Post Reply
88 posts • Page 5 of 6
Postby petersagt » 10 May 2015 17:54
Wie lange hat denn bei euch die Lieferung gedauert ? Ich nehme mal an ihr hattet bei desem Händler bestellt:
http://www.ebay.de/itm/50cm-36-SMD-5050-5630-LED-Lichtleiste-Unterbauleuchte-Strip-Streifen-Lampe-Licht-/131402484785?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item1e9832cc31
petersagt
Posts: 5
Joined: 10 Mar 2015 21:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 10 May 2015 20:08
Servus,

kann mich nicht an den Namen des Händlers erinnern,
jedoch kamen meine aus GB.
Die Lieferzeit war recht kurz, denke unter einer Woche.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby chin842 » 16 May 2015 21:32
Hallo,

mein 60l AQ hat aktuell eine T8 Röhre 15 Watt. In meinen Augen etwas zu wenig für die Pflanzen, es kommt zur vermehrten Pinselalgen:
- Nixkraut, Süßwassertang, Christmas-Moos, Teichlebermoos, Nesaea Triflora, Eichhornia azurea (rotstängelige Form, Sumpf-Kammblatt.

Daher bin ich hier auf diesen Thread gestoßen, da es meine Idee ist auf LED umzurüsten.
Dazu würde ich mir für folgendes bestellen:
- 2 KW + 1 WW 50cm-36-5630-SMD-LED, WW kommt in die Mitte Ebay 5630 Leiste
- elektronischer LED-Trafo 1-30 Watt (Für 3 Leisten á 7,2 W= 21,6W): Trafo
- Baumarkt: Stomanschlusskabel->offenes Ende / Kabeln für LED->Trafo / Schrumpfschläuche für die Verbindungen der LEDs

Ich frage mich jetzt, wie ich am besten die LED Leisten gegen Kondenswasser/Spritzwasser schütze?
Option 1: Plexiglasplatte zurechtschneiden und verkleben
Option 2: die Ganze Leiste mit ner Schicht klarem Silikon bestreichen, gerade so, dass nichts mehr im freiem liegt

Was würdet ihr machen? Andere Ideen? Danke!!!
Kühlung ist keine nötig, bzw. reicht die Schiene aus?

LG Chin
chin842
Posts: 6
Joined: 16 May 2015 19:43
Feedback: 0 (0%)
Postby petersagt » 19 May 2015 15:23
Schau mal hier. http://www.satisled.com/5630-12v-18w-72-led-1m-1800lm-ushape-light-bar_p1332.html

Solche Schienen gibt es auch einzeln. Habe nur leider den Link nicht parat.
petersagt
Posts: 5
Joined: 10 Mar 2015 21:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 19 May 2015 19:48
Servus Chin,

jo klingt für mich durchführbar,
wobei ich nicht Dein technischen Können beurteilen kann. :wink:

Achte unbedingt darauf den Trafo vor Wasser zu schützen.

Außerdem würde ich die Stripes in das Profill mit WLK einkleben ... sicher ist sicher.
Sollten die Leisten unter einer Abdeckung betrieben werden, würde ich über massivere Profile ggf. entsprechende Konvektionskühlung nachdenken.

Zwecks Feutigkeitsschutz würde ich die erste Option wählen.
Evtl. ist es auch möglich in die Leisten ein dünnes auf Maß geschnittenes Plexiglas einzuführen. Mit entsprechendem Werkzeug sollte es möglich sein das Plexiglas entsprechend zu schneiden.

Als Schmutz und Feuchtigkeitsschutz für die Leisten über der Küchenarbeitsplatte habe ich Laminerfolien auf Maß geschnitten und diese in die Leiste eingeführt. Hält seit ca. 12 Monaten. Natürlich ist die Anforderung an den Feuchtigkeitsschutz nicht mit der überm AQ zu vergleichen. Müsste man evtl. dann noch mit entsprechendem Kleber dicht machen ...
Mit Silikon habe ich keine dauerhaften Erfolge erzielt.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby chin842 » 19 May 2015 21:01
Hey Wolfgang,

am technischem können sollte es nicht scheitern ;)
Klar, Trafo wird ca. Oberkante AQ-Glas dahinter an der Wand angebracht, sieht man eh nicht, da ich ne HMF-Moos Rückwand im AQ habe.
Ja, hatte ich auch vor die noch mit paar Klebestellen ins Profil einzukleben. Werde dann erstmal die Wärmeentwicklung mir anschauen und dann gegebenfalls die Schienen tauschen.
Laminierfolie ist natürlich ne super Idee, um einiges dünner und trotzdem genauso effektiv, abdichten muss man sowieso beides. Denke ich werde spontan entscheiden, wenn ich die Leisten habe, was ich machen werde. Habe im Internet inzwischen paar gute Erfahrungen gelesen bezüglich Silikon abdichten.

Die Mischung KW-WW-KW passt auch oder reine Geschmackssache?
Danke Dir!

LG Alex
chin842
Posts: 6
Joined: 16 May 2015 19:43
Feedback: 0 (0%)
Postby elfische » 20 May 2015 10:02
chin842 wrote:Die Mischung KW-WW-KW passt auch oder reine Geschmackssache?

Ja und IMHO passt das gut. Zuerst hatte ich nur KW, was mir aber zu blaustichig war.
Jetzt ist alles gut und die Pflanzen wachsen wunderbar. Meine Stripes habe auf zwei U-förmige Alu Querstreben aufgeklebt und diese Leiterkonstruktion dann auf eine Plexiglasscheibe geschraubt (Edelstahlschräubchen), welche das Becken abdeckt. Somit kein Problem mit Feuchtigkeit und es kommt trotz Kondeswasser genug Licht unten an.
____________
bye
tom
elfische
Posts: 286
Joined: 27 Aug 2010 12:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 20 May 2015 19:00
Servus Alex,

ist mir gerade noch eingefallen: Stripe bei Led-Tech.

Der Vorteil dieser Stripes ist Du weisst was Du bekommst und die angegebenen Kelvin passen auch.
Außerdem sind sie derzeit im Angebot.
Im Sommer baue ich die Beleuchtung eines 840 L-AQ mit ihnen um.

Jedoch müssen sie besser gekühlt werden. Mit dem Coverline-Profil von LED-Tech bist Du da auf der sicheren Seite.
Zufällig ists heute im Daytrade ...
Kannst ja mal überlegen. :wink:

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby chin842 » 21 May 2015 13:49
Hey Wolfgang,

so ein Mist, gestern nicht reingeschaut und direkt verpasst :(
Sieht natürlich besser als und sollte es ein neues Becken werden, kann ich es ja einfach ummontieren...
Dieser Schutz, der mit dabei ist, würdest du den verwenden oder was einiges basteln?
Denke, es reicht ja nicht aus, nur die Enden zu versiegeln.

LG Alex
chin842
Posts: 6
Joined: 16 May 2015 19:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 21 May 2015 19:06
Servus Alex,

habe Geduld, die Coverlines sind öfter mal im Daytrade ...

Ich habe das Coverline über meinem 54er in Gebrauch (jedoch mit anderen Streifen). Die Abdeckung des CL hatte ich mit Silikon verklebt. Hat ca. 1 Jahr gehalten, dann trat wasser ein.
Prinzipiell ist die Abdeckung gut, nur dicht muss man alles bekommen. :wink:

Am Ende der Seite 1 siehst Du Details: klick mich.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby chin842 » 01 Jun 2015 08:56
Huhu Wolfgang,

das warten und täglich schauen hat sich gelohnt, heute die Alu-Leiste wieder im Angebot ;)

Ich bestelle mir 2 mal die 50cm-Alustreifen-mit-42-SSC-5630-LEDs-5500K-Leisten und dazu dann 1 mal das passende Profil, in 2 teile zersägt. Kabel, Schrumpfschläuche usw. noch alles da.

Kannst du oder wer anders mir noch ein gutes Netzteil für die 2 in Reihe geschalteten Leisten empfehlen?
Daten LED-Leisten:
mA min.: 600 mA
mA typ.: 700 mA
mA max.: 900 mA
V min.: 24 V
V typ.: 24 V
Watt: 16,8 W

LG Alex
chin842
Posts: 6
Joined: 16 May 2015 19:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 01 Jun 2015 19:00
Servus,

ohne Dimmung sollte das LPC 35-700 hier klicken gut passen. Damit würdest Du die Stripes mit konstanntem Strom betreiben.

Bei Konstantspannung brauchst Du ein NT das 48V liefert und etwa 1,5 bis 2 Ampere.
Prinzipiell sollen die Meanwell NT gut sein.
Habe jecoh auch Eaglerise seit Jahren im Einsatz, bisher problemos, zur Qualität kann ich mangels technischem Verständnis nicht sagen.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby chin842 » 01 Jul 2015 15:49
Servus,

ich habe jetzt alles in Betrieb und angebracht :)
Habe jetzt die Alu Profile direkt mit Silikon an den Deckel geklebt, LEDs mit Wärmeleitkleber ans Profil, die Enden und die mitgelieferten Plastikschiene/Hülle mit Silikon komplett abgedichtet.
Es ist auf jeden Fall ein merklicher Unterschied da und finde es super!

Was mich jetzt doch ein bisschen wundert, dass die LEDs schon richtig gut Wärme produzieren und der Deckel richtig warm/heiß wird. Also die Hand kann man noch drauflegen, aber schon extrem warm. Doch noch über eine kleine Kühlung nachdenken?

LG Chin
chin842
Posts: 6
Joined: 16 May 2015 19:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 01 Jul 2015 21:23
Servus,

aufgrund Deiner Beschreibung sehe ich keinen Grund tätig zu werden,
ist außerdem momentan ja auch relativ heiß, also höhere Außentemperatur.
Jedoch, je Kühler um so besser. :wink:

Scheint also der Übergang aufs Kühlprofil gut zu funktionieren.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Hirse » 29 Jul 2015 12:50
Hallo zusammen,

ich habe mir vor Kurzem diese hier in kaltweiß geholt:
http://www.ebay.de/itm/1-20m-Alu-LED-Aluminium-Lichtleiste-Strip-e-Aluprofile-Netzteil-Unterbau-leuchte-/151453023657
Wird auch per Auktion angeboten, da kommt man deutlich unter 20 EUR weg. Die Anschlüsse hab ich etwas nachlöten müssen, aber da ich sowieso ein wenig einkürzen musste war das schon ok.
Das Licht finde ich in Ordnung, sind jetzt auch nicht die einfachsten Profile, dennoch kann man die Leiste nach 15 Minuten kaum mehr anfassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das der Lebensdauer sehr zuträglich ist. Oder ist das noch im Rahmen bei den 5630? Ich schätze es sind sicherlich 50-60 Grad. Als handwarm wie man es hier von einigen liest kann man das wahrlich nicht bezeichnen!

Grüße
Daniel
Hirse
Posts: 5
Joined: 29 Jul 2012 10:58
Feedback: 0 (0%)
88 posts • Page 5 of 6
Related topics Replies Views Last post
5630 12V 18W 72LED Rigid Light Bar 1M 1800LM reines weißes /
by maxscape » 22 Dec 2017 19:56
5 412 by eheimliger View the latest post
23 Dec 2017 07:32
LED Stripes oder Leisten mit SMD 5630
Attachment(s) by LudwigM » 28 Feb 2016 13:33
102 6792 by Ismna View the latest post
06 Dec 2017 22:29
SMD LED Lichtleisten
by wolbro » 25 Sep 2010 22:08
10 7691 by jgottwald View the latest post
26 Sep 2010 10:44
Led Aluprofil für Lichtleisten
Attachment(s) by T.M. » 15 Jan 2018 22:38
6 605 by T.M. View the latest post
16 Jan 2018 13:25
Was haltet Ihr von LED 5630 mit 148 lm/W?
Attachment(s) by emzero » 08 Oct 2013 10:04
33 17276 by LeonOli View the latest post
13 Jan 2014 19:34

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests