Post Reply
37 posts • Page 2 of 3
Postby Biotoecus » 16 Aug 2014 14:34
Hallo Moritz,
hast Du da nun nicht nen Denkfehler drin?
GHL zieht runter bis 1%.
Dimmbare Meanwell KSQ reagieren ab 10%.
Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby MajorMadness » 16 Aug 2014 14:56
Ghl zieht von 1-10v. Wenn 10v 100% sind dann ist 1v 10%. 1% wären 0,1v und das kann ghl nicht. Die haben den gleichen dim Bereich wie die meanwell. Ein Denkfehler ist da nicht (meine ich).

.Funktionen und Ausstattung
Kanäle Beleuchtungssteuerung 8
1-10 V Schnittstellen 4 (optional 8)
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Biotoecus » 16 Aug 2014 15:11
Hallo Moritz,

ich werde morgen mal meine LPF 90D-54 über die LOGO! und die Rink Stromsenken dimmen lassen.
Mal sehen was da bei raus kommt. :)

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby AnniCH » 16 Aug 2014 20:35
Moritz? Ich hab da abgesagt, möchte lieber ab 0% dimmen können!
Muss ich mich trotzdem entscheiden, was ich getrennt steuern möchte? Macht glaub ich mehr Sinn die einzelnen Farben anstatt die Balken zu steuern, oder? So, dass ich nachts nur die XM-L2 T4 am leuchten habe, und zum Sonnenaufgang mehr mit rot spielen kann.

Lieben Gruss, Anni
AnniCH
Posts: 13
Joined: 22 Jul 2014 21:04
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 16 Aug 2014 22:55
Nein weil bei Einzel KSQ die 0-100 dimmen können kannst du eh alle Balken und Farben einzeln anpassen.

Martin, ich bin gespannt was du sagst. Teste bitte cor allem mal wie hell es nachts wirklich ist. Kannst du nen Bild mit fester ISO machen das nicht die Kamera aufhellt?
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Biotoecus » 17 Aug 2014 14:03
Hallo Moritz,

habe die Dinger mal runtergedimmt.
Ist aber viel zu hell für ein Mondlicht.
10% des Regelbereiches sind echt ne Hausnummer und fett hell.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby MajorMadness » 17 Aug 2014 14:35
Ufta, Schwein gehabt. :bier: dann war mein Bauchgefühl doch richtig. Dimmen bis 1v und aus geht ja noch aber um wirklich minimales Mondlicht zu haben muss der regelbereich kleiner sein. Da das lpf 16d in diesem kleinen Bereich zuviel mindestens Spannung hat ist mir nur noch eingefallen das man evt nen höheren Strom nimmt und über parallel Schaltung der LEDs den Strom auf gutes level bringt. Aber das ist dann wieder ne ganz andere Hausnummer...
Danke dir fürs testen und nun zurück zum Thema. :D
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby AnniCH » 17 Aug 2014 21:09
Gutes Bauchgefühl :thumbs:
Ich bestelle jetzt:
15* XM-L2 T6
3* XM-L2 T4
4* Nichia
& einen individuellen Cotroller mit KSQ :tnx:

So soll dann die Verteilung auf den noch nicht vorhandenen Kühlkörpern aussehen:
Vorne
5* XM-L2 T6

Mitte
5* XM-L2 T6
3* XM-L2 T4 (die nur nachts leuchten)
2* Nichia rot

Hinten
5* XM-L2 T6
2* Nichia rot
AnniCH
Posts: 13
Joined: 22 Jul 2014 21:04
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 17 Aug 2014 21:27
Servus...

'Tschuldigung, daß ich die Euphorie dämpfe, aber:

Der natürliche Vollmond erzeugt in klarer Nacht eine Beleuchtungsstärke von 0,2 Lux. Um mit drei Stück XM-L2 T4 über 1,2 x 0,4 m² Wasseroberfläche da hinzukommen, müssten sie mit rund 0,093 mA betrieben, d. h. auf ein 7500stel abgedimmt werden. Dazu kommt, daß in der Natur nur einmal im Monat Vollmond ist.

Ich begreife nach wie vor nicht, warum man sich ein Diskotheken-ähnliches Lichtspektakel über ein Natur(!)-Aquarium hängt. Diese Frage habe ich in ähnlicher Form schon ein paar Mal hier im Forum gestellt. Vielleicht kann mir das ja mal jemand schlüssig erklären.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby AnniCH » 17 Aug 2014 21:43
Die kann ich doch bestimmt auch sehr weit runterdimmen oder nicht? Möchte da sicher keine Disco einbauen, eher das schwache Licht besser verteilen..

Hab gerade ein bisschen über die 'Verschwendung' nachgedacht. Je nach Optik würde ich die 3000K LED's evtl auch tagsüber leuchten lassen.
Ist die Position dann noch in Ordnung oder könnten das dann zu viele gleichzeitig aktive LED's für einen Balken werden? (Wärme)
Lieben Gruss
AnniCH
Posts: 13
Joined: 22 Jul 2014 21:04
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 18 Aug 2014 09:25
Jap Robert die Meinung kenne ich. Aber ich kann dir versichern, selbst mit meinen roten und blauen Lichtern habe ich keine disco im Aquarium :D ist aber natürlich ne Einstellung Sache. Wenn ich die ganz schnell abwechselnd pulsieren lasse und dazu Helene Fischer spiele treibe ich keine Garnelen sicher in den Selbstmord.

Also:0,2 lux ist fast unmöglich. Nachtlicht wird Heller sein, aber das ist nicht schlimm. Ich habe bei meinem 60x50x40 Würfel mal versucht das hin zu bekommen. Mit einer Grundfläche von 0,3m² müsste ich auch 0,3lm haben um an den Mond ran zu kommen.
Ich habe also relativ unrealistische 3,41lumen (11lux) genommen indem ich eine xp-g mit 700ma auf 1:40,95 gedimmt habe. Was soll ich sagen... Selbst im komplett dunklem Raum hab ich nix gesehen vom Licht.
Da kann man es direkt aus lassen. Wenn wir also naxhtlicht haben wollen was wir sehen und möglichst dunkel ist müssen wir schon weit heller machen als der Mond. Da man die LEDs aber maximal auf 1:4095 dimmen kann (da sieht das Auge nicht mal das die led an ist) ist man sehr flexibel. Bei dir Annie ist das geringste an Beleuchtung (rechnerisch) 0,3lumen oder 0,6 lux.
Wo ich mir aber nicht sicher bin ist ob die coverline das aus halten wenn du die t4 auch über Tag an machst. Bei 100% sind das 9w mehr... Muss ich nochmal in Rübe durch rechnen, aber notfalls temp messen und wenn es nicht geht dann lassen.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 18 Aug 2014 09:39
Servus…

Also, ich sehe bei Vollmond (0,2 Lux) eigentlich noch ganz gut.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby MajorMadness » 18 Aug 2014 10:37
Ja aber nicht im Aquarium wenn das Licht aus ist. Selbst das Licht der Straße verfälscht die Lichtempfindlichkeit des Auges so sehr das man das Licht im AQ nicht wahr nimmt.
Aber ich denke mal es ist einfach Geschmack. Ich weis das du es ablehnst und du weist das ich das als schön empfinde wenn ich nachts meine 2 XM-L Color auf 3% blau an habe und noch nen bisschen was im AQ sehe. Das grade blau nix mit nem Mond zu tun hat ist mir klar aber mir gefällt es. Wir hatten das Thema schon so oft und jedes mal ist es dadrauf raus gekommen das man selber wissen muss was man will. Runterdimmen, Rot eindimmen, Blaau zudimmen, Rot ausdimmen, Blau runterdimmen finde ich nen tollen Sonnenuntergang und freue mich jedes mal drüber, Trotzdem ist dass kein Ersatz zu meinen Wöchentlichen ausflügen in die Disko wo ich, dann paar tausend Watt, Realistisches Diskolicht geniesen darf.

Zum Vergleich:
Mein Aquarium
Video from : youtube.com

DiscoLightshow
Video from : youtube.com

:D :bier:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby AnniCH » 18 Aug 2014 11:38
Ich bin schon sooo gespannt, wie das bei mir aussehen wird :smile:
Wow, so rot schon mit nur einer LED! Schöön!
Ich werd die erste Zeit auch sehr viel rumdoktorn. Eben lieber mehr LED's gut verteilen & dafür das schwache Licht gut verteilen. Werde das rot wahrscheinlich nie ganz aufdrehen. Und bei den Mond LED's schau ich erst mal wie sich die Optik im AQ macht. Wenn es für den dauernden Tagesbetrieb zu heiss wird probier ich die einfach mal zwischendurch kurz zuzuschalten. Ist aber kein Muss. Ich denke so wie es gerade geplant ist kommt das schon sehr schön :)

Wenn dann mal alles fertig ist & sich die Pflanzen von der aktuellen 80w Beleuchtung erholt haben muss ich auch unbedingt ein Video vom Tagesverlauf machen :)
AnniCH
Posts: 13
Joined: 22 Jul 2014 21:04
Feedback: 0 (0%)
Postby AnniCH » 03 Sep 2014 16:49
Die LED's sind heute angekommen :bier: dann müssten die Aluleisten auch die Tage kommen :paket:
AnniCH
Posts: 13
Joined: 22 Jul 2014 21:04
Feedback: 0 (0%)
37 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung für 240l
by LarsR » 26 Sep 2009 08:54
3 884 by ThomasD View the latest post
28 Sep 2009 10:20
Beleuchtung 96w auf 240l
by Digifan » 23 Jan 2011 16:59
20 1194 by Digifan View the latest post
29 Jan 2011 10:12
neue Beleuchtung für 240L
Attachment(s) by Fabi » 10 Jan 2010 13:12
13 1355 by Fabi View the latest post
02 Feb 2010 13:42
LED Beleuchtung 240l Becken
by TeimeN » 07 May 2014 16:09
8 2420 by TeimeN View the latest post
14 May 2014 13:16
LED-Beleuchtung Eigenbau für 240l
by Quax85 » 01 Apr 2017 14:41
0 555 by Quax85 View the latest post
01 Apr 2017 14:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests