Antworten
31 Beiträge • Seite 2 von 3
Beitragvon Wuestenrose » 18 Okt 2018 20:49
'N Abend...

Mosadu hat geschrieben:Was mir an der aquaLUMix NICHT gefällt:
- das Megafette Anschlusskabel (wie ne alte IDE-Festplatte)

Aha.

Aber das da ist besser?

:lol:

I.d.S.
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5829
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Nototaenia » 19 Okt 2018 06:02
Mosadu hat geschrieben:Habe mir Dukes Video angeschaut:

Was mir an der aquaLUMix NICHT gefällt:
- das Megafette Anschlusskabel (wie ne alte IDE-Festplatte) :lol:
- der Handmixer. Mal ernsthaft, was soll man damit machen? Zum rumspielen ganz am Anfang ja vielleicht nett aber dann das Licht mit Zeitschaltuhr an/aus?
Was vorteilhaft erscheint:
- mehr Rote LEDs im Verhältnis zu blauen LEDs



Ich denke da hast du etwas missverstanden, der Mixer ist ja hier nur zu Demozwecken gewählt um die Einzelkanäle schnell zu zeigen. Im Normalfall wird man wohl so einen automatischen Sunriser für die aquaLUMix nehmen. So steht es auf der HP und auch in den Kommentaren.
Und das Kabel, von nichts kommt nichts, und es hat wenigstens Style.
Gruß
Henri
Nototaenia
Beiträge: 9
Registriert: 17 Okt 2018 13:33
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 19 Okt 2018 06:07
Morgen…

Zudem kann man die aquaLUMix mit 'nem TC420/421 vom Chinesen um die Ecke betreiben.


Viele Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5829
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon moskal » 19 Okt 2018 06:27
Hallo,

- das Megafette Anschlusskabel (wie ne alte IDE-Festplatte) :lol:

Dioden werden digital angesteuert und Flachbandkabel sind genau dafür. Designtheoretisch absolut nachvollziehbar und richtig. Wenn einem das nicht gefällt ist das was anderes aber wie gesagt, macht absolut Sinn.

Gruß, helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 934
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 19 Okt 2018 06:57
Hallo Helmut,

moskal hat geschrieben:Designtheoretisch absolut nachvollziehbar und richtig. Wenn einem das nicht gefällt ist das was anderes aber wie gesagt, macht absolut Sinn.

besitzt du ein Auto? Die Frage hat einen ganz einfachen Hintergrund: Die Kabelbäume zu den Rücklichtern wurden irgendwann etwas kostspielig für die Hersteller, also ist man hergegangen und hat die Informationen seriell übertragen.
Wobei man nicht unbedingt von dickem oder dünnem Kabelbaum Rückschlüsse auf serielle oder parallele Übertragung ziehen kann - dafür sind in den heutigen PKWs (zumal wenn es sich nicht gerade um die Holzklasse handelt) zu viele Steuergeräte im Auto verstreut.

Ob ein Signal dabei digital oder analog ist spielt dabei weniger die große Rolle, analog kann man Zeitmultiplex nutzen - damit ist es z.B. bei klassischen Gegensprechanlagen möglich mehrere Mono-Sprachkanäle über eine einzelne Ader (bzw. ein Adernpaar, wenn Masse nicht separat ausgeführt ist) zu übertragen.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 1337
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Nototaenia » 19 Okt 2018 07:18
Moin,

Über das Kabel läuft Spannung 12V +/- , das ganze wohl 4mal (4 Kanäle = 8 Adern.)
Siehe hier: https://www.ledaquaristik.de/epages/64355316.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64355316/Products/051-xxxx
Ganz unten in den technischen Daten...
Gruß
Henri
Nototaenia
Beiträge: 9
Registriert: 17 Okt 2018 13:33
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Carlhigh » 19 Okt 2018 07:19
Moinsen,
der 6 - Kanaldimmer ist schon eine feine Sache, ich hatte mir diesen gekauft (für 6 Einzelleisten), nachdem ich mit einem einfachen Dimmer nicht weiterkam, entweder zu viel Licht oder zu wenig. Er bietet einerseits die Möglichkeit Bereiche im Becken zu akzentuieren oder unterschiedliche Helligkeitsbereiche je nach Bedarf der Pflanzen einzurichten. Hintergrundbepflanzung habe ich z.B. runtergedimmt und Bodendeckerbereiche hoch. Spielereien wie Sonnenaufgang und - Untergang brauche ich nicht. Falls mir eine ganz andere Bepflanzung in den Sinn kommt, ist das damit sehr einfach lösbar.
Grüße, Carlo
Carlhigh
Beiträge: 30
Registriert: 12 Mai 2017 04:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon moskal » 19 Okt 2018 08:45
Hallo Thorsten,

:regenbogen:Designtheoretisch absolut nachvollziehbar und richtig.:regenbogen:

das meint gestalterisch nicht falsch und es schließt dabei keine anderen Lösungsmöglichkeiten aus.

Gruß, helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 934
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Mosadu » 19 Okt 2018 10:23
Die UNIQ läuft soweit ich weiß mit 24V. Dies hat den Vorteil, dass mehr Leistung (W) bei gleicher max. Stromstärke (A) durch Controller laufen kann, da die Begrenzung bei der Stromstärke (A) und nicht bei Leistung liegt.

Ergänzend habe ich eine 5 Meter LED-Leiste als Zimmerbeleuchtung. Dort haben die 24V den Vorteil eines geringeren Spannungsabfalls auf die große Länge.

Aber gut, dass es die Vielfalt auf dem Markt gibt. So kann sich jeder seine Lieblingslampe aussuchen :bier: Ich bin derzeit recht zuversichtlich, dass nächstes Jahr noch eine 90 cm UNIQ FS dazu kommen wird für ein geplantes Paludarium. :smile:

Viele Grüße
Daniel
Mosadu
Beiträge: 18
Registriert: 22 Mai 2018 16:24
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon cmon » 19 Okt 2018 11:39
Wie sieht die Steuerung der UNIQ eigentlich aus?
Installiert man sich dafür eine Applikation oder arbeitet man da mit einer Weboberfläche?
Die Oberfläche würde ich gern mal sehen.

Ich habe zwar absolut keinen Bedarf an der Leuchte da ich mit meiner AI Prime Freshwater ziemlich glücklich bin, aber es interessiert mich.

Zur Milchglasblende:
Was verwendet man für den Diffusor? Wirklich nur (Plexi-)Glas mit einer gefrosteten Seite?
Liebe Grüße,
Simon

60P Split
Benutzeravatar
cmon
Beiträge: 125
Registriert: 17 Jan 2013 16:11
Wohnort: Salzburg/Austria
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Lefayl » 19 Okt 2018 12:36
funktioniert über ein Webinterface.

Grüße
Sebastian
Lefayl
online
Beiträge: 54
Registriert: 23 Mär 2017 17:58
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon emphaser » 08 Nov 2018 11:27
Gibt es aus der Praxis mittlerweile ein paar weitere Meinungen und Rezensionen?
Da ich demnächst ein neues 60P aufsetzen möchte suche ich noch nach einer passenden Beleuchtung.

MfG Mathes
emphaser
Beiträge: 385
Registriert: 15 Dez 2010 21:43
Wohnort: Oberhausen
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Mosadu » 08 Nov 2018 12:42
von meiner Seite gibt es leider noch nichts neues zu berichten, die "Baustelle" liegt noch trocken. :(

Aber ganz uneigennützig möchte ich auf einen Beitrag im "Verkaufe Zubehör" hinweisen, indem "jemand" diese Lampe anbietet :pfeifen:

Viele Grüße
Daniel
Mosadu
Beiträge: 18
Registriert: 22 Mai 2018 16:24
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sven-O. » 08 Nov 2018 14:39
Hi Daniel,
warum willst Du Dich denn so schnell wieder von der UNIQ FS trennen?
Wäre ja mal spannend zu wissen was Dir an der Lampe nicht gefällt.

Viele Grüße
Sven
Sven-O.
online
Beiträge: 82
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Mosadu » 08 Nov 2018 15:48
Ich warte auf die neuere Version mit einer leicht wärmeren Farbtemperatur bei den weissen LED, das ist alles. Ansonsten bin ich immer noch mega begeistert :gdance: . Und da Lampe zur Zeit ausverkauft bzw. so gefragt ist und ich diese erst 4 Wochen habe, erhoffe ich mir jetzt noch mit geringem Verlust weg zu kommen und jemand anders könnte sich nen Fuffi sparen :wink:

Viele Grüße
Daniel
Mosadu
Beiträge: 18
Registriert: 22 Mai 2018 16:24
Bewertungen: 0 (0%)
31 Beiträge • Seite 2 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Aquamedic Plant Grow t5 - 24W
von Henrik » 08 Feb 2011 16:26
1 458 von Henrik Neuester Beitrag
09 Feb 2011 14:14
UP-Aqua PRO-LED-Z-20 für 60cm AQUA eingetroffen -KURZBERICHT
Dateianhang von Andreas74 » 28 Aug 2014 11:40
4 873 von Andreas74 Neuester Beitrag
05 Mär 2015 07:10
Aqua-40 Beleuchtung
von Capricorn » 19 Jul 2008 12:38
2 1861 von powerflower Neuester Beitrag
21 Jul 2008 20:36
Beleuchtungsfrage Aqua 40
von XTina » 06 Feb 2011 18:07
9 785 von XTina Neuester Beitrag
11 Feb 2011 22:37
Mic Mol Aqua mini
von Neuling » 26 Mär 2016 10:30
0 303 von Neuling Neuester Beitrag
26 Mär 2016 10:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste