Post Reply
32 posts • Page 2 of 3
Postby MarcelD » 13 Jan 2010 14:22
Hi Christian,

das hast du aber nett geschrieben :D
Vielen Dank für die Korrektur! Allerdings sind Farbtemperaturen um die 4000K auch nicht wirklich das, was ich gesucht habe.


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Jan 2010 14:53
Hallo Marcel,

Du solltest mal eine P4 Natural White live über'm Aquarium sehen. Vielleicht hilft Dir das, die 4.000-K-Phobie zu überwinden ;). Im Ernst, das Licht ist echt 'ne Wucht!

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby knispel » 13 Jan 2010 14:53
Hi zusammen,
zur Vervollständigung möchte ich gerne noch die 24 Watt T5 Sonderlängen in den Raum werfen (438mm). Gibt es ja auch von JBL als 5-Band. Zwar alles recht kostspielig, aber viel Dampf :twisted: !

mfg jan
Mfg Jan
Hat wer meine Signatur gesehen?
User avatar
knispel
Posts: 190
Joined: 16 Dec 2008 14:21
Location: Schneverdingen
Feedback: 19 (100%)
Postby MarcelD » 13 Jan 2010 16:33
Hi!

Erstmal vielen Dank für eure Beiträge und Ergänzungen.

Wuestenrose wrote:Du solltest mal eine P4 Natural White live über'm Aquarium sehen. Vielleicht hilft Dir das, die 4.000-K-Phobie zu überwinden ;). Im Ernst, das Licht ist echt 'ne Wucht!

Hrm, vielleicht sollte ich doch mal zu IKEA fahren und mir diese Leselampe ansehen?! :)


Dir auch vielen Dank Jan, die T5-Sonderlängen hatte ich auch nicht mehr auf dem Schirm.


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby DrZoidberg » 13 Jan 2010 16:52
Hey Marcel,
ich habe mal ein Foto mit der P4-Beleuchtung eingestellt: http://www.flowgrow.de/nachricht81150.html#p81150

Irgendwo gibt es noch ein besseres Foto von "Jenne".
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby Bratfisch » 13 Jan 2010 21:21
Hallo Christian.

Christian wrote:[...] ein Foto mit der P4-Beleuchtung (Ikea-Lampe) [...]


Es KÖNNTE sein dass in der Lampe noch die alte P4 mit CRI 75 verbaut ist.

---

Ingo
User avatar
Bratfisch
Posts: 392
Joined: 22 Nov 2007 15:05
Feedback: 0 (0%)
Postby DrZoidberg » 14 Jan 2010 11:35
Moin Ingo,
bei der Info habe mich auf den anderen Thread zum Thema LED verlassen. Mir ist bisher noch keine (gewaltfreie :wink: ) Lösung eingefallen wie ich die Lampe öffnen kann um nach zu schauen welcher LED-Chip verbaut worden ist. Die weitere Elektronik (Konstantstromquelle usw.) sitzt im Stecker, sodass man die Lampe beliebig umbauen könnte.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby Bratfisch » 14 Jan 2010 13:10
Hallo Christian.

Christian wrote:[...] die Lampe öffnen [...] um nach zu schauen welcher LED-Chip verbaut worden ist.


Ein Nachschauen wird nichts nutzen da es weder der LED anzusehen ist (einzige Möglichkeit: Farbe des Leuchtphosphors) noch sie irgendwie gekennnzeichnet ist. Letzteres könnte maximal auf der kühlkörperseitigen Alu-Blankfläche des stars zu finden sein, zumindest war (ist) das bei Luxeons so, aber auch dort wird nicht der "nebensächliche" Platzhalter für den Wert CRI stehen und außerdem wird sie dort womöglich mit Wärmeleitkleber wo festgepappt sein, was auch wieder nach der Brechstange rufen ließe. Und sich ab IKEA nach unten durchzufragen oO!? Nicht wirklich ....

Könntest dir höchstens eine aktuelle P4 bei dem bekannten Anbieter besorgen und das Licht vergleichen. Der Unterschied ist deutlich.

---

Ingo
User avatar
Bratfisch
Posts: 392
Joined: 22 Nov 2007 15:05
Feedback: 0 (0%)
Postby armagedd0n » 25 Mar 2011 09:20
Ich würde das Thema gerne nochmal aufgreifen, da ich mir vor kurzem ebenfalls ein Glas Garten Mini L für den Schreibtisch gekauft habe. Aktuell wird das Becken mit 2x 11W Dennerle Nano's beleuchtet. Auf Dauer bin ich jedoch weder mit der Ausleuchtung, noch mit dem "Style" zufrieden.

Ich hab jetzt schon einige Zeit mit der Suche verbracht, komme jedoch nicht wirklich auf einen grünen Zweig. Mein Hauptinteresse gilt vorallem den T5 Sonderlängen (438mm), jedoch scheint es keine fertigen Aufsetz/Hängeleuchten dafür zu geben :?: Eine Selbstbaulösung kommt für mich nicht in Frage.

Alternativ hatte ich ebenfalls an HQI gedacht, jedoch scheint es da unter 70 Watt Bsp.: Giesemann Reflexx Nano nichts zu geben.

Die ADA Lampen gefallen mir auch sehr, jedoch gibt es die nur für die Mini S / Mini M Variante und die waren mir beide zu klein.

Falls jemand eine tolle Idee hat, gerne her damit :D
Gruß Marcel
User avatar
armagedd0n
Posts: 156
Joined: 28 Jul 2009 12:45
Feedback: 4 (100%)
Postby Neuling » 26 Mar 2011 14:46
Hallo,

armagedd0n wrote:
Ich hab jetzt schon einige Zeit mit der Suche verbracht, komme jedoch nicht wirklich auf einen grünen Zweig. Mein Hauptinteresse gilt vorallem den T5 Sonderlängen (438mm), jedoch scheint es keine fertigen Aufsetz/Hängeleuchten dafür zu geben :?: Eine Selbstbaulösung kommt für mich nicht in Frage.


Kommt Selbstbau Allgemein nicht infrage oder nur auf T5 bezogen.

Gruß Daniel
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 536
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby armagedd0n » 26 Mar 2011 15:09
Sag niemals nie.
Von daher sollte ich mit generellen Aussagen etwas vorsichtiger sein.
Es sollte am Ende auf keinen Fall gebastelt aussehen.

Hast du eine konkrete Idee?
Gruß Marcel
User avatar
armagedd0n
Posts: 156
Joined: 28 Jul 2009 12:45
Feedback: 4 (100%)
Postby Neuling » 26 Mar 2011 16:09
Hallo,

Da mein Großes Becken an der Silikon Naht aufgegangen ist :evil: ,habe ich mich dazu entschlossen es mit Becken über 50 Litern erst mal sein zulassen.Da es das 2te in 5 Monaten war.
Die suche nach einem Neuen war schnell erledigt, es wird ein Glasgarten Mini M.Und ab da fing bei mir auch das Thema Beleuchtung an.
Die ADA Lampe ist schon eine Sache für sich, sie sagt mir zwar zu aber der Preis ist mir einfach zu hoch.
Auf 2-3 Aufsteckleuchten habe ich auch keine Lust da es mir Optisch nicht gefällt.Habe den hier im Forum, mir einige Selbstbau Sachen angeschaut.Und bin dabei auf PLL Leuchten gestoßen die bei mir auch Einzug erhalten werden.
Meine Idee ist jetzt schon soweit das ich mir in der Nächsten Zeit die Materialien Besorgen werde.
Werde für das Mini M eine 24 W Kompaktleuchtstofflampe mit einem 2G11 Sockel nutzen.
Die Lampe an sich wird halt ein eigen Bau.Da nehme ich mir die ADA Lampe als Vorbild.
Der Lampenständer/Halter wird aus einem Rohr mit einem 90Grad Winkel hergestellt,Rohr deshalb damit ich die Kabel darin führen kann.(Ist schon im Auftrag und kostet mich 10 Euro) Für den Schirm bin ich noch am überlegen, aus welchem Material ich ihn mache (Alu,Stahl o. Hartschaumplatten).Die Lampe wird Weiß Lackiert.

Sobald ich die Materialien zusammen habe und mit dem Bau begonnen habe(denke mal das ich in 2 Wochen soweit bin) werde ich in Bauanleitungen ein Thema dazu Erstellen.

Gruß Daniel
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 536
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby armagedd0n » 26 Mar 2011 17:48
Hab was ziemlich gutes gefunden:

Archaea 36W CF clip-on, scheint von den Maßen her perfekt zu passen.

http://www.adana-usa.com/index.php?main ... cts_id=452

Leider geht aus der Beschreibung nicht genau hervor, was für Leuchtmittel dadrin verbaut sind.

In diesem Thread bei aquaticplantcentral.com hat jemand auch eine solche Lampe auf einem Mini L und das sieht (wie ich finde) echt klasse aus. Leider konnte bis auf den einen Shop in Amerika keinen europäischen Shop finden, der diese Lampe (oder eine vergleichbare) im Angebot hat. Falls da jemand vlt. andere Möglichkeiten hat wäre ich über jeden Tipp dankbar.

Was haltet ihr davon?
Gruß Marcel
User avatar
armagedd0n
Posts: 156
Joined: 28 Jul 2009 12:45
Feedback: 4 (100%)
Postby MarcelD » 26 Mar 2011 18:50
Moin!

Neuling wrote:Die ADA Lampe ist schon eine Sache für sich, sie sagt mir zwar zu aber der Preis ist mir einfach zu hoch.

Auch wenn dich das nicht betrifft: Die gibt's leider nicht für's Mini L. :wink:
Die Grundplatte der Lampe, auf der das Becken dann steht, ist nämlich von den Maßen passend zu den Varianten S & M. Man kann also sehr wohl ein Mini S auf eine Mini M Lampe stellen, andersrum ist das aber (nicht nur optischer) Murks.


Von Arcadia gibt's neue Aufstecklampen: http://www.arcadia-uk.info/product.php? ... &sub=&id=4
Die sind bis zu einer Stärke von 24W erhältlich... vielleicht ist das was, wenn man ggf. das mitgelieferte Leuchtmittel austauscht.


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby armagedd0n » 27 Mar 2011 12:27
MarcelD wrote:Auch wenn dich das nicht betrifft: Die gibt's leider nicht für's Mini L. :wink:

Von Arcadia gibt's neue Aufstecklampen: http://www.arcadia-uk.info/product.php? ... &sub=&id=4
Die sind bis zu einer Stärke von 24W erhältlich... vielleicht ist das was, wenn man ggf. das mitgelieferte Leuchtmittel austauscht.


Ja leider gibt es keine passende ADA Lampe für das Mini-L - wieso eig. nicht :roll:?

Zu der Arcadia Lampe: rein von den Maßen her sicherlich passend. Ich habe aber starke Zweifel an der Ausleuchtung. Wenn man sich die Bauform mal ansieht, dann ist es für mich eig. klar, dass die Randausleuchtung furchtbar sein muss (besonders auf der Seite wo der Sockel verbaut ist). Von daher halte ich die auch für nicht geeignet.

Auf eine andere Idee bin ich heute durch den Thread von Robin gekommen. Auf meinem 60er GlasGarten habe ich bereits eine 60cm Aufsetzleuchte von Hanako-Koi (Hopar). Könnte man diese nicht einfach auf etwa 45cm Länge kürzen und anstelle der normalen 549mm Röhren die T5 Sonderlängen 438mm (z.B. Dennerle Amazonas Day) einbauen?

Dazu müsste man die Elektronik innen nur auf der einen Seite etwas versetzen und das Gehäuse entsprechend einkürzen. Von den Sockeln/EVGs her müsste das doch funktionieren oder habe ich da einen Denkfehler?
Gruß Marcel
User avatar
armagedd0n
Posts: 156
Joined: 28 Jul 2009 12:45
Feedback: 4 (100%)
32 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung für Glas Garten - 45 x 24 x 30 cm
by WWDesign » 25 Feb 2012 18:20
1 501 by Aniuk View the latest post
26 Feb 2012 03:26
Weißglas Garten 60x30x35 beleuchtung !!!????
by Bg-Sky » 27 Jan 2013 19:32
1 480 by J2K View the latest post
27 Jan 2013 19:38
Beleuchtung für Mini L
Attachment(s) by Waldheini » 01 Nov 2012 12:02
14 1136 by Waldheini View the latest post
03 Nov 2012 19:36
Beleuchtung Glasgarten Mini L
Attachment(s) by phillus » 09 Dec 2011 11:24
11 1334 by Todo View the latest post
18 Mar 2012 20:13
Erfahrungsaustausch Beleuchtung - Mini M -
by Pan » 23 Nov 2015 17:03
2 356 by Pan View the latest post
23 Nov 2015 18:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests