
zum zweiten, wenn ich eine frage stelle und super hilfreiche, nett formulierte antworten krieg, sehe ich nicht ein, dass einer durch seine angreifende art den ton in dem thread so dreht, dass es (zugegeben auch durch meine genauso aggresive antwort) zu so einer streiterei führt und ich lass mich hald nicht lange provozieren. ich bin oder war arg angekotzt dass immer ich die nörgler anziehe. auch wenn ich nicht auf martin geantwortet hätte, hätte sich jemand angegriffen gefühlt und es wäre losgegangen.
und jetzt noch zum thema algen. seit ich in diesem thread das erste mal das wort algen gelesen habe lese ich mich schon rein, von wegen vorbeugen bei starkem licht usw. ich denke dass jetzt vorerst alles gesagt ist. hier noch eine entschuldigung an alle, die ich beleidigt haben könnte. war auch nicht meine absicht dass hier gleich der ärger losgeht. ich probiers jetzt trotzdem noch, nen tipp zu erhaschen, vielleicht ist die luft noch nicht raus. also: es wurde schon öfter das thema schlechte röhren und nimm osram angeschnitten. was muss die osram lampe alles erfüllen dass sie passt? für mein becken und die lampe.
viele grüße
florian
Gruß
Florian
User avatar
growflow
Posts: 48
Joined: 03 Jan 2011 21:03
Feedback: 1 (100%)
45 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung für ein 720 l - Becken
by Heiwer » 14 Mar 2008 13:12
21 2244 by dirkHH View the latest post
21 Mar 2008 14:32
Beleuchtung für 170 x 60 x 60 Becken
by *Aquarius* » 23 Oct 2009 10:38
7 1133 by wolbro View the latest post
26 Oct 2009 23:14
Beleuchtung für 60 x 30 x 30 Becken
Attachment(s) by Dirk8 » 10 Nov 2009 13:53
21 1930 by Dirk8 View the latest post
23 Dec 2009 10:15
Beleuchtung für 10 Becken a 25l
Attachment(s) by Lars » 26 Nov 2009 19:29
21 1124 by Lars View the latest post
29 Nov 2009 10:16
Beleuchtung 720 Becken
by solar88 » 01 Dec 2010 08:38
3 718 by florian030 View the latest post
01 Dec 2010 12:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests