Post Reply
93 posts • Page 3 of 7
Postby DDAX » 08 Dec 2014 09:05
Das mit dem USB Port habe ich leider vergessen zu fragen, ich habe aber auch am Samstag noch Dennerle angeschrieben, mal sehen, wann die Antworten.

Bei Eheim hatte ich nach 1,5 Std eine Antwort incl allem! Katalog, Daten usw..

Naja bei der ganzen Diskussion über technische Spezifikationen, mir geht es trotzdem nicht in den
Kopf, wie Dennerle und auch Eheim so eine technisch "rückständige" Lampe auf den Markt bringen können,
bei denen weder eine Dimmung eingebaut noch vorgesehen ist. Und sei es nur ein popeliges Sonnenaufgangs-Modul, was man dazwischen stecken kann, muss ja gar nicht viel können..

Was denken die sich denn da bei der Produktentwicklung? Ist ja nicht so, als gäbe es sowas nicht schon
seit urzeiten.

Über meinem Meerwasserbecken hängt auch schon seit 1,5 Jahren eine AMA KR nano, die hat alles incl..
Dimmung, Timer usw
Gruß
Daniel
User avatar
DDAX
Posts: 43
Joined: 17 Oct 2014 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 08 Dec 2014 12:40
Mahlzeit…

Ich habe heute um 10:48 Uhr den Kundenservice von Dennerle angemailt, um 11:00 Uhr, also 12 Minuten später, hatte ich bereits Gebrauchsanleitung und Datenblatt in meinem Postfach.

DDAX wrote:…weder eine Dimmung eingebaut…

Das Gerät besitzt einen Berührungssensor für Ein-/Ausschalten und Dimmung. Die Dimmstellung bleibt auch beim Ein-/Ausschalten oder der Steuerung über eine Zeitschaltuhr erhalten.

… noch vorgesehen…

Über den USB-Anschluß steht in der Anleitung: "zurzeit funktionslos". Explizit: "zurzeit". Das bedeutet nicht, daß er immer funktionslos bleiben muß.

Über meinem Meerwasserbecken hängt auch schon seit 1,5 Jahren eine AMA KR nano, die hat alles incl..
Dimmung, Timer usw

Die kostet aber auch das Doppelte…

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby DDAX » 08 Dec 2014 13:29
Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt, ich meine eine Steuerung, oder zb sowas was die Lampe, ähnlich einer HQI langsam hochfährt.
Ich habe auch inzwischen Post von Dennerle , bekommen.., sehr freundlich und ausführlich!

Schalterposition USB: zurzeit funktionslos

Schade..
Gruß
Daniel
User avatar
DDAX
Posts: 43
Joined: 17 Oct 2014 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Fireabend » 08 Dec 2014 14:48
Habe mittlerweile auch Antwort von Dennerle...

Auf meine Frage, wieso die 15W Leuchte soviel weniger Lumen pro Watt hat kam folgende Erklärung:

Das 12 W LED-Modul ist deutlich kleiner als das 15 W Modul. Deshalb haben wir hier – trotz weniger Leistung - mehr LEDs pro Fläche. Daraus resultiert eine höhere Beleuchtungsstärke und höherer Lichtstrom direkt unter der Leuchte.

Messwerte sind das eine – der optische Eindruck ist das andere. Gerade LED-Leuchten können sich – bei gleichen Messwerten – in der optischen Wirkung sehr stark unterscheiden.


Hier mal ein Auszug mit den interessanten Angaben aus der mitgeschickten PDF, an anderer Stelle wird erwähnt, dass die 12W 24LEDs, die 15W 30LEDs und die 24W 48LEDs hat.



Zur Frage die hier im Thread aufkam, wie hoch die Lampe überm Becken sitzt... man kann die höhe frei variieren. Sieht man in meinen Bildern auch, da die beiden Lampen nicht gleich hoch angebracht sind.

Und zum USB, der ja wie schon erwähnt derzeit ohne Fuktion ist, wird es wohl früher oder später einen Controller zum erweitern geben denke ich.
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby Wuestenrose » 08 Dec 2014 15:58
Servus…

Fireabend wrote:
dennerleled.jpg

Daraus:
"· Farbwiedergabe: sehr gut (Ra >80 = 1B)"

Jörgs XM-L schafft nur einen Farbwiedergabeindex von 65.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 08 Dec 2014 16:50
Und was soll uns das sagen? Außer das du mal wieder einen Beitrag eines Users versuchst schlecht zu machen erkenne Ich keinen Grund für dein Posting.

Im Übrigen gibt es hier im Forum sogar Beiträge eines Fachexperten der einmal behauptet hat das die Norm Überholt ist und nicht wirklich aussagekräftig ist für LEDs. Kannst ja mal die Suche bemühen, er hat sogar Links zu Dokumenten gepostet und Beiträge darüber. Weis ja nicht ob du etwas auf die Meinung dieses Users gibst, aber es hat sich schon plausibel angehört was er gepostet hat.

(Sein Kommentar war sogar " inzwischen halte ich den CRI für massiv überbewertet")
nachricht178139.html#p178139
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 08 Dec 2014 17:14
Servus…

MajorMadness wrote:Und was soll uns das sagen?

Ganz einfach: Daß Jörgs LEDs, die er zum "Vergleich" herangezogen hat, eine schlechtere Farbwiedergabe besitzen als die Leuchte von Dennerle.

Im Übrigen gibt es hier im Forum sogar Beiträge eines Fachexperten der einmal behauptet hat das die Norm Überholt ist und nicht wirklich aussagekräftig ist für LEDs.

Dummerweise gibt es aber noch keinen Nachfolger zur CIE 13.3-1995, obwohl vom herausgebenden Institut schon seit Jahren angekündigt. Also muß man mit dem leben, was man hat.

(Sein Kommentar war sogar " inzwischen halte ich den CRI für massiv überbewertet")

Stimmt. Das ändert aber nichts daran, daß LEDs mit höherem Farbwiedergabeindex prinzipbedingt eine schlechtere Lichtausbeute besitzen als LEDs mit niedrigerem Wert. Die Dennerle-Leuchte muß also schon aufgrund der LEDs mit höherem Farbwiedergabeindex, ergo schlechterer Lichtausbeute, schlechter abschneiden. Deshalb halte ich Jörgs "Vergleich" für unzulässig, seinen Beitrag für die Katz'.

Im übrigen kombinieren viele Selbstbauer und auch Firmen weiße mit roten LEDs, weil weiße LEDs bei R9 ganz massiv abkacken.

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby joerg5324 » 08 Dec 2014 18:42
Hallo Moritz,

MajorMadness wrote:Außer das du mal wieder einen Beitrag eines Users versuchst schlecht zu machen erkenne Ich keinen Grund für dein Posting.


Einen anderen Grund braucht er auch nicht. Ein wenig Geschreibsel hinter dem die fachliche Inkompetenz versteckt wird, hoffend der eine oder andere Mitleser versteht das gar nicht so genau und glaubt das dann, fertig ist der neue Selbstdarstellungsthread.

Ich hab mir direkt mal die Mühe gemacht ihn aus den Tiefen des Userfilters hervor zu holen und bis an die Stelle mit der Chiptemperatur gelesen. Kurz gelacht und festgestellt das er um des Rechthabens willens die 320 lm aus dem Datenblatt, die ich für die Berechnung nur mit 300 lm angesetzt habe, ignorieren mußte, die anderen beiden Vergleichstypen ebenso, und das Kunstwerk für keiner Antwort würdig befunden.

Das er den höflichen Hinweis er möge für die 92% bitte eine Quelle angeben irgnoriert und mit einer Grafik - wiederum ohne Quellenangabe - antwortet, ist dann nur noch das I-Tüpfelchen. Man kann da nur an die anderen Mitleser appelieren *niemandem* unbesehen zu glauben (auch mir nicht *gg*) und sich selbst Gedanken zu machen.

VG Jörg
joerg5324
Posts: 152
Joined: 01 Jun 2013 17:46
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Diskusroller » 08 Dec 2014 19:18
Hallo Jörg,

nicht daß Du jetzt von Robert aka Wuestenrose eine PN bekommst mit der Aufforderung, dich nicht mehr am Foren Geschehen zu beteiligen...

Gruß Peter
Diskusroller
Posts: 234
Joined: 28 Oct 2010 12:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 08 Dec 2014 19:38
'N Abend...

@joerg5324
joerg5324 wrote:[blablabla]

Kannst du auch fachlich oder willst du mir hier nur ans Bein pinkeln?

320 lm aus dem Datenblatt

Es gibt laut aktuellem Datenblatt keine XM-L, die bei 700 mA 320 Lumen macht, bei 300 Lumen ist Schluß.

Das er den höflichen Hinweis er möge für die 92% bitte eine Quelle angeben irgnoriert und mit einer Grafik - wiederum ohne Quellenangabe - antwortet, ist dann nur noch das I-Tüpfelchen.

Das ist die Auflösung der Fresnel-Gleichungen nach dem Betrag der Reflektion bzw. Transmission und die Quelle der Grafik bin ich selbst. Anderswo rühmst du dich doch deines Ingenieursabschlusses, habt ihr das nicht gelernt? Aus deiner Frage nach der Quelle und dem geflissentlichen Ignorieren meiner Bitte, die Transmission bei anderen Einfallswinkeln als 0 Grad auszurechnen, läßt sich viel mehr über deine "Kompetenz" rückschließen als über meine. Das war ein klassisches Eigentor, lieber Jörg :lol: .

@Diskusroller
Diskusroller wrote:[...]

Die gleiche Frage auch an dich: Hast du auch fachlich was beizutragen oder willst du mir hier nur ans Bein pinkeln?

祝你们两个都身体健康,
老罗
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 08 Dec 2014 19:57, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby wilmer.carsten » 08 Dec 2014 19:52
Hallo Leute,
hier sollte doch nur eine neue Lampe von Dennerle vorgestellt werden.
Eine sehr schöne Lampe wie ich finde. (Bis auf die Füße)
Für den "Normalen" Scaper und Nicht für Bastler.
Es gibt doch sonst nichts für 45er Aquarien.
Außer ADA Sky, ADA Style oder bald von Arcadia.

Gruß Carsten
User avatar
wilmer.carsten
Posts: 66
Joined: 08 Nov 2012 08:45
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 08 Dec 2014 20:07
'N Abend...

wilmer.carsten wrote:wie sieht das mit dem Betrieb mit einer Zeitschaltuhr aus.
Geht das dann überhaupt, oder muß man jedes mal den Soft touch berühren?

Laut den Unterlagen, die mir Dennerle heute zur Verfügung gestellt hat, kann man die Leuchte mit einer Zeitschaltuhr betreiben, ein per Touch-Dimmer eingestellter Dimm-Level wird dabei beibehalten. Steht explizit so in der Anleitung.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 08 Dec 2014 22:12
wilmer.carsten wrote: Eine sehr schöne Lampe wie ich finde. (Bis auf die Füße)
Für den "Normalen" Scaper und Nicht für Bastler.
Es gibt doch sonst nichts für 45er Aquarien.
Außer ADA Sky, ADA Style oder bald von Arcadia.

Definitiv eine sehr schöne Lampe, optisch zumindest. Da haben sich Leute Gedanken gemacht um ein Produkt zu entwickeln was man sich wegen der Optik über das Becken hängen kann. Meine Kritik ging ja auch nur an den preis und die verwendeten LEDs. Wie man ja mittlerweile durch das Datenblatt weis kommt die schlechte Leistung durch das verwendete Netzteil. Optik hui, Netzteil puif... Ich Frage mich was passiert und wie effizient die Lampe wird wenn man ein sehr gutes Netzteil mit über 95% an die Lampe hängt? Dann sollten noch mehr als die 83lm/w der 24w Version.
Es gibt aber definitiv andere Lampen die mit halten können. Leider bezahlt man die bessere Leistung aber direkt mit einem heftigen Aufschlag. Nach weiteren suchen zu der Lampe musste ich allerdings feststellen das der angesetzte preis von dennerle einiges hoher ist als der Straßen preis. Inzwischen kann man von 15lm pro Euro sprechen die man für ne komplette Lampe bezahlt. Damit ist die Lampe für bis zu 70L doch eine gute Lösung. Die kleineren varianten finde ich aber nach wie vor nicht interessant. Statt der 12w wurde ich (sofern ich mal nicht selber baue ) eher die Zetlight AQUA ZA1200 nehmen wo ich 380lm mehr für mein Geld bekomme und auch ne höhere Effizienz habe wenn ich mir die Lampe unter gleichen Bedingungen schon rechne.

Off Topic Jungs, bitte... Trolle bitte nicht füttern. Nachher verklagt er euch noch oder meldet euch bei irgendwelchen Behörden um euch einen rein zu würgen. Neben den persönlichen angriffen über PN macht er das auch sehr gerne. Also lasst ihn labern, er wird schon merken das er damit nicht zum Ziel kommt. Er lernt noch wie man sich sozial korrekt verhält in einer Gemeinschaft. So lange müssen wir Rücksicht nehmen und auch mal einfach etwas über lesen. Private Angriffe können aber selbstverständlich an die nötigen Moderatoren und admins weiter geleitet werden.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 08 Dec 2014 22:53
'N Abend...

MajorMadness wrote:... meldet euch bei irgendwelchen Behörden...

Ursache und Wirkung, lieber Moritz. Die Behörde ist deshalb eingeschritten, weil deine Homepage nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprach. Daß du weiter so rumnölst zeigt leider nur, daß du dich nach wie vor für was besseres hältst, für jemanden, für den gesetzliche Bestimmungen nicht gelten.

Leider hast du nix kapiert, Moritz.

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby shrimpfarmffm » 08 Dec 2014 23:02
Und natürlich hat Robert nicht gepetzt :lol:
Grüße

Philipp
User avatar
shrimpfarmffm
Posts: 131
Joined: 14 Apr 2014 16:40
Location: Frankfurt am Main (Ostend)
Feedback: 0 (0%)
93 posts • Page 3 of 7
Related topics Replies Views Last post
Dennerle Scapers Thank
by javamoossteve » 21 Dec 2014 05:01
3 871 by javamoossteve View the latest post
22 Dec 2014 00:16
Dennerle Scapers Thank 35 liter
Attachment(s) by javamoossteve » 11 Dec 2015 21:48
13 1567 by Bitterlemon View the latest post
13 Dec 2015 16:55
Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Dennerle
by Plantamaniac » 01 Jul 2016 16:49
9 1061 by Matz View the latest post
04 Jul 2016 12:23
LED Beleuchtung 35 Liter Dennerle Scapers Tank ohne CO2
by Lilo » 14 Aug 2017 21:56
2 833 by Christian1975 View the latest post
02 Sep 2017 09:33
Neue Reflektoren JBL oder Dennerle?
by Julia » 07 Feb 2010 11:47
5 1588 by Julia View the latest post
07 Feb 2010 14:45

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests