Post Reply
37 posts • Page 3 of 3
Postby Wuestenrose » 05 Oct 2014 19:04
'N Abend…

Ich hatte gerade ein wenig Zeit.

Wuestenrose wrote:Also, ich sehe bei Vollmond (0,2 Lux) eigentlich noch ganz gut.

Ich sehe mit meinen 50 Jahren bei 0,2 Lux sogar noch so gut, daß ich Farben unterscheiden kann:


(Die Szene wurde alleine und ausschließlich von dieser LED beleuchtet.)

Moritz, im Ernst, ein gut gemeinter Rat: Wenn Du bei 0,2 Lux nix mehr siehst, solltest Du Dich an einen Augenarzt wenden. Das ist nicht normal.

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 05 Oct 2014 21:08
Also ich habe über meinem Aquarium 2 LEDs in der Abdeckung verbaut. Mit 500mA bestromt ergeben die so je 140 lumen. Ich habe die mit 1% nachts laufen also 1,4lm oder auf eine Fläche von 50x80 cm 2,8lm. Wenn ich von Straßenlaterne ins Becken schau sehe ich nix, erst wenn sich die Augen an Dunkelheit gewöhnt haben erkenne ich die Beleuchtung. Neben Fernsehen ist es als wären die LEDs aus. Wenn ich allerdings eine 70lm led an der dexke befestigte und allein damit mein Wohnzimmer beleuchte sehe ich auch sehr gut bei knapp 60 qm.
Anders ausgedrückt:
7 lux im Aquarium sind subjektiv weniger Licht als 1 lux Wohnzimmer Licht. Wenn du mir das nicht glaubst komm einfach mal abends vorbei und ich zeig es dir.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Oct 2014 19:08
Servus…

Ich hab' das gestrige Szenario zu Doku-Zwecken gerade wiederholt, nur für den Fall, daß man mir nicht glaubt:


Der helle "Stern" im Bild ist die LED.

@MajorMadness
Vor 7 Wochen schriebst Du noch:
MajorMadness wrote:Ich habe also relativ unrealistische 3,41lumen (11lux) genommen indem ich eine xp-g mit 700ma auf 1:40,95 gedimmt habe. Was soll ich sagen... Selbst im komplett dunklem Raum hab ich nix gesehen vom Licht.

Ich wiederhole mich: Wenn Du 3,41 Lumen (die LED in meinem Versuch macht lediglich maximal 1,6 Lumen, für meinen Versuch war sie heruntergedimmt – edit: gerade nachgemessen, auf 7,7 mA resp. 0,6 Lumen ) nicht mehr siehst, dann bist Du ein klarer Fall für den Augenarzt. Ehrlich.

0,2 Lux ist nicht so wenig. Immerhin Vollmondstärke.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 07 Oct 2014 23:07
Ach Robert... Wir wissen doch beide wodrauf das raus läuft. Einer von uns hat was falsch verstanden, anders gerechnet, anders geprüft und nun betitelst du mich als blind... Ich kann leider meine Lampe nicht mit so schönen Bildern wie du dokumentieren da ich nur ein Handy habe was das nicht aufnehmen will aber wenn ich mal rechne und sage das ich 2 XML color auf 1% über dem Becken habe was 80*50 cm Grundfläche habe dann komme ich bei 500mA auf 1,
12lux. Ist das richtig gerechnet? Wenn ja dann ist das etwas was ich nicht erkenne, außer ich warte nen bisschen.
Und die zitierten 11lux kommen von 3,41lm auf 60x50cm. Merkst du was?
Richtig, ich hab die über dem Becken und nicht im Raum.
Aber falls mir wer nicht glaubt ich habe einen unsagbar umfangreichen testaufbau gemacht indem ich einfach die Kamera meines nexus5 ans Aquarium gehalten und dann den Deckel aufgeklappt habe..
Im schwarzen Bild erkenmst du mit Glück sogar den korallengrund...

Ach und hier noch eins von der Seite aufgenommen, in original Größe von grade als nicht hdr Aufnahme, dann ist das minimal heller:
https://www.dropbox.com/s/5v1nl03lxwv80q9/IMG_20141008_001024.jpg?dl=0

Attachments

Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby zapp26 » 08 Oct 2014 02:35
Hallo zusammen,
@Robert: versuche doch mal die LED in der selben Höhe über dem Aquarium anzubringen und schau wie gut man alles darin erkennt. Ich schätze, man wird an sich noch alles mehr oder weniger erkennen können, jedoch könnte das ein wenig anstrengend sein, wenn man nicht direkt vor dem Becken sitzt. Heller macht es in dem Fall unrealistischer aber für den Menschen angenehmer (nicht für alle, aber einige).


@MajorMadness:
Das Rechnen ist zwar schön und gut, aber ich bezweifel, dass die Regler bei der geringen Helligkeit noch so genau arbeiten, dass die Rechnung Sinn macht. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die gerechneten Werte stark von den wahren Werten abweichen,zum Teil auch durch die Fertigungstoleranz der einzelnen Bauteile.

Diese Richtung der Diskussion bringt an sich nicht viel. Klar kann man hier und da Kritik üben, aber am Ende muss die Lösung des Problems Sinn machen.
Und die Lösung ist in diesem Fall wohl Geschmacksache. ;)

Gruß, Anton
zapp26
Posts: 67
Joined: 13 Jul 2012 00:45
Feedback: 7 (100%)
Postby Wuestenrose » 08 Oct 2014 04:43
Servus…

MajorMadness wrote:Merkst du was?

Ja:

  • Deine Bilder sind massiv unterbelichtet. Bitte lerne doch erst den Umgang mit der Kamera, bevor Du hier Fotos zeigst.
  • Es fehlt auch ein Luxmeter - keine Ahnung, was du da fotografiert hast. Vielleicht hattest Du auch einfach noch den Objektivdeckel auf der Kamera. Deine Bilder beweisen schlicht und ergreifend gar nix.
  • Wenn Du schon bei 11 Lux nix mehr siehst (das ist soviel wie meine Wohnzimmerbeleuchtung im Dämmerzustand), solltest Du ganz dringend zum Augenarzt gehen. Mit Deiner Nachtblindheit bist Du jetzt eine Gefahr für Dich und andere.

Gute Besserung,
Robert

PS. Schwarze Bilder kann ich auch:

:smile:
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 08 Oct 2014 09:00
Wuestenrose wrote:Deine Bilder sind massiv unterbelichtet. Bitte lerne doch erst den Umgang mit der Kamera, bevor Du hier Fotos zeigst.
Achso :eek: Ich muss die Bilder nur stärker Belichten damit ich was erkenne... Na das ist natürlich logisch. Dann kann Ich ja Theoretisch auch einfach nur die Hälfte an LEDs verbauen und Stärker Belichten. Das spart natürlich auch noch Strom...
Na wenigstens erklärt das warum dein Bild so Hell ist (So wie meine Bilder bei Zimmerlicht) und meine Bilder nicht, da diese nur mit "standart" Belichtung aufgenommen wurden.
Wuestenrose wrote:Es fehlt auch ein Luxmeter - keine Ahnung, was du da fotografiert hast. Vielleicht hattest Du auch einfach noch den Objektivdeckel auf der Kamera. Deine Bilder beweisen schlicht und ergreifend gar nix.
Ich habe gar keine Luxmeter (Um den Italiener aus der Werbung zu Zitieren). Ich habe die Lux aus Lumen und Grundfläche BERECHNET. Das habe Ich aber mehrmals geschrieben UND sogar gefragt ob die rechnung richtig ist. Hast du in deinem Wahn wohl leider überlesen oder nicht beachtet.. Nicht schlimm, Ich kopiere es dir nochmal:
2 XML color auf 1% über dem Becken habe was 80*50 cm Grundfläche habe dann komme ich bei 500mA auf 1,
12lux. Ist das richtig gerechnet?
Ich habe im übrigen mein Aquarium Fotografiert, hatte Ich zwar auch geschrieben aber ist ja nicht schlimm. Ich habe auch heute morgen 2 Stunden den Objektivdeckel meines Nexus5 (das ist wie geschrieben ein Handy, Sry: Ein Smartphone) und keinen gefunden! Ich glaube mir fehlt einfach nur die passende removeDeckel-App, dann bin ich auch in der Lage überbelichtete Bilder zu machen. :D Ich gebe nicht auf! Ich schaffe noch meine unfähigkeit zu überwinden. :thumbs:
Wuestenrose wrote:Wenn Du schon bei 11 Lux nix mehr siehst (das ist soviel wie meine Wohnzimmerbeleuchtung im Dämmerzustand), solltest Du ganz dringend zum Augenarzt gehen. Mit Deiner Nachtblindheit bist Du jetzt eine Gefahr für Dich und andere.
Och das bin ich doch sowieso. Ich perfektioniere das nur weiter. :bier:

zapp26 wrote:Diese Richtung der Diskussion bringt an sich nicht viel. Klar kann man hier und da Kritik üben, aber am Ende muss die Lösung des Problems Sinn machen.
Und die Lösung ist in diesem Fall wohl Geschmacksache. ;)

Hi Anton,
finde Ich auch. Hell und dunkel im AQ ist subjektiv, denke ich. Aber inzwischen mache ich mir nen Spaß draus Robert zu antworten. Ich weiß das es nix bringt und Ich 100% nicht seine Meinung verändern werde (diese steht fest und er lässt sich nicht durch tatsachen verwirren), doch ist es lustig ihm vor zu halten wenn er sachen verdreht und immer wieder spaßig wie schnell er persöhnlich wird statt sachlich bleibt.
Ich habe ja eigentlich ne sehr gute Meinung von Ihm, grade Fachlich hat er halt einiges auf dem Kasten und ich greife gerne auf sein wissen und Fachwissen zurück, er ist halt Menschlich leider nicht ganz so kompetent...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
37 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung für 240l
by LarsR » 26 Sep 2009 08:54
3 885 by ThomasD View the latest post
28 Sep 2009 10:20
Beleuchtung 96w auf 240l
by Digifan » 23 Jan 2011 16:59
20 1199 by Digifan View the latest post
29 Jan 2011 10:12
neue Beleuchtung für 240L
Attachment(s) by Fabi » 10 Jan 2010 13:12
13 1360 by Fabi View the latest post
02 Feb 2010 13:42
LED Beleuchtung 240l Becken
by TeimeN » 07 May 2014 16:09
8 2424 by TeimeN View the latest post
14 May 2014 13:16
LED-Beleuchtung Eigenbau für 240l
by Quax85 » 01 Apr 2017 14:41
0 558 by Quax85 View the latest post
01 Apr 2017 14:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests