Antworten
7 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Godchilla » 14 Jul 2018 04:35
Guten Morgen,

ich habe mir ein 150x50x50cm (375l) Aquarium gegönnt und wäre für Ratschläge sehr dankbar.
Jetzt habe ich die Gelegenheit in die LED Welt einzusteigen (statt T5 wie bisher) und habe die Chihiros LED Lampen schon länger im Visier. Mein Problem ist Folgendes:

1x 120cm = Nicht dimmbar / biegt sich etwas durch / jeweils 15cm Abstand an den Seiten zum AQ (9.700 Lumen)
2x 60cm = Besser zum verteilen / jeweils 10 cm Abstand an den Seiten und in der Mitte (11.600 Lumen)
3x 45cm = Zu viele lose Lampen bzw Kabel? / bessere Verteilung in Relation zur Beckengröße (13.500 Lumen)
3x 50cm = Bedingt durch den seitlichen Kabelsteckplatz, insgesamt etwas länger als das AQ (14.400 Lumen)

Sollte man Lücken/Abstände vermeiden? Wieviel cm darf man sich denn erlauben?
Reicht es für Bodendecker (H. Cuba? Wenn nicht, wäre ich auch glücklich mit Monte Carlo...)?

Vielen Dank und schönes Wochenende!
Benutzeravatar
Godchilla
Beiträge: 6
Registriert: 05 Jul 2018 03:31
Wohnort: München
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon copalethri » 14 Jul 2018 11:19
Hallo,
da Du ja noch ein Fragezeichen verwendet hast, kannst Du Dich ja auch durchaus ja auch mal dort umsehen:GHL Lightbar2. Dort bekommst Du auch für die komplette Länge Deines AQ Leuchtbalken - btw. die biegen sich auch nicht durch, sind dimmbar etc.
Ich verwende die seit Jahren in meinem 160er und bin sehr zufrieden - nach wie vor... :thumbs:
Viele Grüße, Kay.
Benutzeravatar
copalethri
Beiträge: 79
Registriert: 06 Sep 2017 21:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon wahnalarm » 15 Aug 2018 09:19
Falls du dich für die 45er entscheiden solltest: ich hätte noch zwei chihiros A+ in 45 in naher zukunft abzugeben!
ich habe die beiden über meinem 120P hängen und muss sagen, dass sie auf 100% schon zu hell sind! Von der Power her sollte es also eigentlich keine Probleme geben auch anspruchsvolle Pflanzen zu pflegen!
Wegen des Abstands so kommt aufgrund der Anbringung ca 15-20cm oberhalb der Wasseroberfläche ohnehin eine Überschneidung der Lichtkegel zustande. Ich kann jedenfalls keine unausgeleuchteten Ecken bei mir im Becken erkennen
viele Grüße,
Philipp
wahnalarm
Beiträge: 43
Registriert: 02 Mai 2017 11:55
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MarkusG » 16 Aug 2018 09:37
Wie wär's mit 1x 60cm und 1x90 cm?
Wenn die die un-Symmetrie nicht stört ;-)
Benutzeravatar
MarkusG
Beiträge: 168
Registriert: 12 Aug 2017 09:38
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 16 Aug 2018 09:57
Mahlzeit…

Unsymmetrisch ist das neue Symmetrisch :wink:


Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5853
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon MarkusG » 16 Aug 2018 11:45
So isses,
wobei Verzeihung, Asymmetrisch....... :kaffee1: da hat der Kaffee noch gefehlt vor dem Post :irre:

Grüße
Benutzeravatar
MarkusG
Beiträge: 168
Registriert: 12 Aug 2017 09:38
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 16 Aug 2018 12:22
Hallo Markus,

nein, nein asymmetrisch und unsymmetrisch sind Synonyme. Ich meinte das schon so, wie Du es vorgeschlagen hast.

Der Barock war symmetrisch - jetzt ist Asymmetrisch das neue Symmetrisch.


Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5853
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
7 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
540l Aquarium & 3x Chihiros Serie-A 60
Dateianhang von PiGo » 22 Nov 2016 13:40
1 794 von Mizu Airu Neuester Beitrag
28 Nov 2016 10:23
Chihiros rgb 60
von Philippo » 04 Sep 2018 11:37
2 443 von Philippo Neuester Beitrag
04 Sep 2018 12:35
Chihiros auf Trigon 190
von Aquaduke » 03 Nov 2017 11:29
4 450 von Aquaduke Neuester Beitrag
03 Nov 2017 14:28
Chihiros + TC420
von p'stone » 08 Jul 2018 16:14
6 497 von p'stone Neuester Beitrag
09 Jul 2018 12:18
30l Cube beleuchten (Chihiros Led)
Dateianhang von aquatus » 14 Mär 2017 00:11
10 1126 von aquatus Neuester Beitrag
15 Mär 2017 19:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste