Post Reply
72 posts • Page 5 of 5
Postby Callisto » 27 Feb 2013 23:57
Wäre es eigentlich eine gute Idee, meine LED´s auf dem Coverline Aluprofil festzuschrauben (vorbohren und dann mit Edelstahl Blechschrauben) ?

Dann könnte ich mir den teuren Wärmeleitkleber sparen und meine Wärmeleitpaste vom PC nehmen.

Gruß
Silvio
Callisto
Posts: 28
Joined: 13 Jan 2010 00:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 28 Feb 2013 10:23
Hallo,

Callisto wrote:Wäre es eigentlich eine gute Idee, meine LED´s auf dem Coverline Aluprofil festzuschrauben (vorbohren und dann mit Edelstahl Blechschrauben) ?

Nein. Bei der Verwendung von selbstschneidenden Schrauben wirft sich das Alu und die LEDs liegen nicht mehr vollflächig auf. Du könntest Gewinde schneiden und Gewindeschrauben verwenden. Wäre mir aber zu aufwendig. Bei Kleberkosten von unter 10 Ct. pro LED (mit dem weiter oben verlinkten Electrolube-Kleber) tue ich mir die Gewindeschneiderei nicht an.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Callisto » 22 Mar 2013 01:27
Huhu,

die Tage stell ich mal Bilder rein. Muß noch dasa letzte Paket bei der Post morgen holen.
Dann kann ich sie fertig machen.

LG
Silvio
Callisto
Posts: 28
Joined: 13 Jan 2010 00:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Callisto » 24 Mar 2013 13:17
Halli Hallo,

gestern habe ich nach einem verzweifelten Versuch meine Beleuchtung fertiggestellt.

Bevor die Bilder kommen, ein RIESEN DANKESCHÖN an Robert alias Wuestenrose und an Moritz alias MajorMadness :tnx: :tnx: :tnx:

Die gesägten Alukühlkörper waren schnell zusammen geführt, auch wenn ich vor dem genau mittig bohren ein wenig respekt hatte. Denn ganz billig ist das Kühlprofil nicht.



Mein versuch die Halter aus Plexiglas zu machen ist gescheitert , nach dem ich sie gebogen hatte sind sie nach kurzer Zeit "5 Minuten" einfach gerochen an der Schraubstelle. Also dachte ich mir" mach ich es aus V2A" doch 2mm V2A mit der Hand genau da zu biegen wo man es auch will , und das gleich 4 mal , stellte sich als fast unmöglich dar. Nach zwei Fehlversuchen kam mir die Idee, das Material mit dem Drehmel genau an der Stelle zu schwächen an der ich es gebogen haben möchte, und tata dann hat es funktioniert.


Nach dem dies erledigt war musste ich mich um die Aufnahme der Halter im Kühlprofil kümmern, da hieß es genau mittig bohren da sonst nix passt, gesagt getan.

Als dies auch erledigt war konnte ich mich an die LED verlötung wagen, Robert`s aussage "Pest oder Cholera" machte mir da ein wenig Sorgen, es ging aber erstaunlich gut.
Als die 5 XM-L U2 verlötet waren hatte ich mit dem Multimeter alles auf Durchgang bzw. Kurzschluß gemessen.
Ich habe an einer LED festgestellt dass die Lötstelle das darunterliegende Kupfer berührte und somit hätte ich einen Kurzschluß gehabt, da die übertragung vom Kabel auf Kupfer auf Kühlprofil statt gefunden hätte.
Nach anschließender behebung des Problems war der erste Testlauf nicht mehr weit entfernt. Kabel mit Heißkleber fixiren und ab in die Steckdose :thumbs:


Eine Zugentlastung für die Zuleitungskabel mußte auch noch gebastelt werden.So sah das dann aus:


Danach habe ich noch den Schutz angebracht und es auf mein 60er Cube gestellt:


Danach hatte ich mich noch um die unterbringung im Unterschrank der ganzen Elektrik gekümmert, ich hoffe das reicht an Sicherheitsmaßnahmen.

Hier mal die Poti Einheit, in der Dose (IP54) ist alles mit Wago Klemmverbinder verbunden.Die Zuleitungen für die LED`s sind 0,75 mm² Kabel die mit einem PC-Netzteilstecker verlötet wurden. Somit kann ich die LED-Beleuchtung einfach komplett abnehmen.Die Kabel um die LED`s untereinander zu verbinden sind 0,25mm². Die offene Stellen des Steckers habe ich mit Heißkleber versiegelt.


Zur restlichen Elektrik folgende Bilder, alles mit Wago Klemmverbinder in den Dosen verbunden und die KSQ mit etwas Abstand zum Unterschrank montiert, da ich nicht wusste wie warm diese wird.


So das wars, ich bin sehr zufrieden mit dieser Beleuchtung, was sie drauf hat wird sich dann im Betrieb zeigen.
Ich bin froh das ich doch die dimmbare Version gemacht habe, wenn ich voll aufdrehe ist es schon verdammt hell, reinschauen ist dann nur noch mit Sonnenbrille möglich. Ach ja hier mal noch ein paar Werte

5x Cree XM-L U2 auf Kupferplatine
Meanwell LPF 25D-20

Gesamtleistung bei voll aufgedrehtem Poti 21,5 Watt, bei einer Lichtleistung wo keine 2x11 Watt Dennerle Leuchten hin kommen.

Liebe Grüße
Silvio

PS: Die Beleuchtung ist jetzt seit 1 Stunde in Betrieb und das Kühlprofil hat leicht erhöhte Raumtemperatur.
Callisto
Posts: 28
Joined: 13 Jan 2010 00:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 24 Mar 2013 13:27
Gut geworden :thumbs: !

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 24 Mar 2013 13:44
Schönes Ding!

Glückwunsch. :thumbs:

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 24 Mar 2013 13:49
Was mir noch auffällt: Das LPF-25D-20 besitzt als Kennzeichnung das "M" im Dreieck. Das bedeutet, daß Du es direkt ohne Abstand zu halten auf Möbel aufschrauben darfst.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 24 Mar 2013 13:57
Wow, also mir gefällt es definitiv! Ist ne Klasse Leuchte geworden und Optisch sieht die Verkabelung genial aus. Da würde Ich mal einfach behaupten: Haste Klasse gemacht. Hab mal kurz gerechnet und es müssten 2250lm sein die du hast, also ungefähr 37lm/L. bei dem Stromverbrauch kannste sagen sagen du hast das 3 Fache an Licht, bei gleicher Leistung. ;)
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Callisto » 24 Mar 2013 18:45
Wuestenrose wrote:Was mir noch auffällt: Das LPF-25D-20 besitzt als Kennzeichnung das "M" im Dreieck. Das bedeutet, daß Du es direkt ohne Abstand zu halten auf Möbel aufschrauben darfst.


Hätt ich das mal vorher gewusst was das Zeichen bedeutet :D :D Danke für den Hinweis , jetzt weiß ich das es für Möbeleinbau steht. Dann können die Abstandshalter ja wieder weg :gdance:

LG
Silvio
Callisto
Posts: 28
Joined: 13 Jan 2010 00:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Callisto » 02 Apr 2013 20:44
Hallo,

nun ist mein LED-Cube eingerichtet, das wollte ich euch nicht vorenthalten,


Jetzt bleibt nur noch abzuwarten wie die Pflanzen sich machen.

LG
Silvio
Callisto
Posts: 28
Joined: 13 Jan 2010 00:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Daniel 81 » 02 Apr 2013 20:49
Servus Silvio ,

dein Projekt ist doch Super gelungen, muß man schon Sagen.
Dann möge es wachsen und gedeihen und dir Freude bereiten.

LG Dani
LG
Daniel

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Zitat-Joachim Ringelnatz
User avatar
Daniel 81
Posts: 234
Joined: 01 Mar 2012 21:37
Feedback: 12 (93%)
Postby dboon » 16 Aug 2013 19:39
Hallo Callisto und alle Beteiligten!!

Erstmal ein großes Lob für diese Arbeit :thumbs:
Ich muß auch gleich gestehen das ich die Ideen bei meinem Bau übernommen habe (weil es einfach die beste Lösung war......bitte nicht böse sein :? ). Nur den Zusammenbau und die Halterung habe ich anders gelöst.

Wie läuft es bei dir mit dem Cube? Hast du Probleme mit Algen?
Da ich gerne die Beleuchtung bis 10 Std. am Tag an lassen möchte und ja nicht immer am Poti drehen möchte/kann ist vielleicht eine automatische Steuerung nicht schlecht.
Würde mich mal interessieren wie du das gelöst hast.

Schönen Gruß von einem Neuling :tnx:
User avatar
dboon
Posts: 1
Joined: 16 Aug 2013 19:20
Location: Kassel
Feedback: 0 (0%)
72 posts • Page 5 of 5
Related topics Replies Views Last post
LED für 20l Cube
Attachment(s) by jacmic » 30 Dec 2013 18:06
52 2962 by jacmic View the latest post
09 Feb 2014 12:45
DIY LED für 60l Cube
by seblubb » 20 Sep 2014 00:08
4 917 by seblubb View the latest post
21 Sep 2014 14:20
Lichtbedarf Cube
by SebastianK » 15 Mar 2008 00:26
5 1393 by SebastianK View the latest post
17 Mar 2008 22:29
Dennerle 60l Cube
Attachment(s) by c.hahn » 15 Dec 2011 11:27
12 3086 by lordc View the latest post
01 Apr 2012 23:10
DIY LED-Beleuchtung für 20l Cube
by Connorus » 14 Apr 2014 13:46
11 1817 by Connorus View the latest post
03 May 2014 16:37

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests