Post Reply
38 posts • Page 3 of 3
Postby TLO » 23 Aug 2014 09:03
Moin!

Bei drei Reihen würde ich zweimal 7000K und einmal 5500K nehmen, sonst wird's zu gelb.
Die äusseren LED haben etwa 3cm Abstand zum Rand
Beste Grüße,
Thilo
User avatar
TLO
Posts: 131
Joined: 23 Sep 2013 08:05
Feedback: 6 (100%)
Postby reder » 25 Aug 2014 23:07
Abend,

Alles klar.

Abstrahlwinkel ist ja wie bei Easyled 120°. Müsste ich ja dann mit einer gerade so hinkommen?

Habe jetzt neue Abdeckung drauf und Easyled höher gehängt (Halter ist aber nicht so schön wie bei Daytime denke ich).

Scheibe von Easyled ist unten gebogen. Funktioniert eigentlich gut, aber ist halt zu schmal in der Leuchtbreite finde ich.

Danke!

Gruß
Peter
reder
Posts: 15
Joined: 11 Aug 2014 20:02
Feedback: 0 (0%)
Postby reder » 27 Aug 2014 18:15
Abend,

habe die Daytime ECO 70.3 bestellt mit 2x7k/1x5k. :bier:

30W/3600lm = 1200lm mehr :cool:

Danke an Alle.

Peter
reder
Posts: 15
Joined: 11 Aug 2014 20:02
Feedback: 0 (0%)
Postby reder » 03 Sep 2014 16:28
Hallo Leute,

ich versteh die Welt nicht mehr...
Die Daytime ist doch dunkler :irre:

kürzere EasyLed 28W 2433lm - 590mm



Daytime 70.3 30W 3600lm (2x7k/1x5k) - 661mm


sry für die Unordnung, werde Pflanzen aufräumen wenn Licht passt.

Grüße vom verzweifelten Peter :(
reder
Posts: 15
Joined: 11 Aug 2014 20:02
Feedback: 0 (0%)
Postby TLO » 03 Sep 2014 17:26
Ähhh.... seltsam.
Die beiden Bilder sind ja bei gleicher Blende und Belichtungszeit aufgenommen, von daher scheint ja was mit den Herstellerangaben nicht zu stimmen. :stumm:
Zum Weißabgleich konnte ich in den Bilddaten keine Info finden, ist der auch gleich? Und wenn ja welcher? Auf den Fotos scheint die Farbtemperatur der Lampen die Gleiche zu sein.... Müsste bei der Daytime (rechnerisch) ja bei 6500K liegen, bei der EasyLed sind 6800K angegeben, also recht dicht bei einander...

Welches Netzteil verwendest du bei der Daytime Eco?
Kannst du den Verbrauch messen?
Beste Grüße,
Thilo
User avatar
TLO
Posts: 131
Joined: 23 Sep 2013 08:05
Feedback: 6 (100%)
Postby reder » 03 Sep 2014 17:49
ja, die Kamera wurde nicht verändert im manuellen Modus.

die Daytime hat das 36W NT und verbraucht an der Dose 33-34W

ISO 100, OK beim Weißabgleich habe ich nen Fehler gemacht, der steht auf AWB (angepasst).
Mit was soll ich Foto machen, gibts hier ein HowTo dafür?

ja, von der Lichtfarbe sind die in der Theorie nah zusammen., wobei die Daytime hier sanfter, aber eben auch dunkler wirkt.

wenn ich beide zusammen einschalte bin ich da wo ich hin will. aber die Easyled muss eh raus wegen der zu kurzen Länge.

Die Halterung der Daytime is natürlich super, wobei bei dem Preis Metallrändelschrauben verwendet werden sollten. Wahrscheinlich haben se Kunststoff gemacht damit es auf der Stange keine Kratzer gibt.
Bei Easyled ist die Halterung nur mit 2 Drähten eingeschoben und wird durch das Eigengewicht gehalten. Die Metallbügel stören und haben an Kanten keinen festen Halt (keine Rutschstopper dran).

Kühlkörper finde ich bei Easyled auch besser, dafür ist die Bauhöhe etwas größer. Der Abstrahlwinkel ist auf jedenfall bei der Easyled besser, wahrscheinlich wg. der gewölbten Plexischeibe. Ob das so Sinnvoll ist kommt auf dem Abstand zum Wasser, der Abdeckung und der Anzahl der Leuchten an.

Peter
reder
Posts: 15
Joined: 11 Aug 2014 20:02
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 04 Apr 2016 13:36
Hallo,
Ich weiß, der Thread ist schon alt aber ich poste hier trotzdem mal meine ersten Eindrücke zur Aquatlantis EasyLed:

Ich habe eine 24V-LED-Beleuchtung von vetzy über meinem 260l-Aquarium. Es handelt sich um zwei Balken mit 6500K, die sehr viel Licht machen (die LEDs sind mit 150Lm/W angegeben). Gesteuert wird die Beleuchtung über den Controller von Aquagrow.
Das funktioniert sehr gut, allerdings war mir die Lichtfarbe immer einen Ticken zu warm, also habe ich mich auf die Suche nach einer ergänzenden, Beleuchtung mit einer etwas kühleren Lichtfarbe gemacht.
Was die Auswahl einschränkte, ist die Tatsache, dass sie 24V haben sollte, da ich sie über den vorhandenen 24V-Controller betreiben wollte.
Für die EasyLed trifft das zu.
Ich habe sie mir schon öfter im Zooladen angesehen und fand ihr Licht (6800K) immer etwas zu kühl aber in Kombination mit den vorhandenen Leuchten dachte ich mir, dass es evtl. doch passen könnte...
Heute habe ich mir dann einfach mal einen 895er Balken geholt und siehe da:
Ich bin von der Lichtfarbe und der Farbwidergabe sehr positiv überrascht. Das Licht ist zwar kühl und im Vergleich zu den Leuchten von Vetzy etwas rot-/blau-betont aber genau diese Nuance scheint (mir) gefehlt zu haben. :smile:

Mein Strommessgerät zeigt ca. 40W Verbrauch an, die Lumenangabe beträgt 3824 lm. Das sind immerhin knapp 96lm/W. Zusammen mit den vorhandenen Balken (2x2900Lm) komme ich nun auf 37 lm/l.
30lm/l genügen mir jedoch völlig, also werde ich alle drei Balken geringfügig dimmen. So verlängert sich hoffentlich auch die Lebensdauer der LED´s, denn die Easyled wird ungedimmt unter meiner Abdeckung über 50°C warm (Vetzys LEDs dagegen nur ca. 40-45°C), was langfristig wohl nicht gerade förderlich für die Lebensdauer wäre.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 04 Apr 2016 14:39
'N Abend...

java97 wrote:So verlängert sich hoffentlich auch die Lebensdauer der LED´s, denn die Easyled wird ungedimmt unter meiner Abdeckung über 50°C warm (Vetzys LEDs dagegen nur ca. 40-45°C), was langfristig wohl nicht gerade förderlich für die Lebensdauer wäre.

Du wirst garantiert keinerlei Unterschied in der Lebensdauer feststellen, ob die LEDs nun 40, 50 oder 60 °C warm werden. Ich habe inzwischen hier im Forum so oft was zum Lebensdauerverhalten und Lichtstromrückgang geschrieben, daß auch Du Dich von so 'nem Schmarrn verabschieden kannst.

Der Kühlkörper meines Tomatenstrahlers wird mit 170 LED-Watt rund 65 °C warm und ich habe keinerlei Sorgen deswegen.

Grüße vom Rande der Taklamalan,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
38 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Dimmung Easy LED Aquatlantis
by cyjo5 » 06 Jul 2016 16:19
2 1075 by cyjo5 View the latest post
14 Jul 2016 10:28
Aquatlantis ST 78 LED
by schoenleer » 16 Jul 2014 21:15
1 533 by MajorMadness View the latest post
17 Jul 2014 09:39
Aquatlantis LED-Leiste jemand erfahrungen
by ernst73 » 27 May 2013 18:13
3 1822 by ernst73 View the latest post
29 May 2013 11:34
Anfängerfrage: Osram T5 HO 45w in Aquatlantis Abdeckung?
by Dominic 02 » 21 Nov 2013 00:17
5 635 by Dominic 02 View the latest post
21 Nov 2013 21:44
Aquatlantis EasyLed Universal Süßwasserersatz Neon
by BenniLu » 11 Feb 2016 15:18
8 1108 by Wuestenrose View the latest post
24 Apr 2016 05:23

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests