Post Reply
28 posts • Page 2 of 2
Postby flipmode » 29 Jul 2014 15:43
Hallo Robert,

im Inventor habe ich leider nur Zugriff auf mechanische Belastungsanalysen...

@all
Mein aktueller Planungsstatus ist im Anhang zu finden. Vom Ursprünglichen Winkeldesign bin ich nun komplett weg. Hinzugefügt wurden zwei High-Power LED´s ( rot/Blau ) in der Mitte - Moritz unterstützt mich bereits tatkräftig bei der Berechnung und Auslegung der Elektronik, um die Leuchte entsprechend steuern zu können.

Attachments

Grüße,

Jürgen
User avatar
flipmode
Posts: 146
Joined: 29 Jul 2011 12:11
Location: Schöllnach
Feedback: 8 (100%)
Postby flipmode » 19 Aug 2014 15:08
weiter gehts...

Die Konstruktion ist soweit abgeschlossen und eigentlich könnte ich mit dem Ausfräsen beginnen. Diesen Freitag werden die LED-Module verschickt und kommen so mit etwas Glück am Samstag an.

Zwischenzeitlich hab ich nochmal überprüft, ob ich auch jeden Winkel des Nano´s sauber ausgeleuchtet bekomme. Sollte passen.

Attachments

Grüße,

Jürgen
User avatar
flipmode
Posts: 146
Joined: 29 Jul 2011 12:11
Location: Schöllnach
Feedback: 8 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Aug 2014 16:41
Servus…

flipmode wrote:Zwischenzeitlich hab ich nochmal überprüft, ob ich auch jeden Winkel des Nano´s sauber ausgeleuchtet bekomme.

Das geht aber besser, Jürgen :cool: . Du hast die Reflektionen der Aquarienscheiben an deren beider Grenzflächen Wasser-Glas und Glas-Luft nicht berücksichtigt :wink:.

Du hast die Smart-Arrays zwar eingezeichnet, trotzdem: Wie groß ist das Teil eigentlich? Ich frage mich immer noch, ob die Wärme auch wirklich weggeht.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby moskal » 19 Aug 2014 16:58
Hallo,

Wie groß ist das Teil eigentlich? Ich frage mich immer noch, ob die Wärme auch wirklich weggeht.

die sind 7/50mm groß.
Ich habe je 4stk. auf 800mm Doppelschiebetür Führungsprofil Abschnitten (Materialstärke 1,2mm, Querschnitt grob 50/30mm) montiert. Temperatur messen kann ich nicht aber vom Anfassen scheint es in Ordnung so.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1394
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Aug 2014 17:08
'Tschuldigung...

Ich habe meine Frage falsch formuliert. Wie groß das Smart-Array ist, das weiß ich. Ich wollte die Größe des Alu-Fräßteils wissen.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby flipmode » 20 Aug 2014 08:13
Guten Morgen!

Das geht aber besser, Jürgen . Du hast die Reflektionen der Aquarienscheiben an deren beider Grenzflächen Wasser-Glas und Glas-Luft nicht berücksichtigt .


Ich hatte den Lichtkegel zuvor auf das Becken beschränkt. Leider lässt sich dann die Lichtverteilung nur schwer erkennen. Ich gelobe Besserung!

Zur Größe:
140mm x 265mm x 10mm
Grüße,

Jürgen
User avatar
flipmode
Posts: 146
Joined: 29 Jul 2011 12:11
Location: Schöllnach
Feedback: 8 (100%)
Postby flipmode » 04 Sep 2014 13:30
Hallo!

auf die Gefahr hin, dass dieser Baubericht zur Alleinunterhaltung wird, gibt es noch ein kleines Update von meiner Seite. Erst möchte ich mich bei Moritz bedanken, meine Fragen müssen Dich schon unendlich Nerven gekostet haben :tnx:

Mittlerweile ist nahezu alles an Material eingetroffen, was ich für den Bau benötige. Was noch fehlt ist ein größeres Stück POM, damit ich für das Netzteil und KSQ ein Häubchen Fräsen kann.

Was mittlerweile an Material angekommen ist!

12 x LUXEON TX in kaltweiß
1 x Nichia NCSR119 53lm, rot mit Platine (10x10mm)
1 x Nichia NCSB119 32lm, blau mit Platine (10x10mm)
1 x Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste (3.5g)
1 x Meanwell Schaltnetzteil, geschlossen, 12V / 2,1A / 25W

1 x Arduino Nano ( Nachbau )
1 x KSQ von Moritz
1 x Aquariensteuerung von Moritz

Aluminium, Kabel + diverses Kleinzeug ist bereits vorhanden.







Die Arrays waren nicht lieferbar, so habe ich mich dazu entschlossen auf Empfehlung von Moritz auf die LUXEON TX in kaltweiß zu switchen. Nun muss ich die Aufteilung etwas abändern - hält sich aber in Grenzen.

Was mir noch etwas sorgen macht, ist das verlöten der einzelnen LED-Platinen - ich hab mal was von der 3sek - Regel gelesen, das ist verdammt kurz ;)

Verwendet ihr dafür bleifreies Lot oder noch das alte bleihaltige?

Das wars erstmal wieder - Updates folgen..
Grüße,

Jürgen
User avatar
flipmode
Posts: 146
Joined: 29 Jul 2011 12:11
Location: Schöllnach
Feedback: 8 (100%)
Postby Wuestenrose » 04 Sep 2014 17:08
Servus...

Ich sehe Wärmeleitpaste, aber keinen Wärmeleitkleber. Wie befestigst Du die LEDs im Alu-Profil?

Selber verwende ich nach wie vor bleihaltiges Lot. Hat einen niedrigeren Schmelzpunkt, fließt und benetzt besser als bleifreies.

Drei Sekunden sind lange, sehr lange. Ich brutzle keine drei Sekunden auf einer Lötstelle rum. Wie überall beim Handwerk ist die Voraussetzung für eine gelungene Arbeit ein vernünftiges Werkzeug. Ich habe seit über 20 Jahren eine Weller WECP20-Lötstation.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby flipmode » 04 Sep 2014 17:42
Servus!

jede Platine wird geklemmt, nicht verklebt.
Mit Klebeverbindungen fühle ich mich etwas unflexibel , auch wenn sich der Wärmeleitkleber wieder lösen lässt, hat man die Klebereste überall.

Ich hab eine ELV Lötstation und einen ERSA Mikrolötkolben, damit könnte ich bisher sehr gut Arbeiten!
Leider hab ich nur bleifreies Lot hier, damit hat man nur einen Versuch!
Grüße,

Jürgen
User avatar
flipmode
Posts: 146
Joined: 29 Jul 2011 12:11
Location: Schöllnach
Feedback: 8 (100%)
Postby Wuestenrose » 04 Sep 2014 17:55
Servus...

Ich will Dich nicht nerven, aber welche Art von Flexibilität schwebt Dir denn vor? Für mich ist ein beendetes Bauvorhaben eine abgeschlossene Sache, an der ich nix mehr ändere. Das Bedürfnis, einmal verklebte LEDs wieder zu entfernen, hatte ich bislang nicht.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby flipmode » 04 Sep 2014 18:18
Nerven? Nein warum auch?

Für den Fall dass eine LED aus welchem Grund auch immer ausfällt, möchte ich das Teil einfach tauschen können.
Auch sonst bin ich lieber der "Schraubtyp" :)

Und zuletzt ist mir der Wärmeleitkleber zu teuer...
Grüße,

Jürgen
User avatar
flipmode
Posts: 146
Joined: 29 Jul 2011 12:11
Location: Schöllnach
Feedback: 8 (100%)
Postby Wuestenrose » 04 Sep 2014 18:31
Servus...

Arctic Silver Wärmeleitkleber (2x 3.5g): 12,90 € - 1,84 Euro pro Gramm
Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste 3,5g: 6,80 € - 1,94 Euro pro Gramm

Der Kleber ist günstiger.

Ich habe mal mit einer unbedachten Bewegung die Silikon-Linse einer verklebten LED abrasiert. Man kriegt auch eine verklebte LED wieder ab. Von sich aus ist mir noch nie eine kaputtgegangen.

Ich halte Verkleben für praktischer.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Zeltinger70 » 04 Sep 2014 19:38
Servus,

auf die Gefahr hin, dass dieser Baubericht zur Alleinunterhaltung wird


bin stiller Mitleser, bitte weiter berichten!
Melde mich nur wenn ich Fragen habe, oder denke was Sinnvolles beitragen zu können.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
28 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Azoo Flexi Mini LED
by Andreas 72 » 16 Jun 2015 11:54
2 730 by Andreas 72 View the latest post
16 Jun 2015 13:01
LED Leuchte Eigenbau
Attachment(s) by Tiegars » 27 Aug 2011 20:52
88 13822 by Tiegars View the latest post
25 Mar 2012 20:55
Hängeleuchte T5 60 cm Eigenbau
by Freshwater Jo » 15 Oct 2013 22:49
3 580 by Freshwater Jo View the latest post
16 Oct 2013 22:50
Umrüsten auf LED Eigenbau
by Stiffi » 07 Aug 2015 14:15
9 816 by Korny View the latest post
07 Aug 2015 23:54
LED Eigenbau in der Aquariumabdeckung
Attachment(s) by Gerald74 » 10 Mar 2018 07:03
11 1020 by Gerald74 View the latest post
25 Mar 2018 11:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests