Post Reply
94 posts • Page 7 of 7
Postby HansAPlast » 01 Jan 2017 13:10
Hallo,

also, ich habe mein 100x40x40 Becken mit der Dennerle Trocal Led in der
54 Watt Version beleuchtet. Damit hat man schon anständig Licht überm Becken,
die Ausleuchtung ist vieleicht nicht 100% perfekt, aber bei mir wächst alles
zufriedenstellend. Ist also eher jammern auf hohem Niveau. Lichtfarbe finde
ich sehr angenehm, ist etwas kühler und nicht so gelblich.
Auch eher lichtbedürftige Pflanzen wachsen schön, meinen Elocharis mini Rasen
muss ich wöchentlich zurückschneiden...

Ich habe die Umrüstung auf diese Lampe auf jeden Fall noch keine Minute bereut.
Zwei von diesen Balken wären mir eindeutig zu viel Licht, wobei, eine etwas breitere
Variante mit einer Reihe zusätzlicher (kalter) Leds wäre perfekt...aber wie schon
gesagt, jammern auf hohem Niveau.

Und hier noch ein (schlechtes) Bild

33325

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 882
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 136 (100%)
Postby mmicha » 01 Apr 2017 13:41
Hallo,

ich habe nun eine Weile hier gelesen und viel "gegoogelt", dennoch bleibt für mich die Frage in wie weit diese Aussage von Dennerle zu den "Trocal LED"s stimmig ist "• Eine Trocal LED ersetzt zwei T5-Röhren".

Nehmen wir an ich möchte zwei T5 ersetzen.
- eine "Dennerle T5 Amazon Day" mit Daten von Dennerele "2906 54 W 1.149 4550 A" ( siehe)
- eine "Dennerle T5 Special Plant " mit Daten von Dennerele "2902 54 W 1.149 5000 A+" ( siehe)
=> das macht für 9550 Lumen dann 108 Watt

Als Ersatz:
- eine Dennerle "Trocal LED " "5558 Trocal LED 110cm 60 W 108 - 125 cm ca. 190 - 280 L 5600" ( siehe)
=> also 5600 Lumen mit 60W
( was im übrigen irgendwie nicht zu den beworbenen 120 lm/W , noch zu 5600lm/m passt )
=> Auch wenn die Effizienz nun etwas höher liegt (88 zu 93), fehlen mit Ganze 3950 Lumen.

Ich müsste nun also doch wieder zwei der LEDs kaufen und habe damit zwar 1650 Lumen mehr, dafür aber auch wieder 10W mehr "am Stromzähler". Wie das zu "50%" Einsparung passt ?

Interpretiere ich die Zahlen falsch ? Komme ich nun wirklich mit einer "Trocal" aus oder braucht es doch zwei ?

Gruß
Micha
mmicha
Posts: 1
Joined: 01 Apr 2017 13:17
Feedback: 0 (0%)
Postby fischmac » 30 Nov 2017 11:36
Vor diesen Berechnungen stehe ich auch.

Habe mir das auch angeschaut und bin zu dem Ergebnis gekommen, wenn ich 2x T5 1149 mit 1x LED 110cm ersetze, mich beleuchtungstechnisch verschlechtere.

Wo ist der Denkfehler? Oder gibt es keinen?

Grüße
Markus
fischmac
Posts: 14
Joined: 15 Nov 2015 13:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Carlhigh » 30 Nov 2017 12:00
Moin, der Fehler liegt wahrscheinlich darin, daß der bei Röhren angegebene Lumenwert für das Rundumabstrahlen anzusetzen ist. Die LED hingegen strahlt in eine Richtung direkt ab. So hat die Röhre scheinbar eine höheren Lichtstrom, allerdings nicht in eine Richtung. Selbst mit einem Reflektor sind die Verluste gegenüber einer direkt nach unten strahlenden LED - Leuchte höher.
Grüße, Carlo

Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.
Carlhigh
Posts: 63
Joined: 12 May 2017 04:58
Feedback: 0 (0%)
94 posts • Page 7 of 7
Related topics Replies Views Last post
Dennerle Trocal LED 24 Watt
by bullet81 » 31 Mar 2017 12:33
0 538 by bullet81 View the latest post
31 Mar 2017 12:33
Umstellen von T5 auf Dennerle Trocal LED?
by Mahsu » 05 Oct 2017 22:06
4 1025 by Mahsu View the latest post
08 Oct 2017 21:44
Dennerle Trocal LED Schrägwuchs
Attachment(s) by verion » 19 Feb 2018 18:17
4 871 by verion View the latest post
20 Feb 2018 16:13
Trocal LED von Dennerle oder Chihiros
Attachment(s) by animal » 02 Dec 2016 01:26
7 1627 by animal View the latest post
04 Dec 2016 20:14
Dennerle Trocal LED Control / Einsteigerfrage
by bullet81 » 02 Apr 2017 16:34
3 814 by Ebs View the latest post
02 Apr 2017 19:15

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 10 guests